Wie flirtest du richtig?

flirten
Wie flirtest du richtig?

Professionell flirten will gelernt sein. Dem einen ist es in die Wiege gelegt, der andere kann es nicht und wird sich immer schwer tun, seine Herzensdame erfolgreich anzusprechen, sodass ein Flirt und im besten Fall noch mehr daraus entsteht. Daher möchten wir dir heute ein paar Flirttipps geben.

Dem Mädel beim Flirten in die Augen schauen und lächeln

Sich länger und auch tiefer in die Augen zu blicken, ist die einfachste und schnellste Möglichkeit, um einen Flirt effektiv zu beginnen. Daher solltest du deinen Blick nicht abwenden, wenn dir eine Dame gefällt. Dies bedeutet natürlich nicht, dass du sie anstarren, sondern halt immer wieder den Blickkontakt suchen sollst. Das kannst du tun, bis deine Auserwählte es bemerkt und dann den Blick kurz halten. Die Augen können eine Einladung aussprechen, mit dir ins Gespräch zu kommen. Vielleicht lächelst du ohnehin, wenn du mit Menschen sprichst, die du magst. Vor allem solltest du es mit einer Frau tun, für die du dich mehr interessierst. Ein Lächeln setzt sehr deutliche Signale. Ein aufflammendes Lächeln ist sehr sexy. Wird das Lächeln erwidert, dann hat dein Flirt freie Bahn. Dabei kannst du offensiv, aber du solltest keinesfalls aggressiv flirten, denn die Frauen möchten erobert werden. Jedoch nicht mit aller Gewalt, denn das schreckt sie eher ab und bringt euch nicht näher ans Ziel. Intensive Blicke, eine zugewandte Haltung, eine flüchtige Berührung, die eigene Mimik und Gestik verraten die Sympathie und das Interesse sehr deutlich. Beim Flirten ist auch der optimale Abschluss sehr wichtig. Du solltest am Ende ein nächstes Treffen vereinbaren oder zumindest die Telefonnummer oder den Nicknamen bei Facebook austauschen.

Schüchternheit überwinden

Es gib viele Menschen, die trauen sich nicht, auf fremde Personen zuzugehen und haben Angst vor einem Gespräch. In diesem Fall ist es wichtig, dass du dein Selbstbewusstsein aufbaust. Dies kannst du mit kleinen Schritten tun. Du kannst eine Frau zum Beispiel nach der Uhrzeit fragen oder wo du im Supermarkt etwas findest. Die Aufgaben sollten immer schwieriger werden. Wenn du dies immer wieder machst, wirst du deine Ängste verlieren und es wird es dir immer leichter fallen, Frauen ansprechen. Vom Gedanken, abgewiesen zu werden, solltest du dich nicht einschüchtern lassen, denn diese Angst ist unbegründet. Nicht jeder gefällt jedem. Dies ist völlig normal. Der wichtigste aller Flirttipps ist: Tritt selbstbewusst auf, allerdings nicht arrogant. Selbstbewusstsein wirkt auf die Damenwelt sexy und erhöht die Chancen ungemein. Flirtworkshops und Coachings bieten die optimale Möglichkeit, professionell flirten zu lernen, um bessere Chancen bei den Frauen zu haben.

Perfekter Smalltalk und gutes Benehmen beim Flirten

Auch Smalltalk kannst du erlernen, denn die Themen, die dabei geführt werden, sind meist die gleichen. Vermeiden solltest du dabei auf jeden Fall tiefgründige und streitbare Themen, beispielsweise Politik oder Religion, da diese zu viel Konfliktpotential enthalten. Grundsätzlich kommst du mit viel Charme und Witzigkeit leichter ans Ziel, denn Frauen stehen auf humorvolle und charmante Männer. Allerdings wirkt dieses nur, wenn du es nicht erzwingst, denn das fühlt das Gegenüber meist. Daher ist es nicht empfehlenswert, wenn du aus der Not heraus versuchst, irgendwelche Witze zu erzählen, die vielleicht sogar noch schlecht sind und keine Wirkung erzielen. Auch ein gutes Benehmen gehört beim Flirten einfach dazu. Die Tür zu öffnen, einen Drink auszugeben, in die Jacke zu helfen, hier ist alles erlaubt. Frauen mögen einen Gentleman, der gute Manieren hat.

Fazit

Dies waren unsere Tipps, wie du am besten mit den Frauen flirten solltest. Auf jeden Fall liegt in der Ruhe die Kraft. Möchtest du eine Frau erobern, musst du Durchhaltevermögen beweisen, denn die Frauen testen gern mal unsere Geduld aus, um zu prüfen, ob wir es auch tatsächlich ernst meinen. Daher solltest du nicht verzweifeln, wenn du nicht direkt ans Ziel gelangst, sondern geduldig abwarten. Auf jeden Fall macht auch Übung den Meister. Flirten kannst du bei vielen Gelegenheiten, beispielsweise an der Supermarktkasse oder an der Bushaltestelle. Übe das Spiel mit den Blicken und Worten und werde Meister des Flirtens.

Wir können Dir diesen interessanten Beitrag zu diesem Thema empfehlen:
http://www.wie-flirte-ich.com/flirttipps/online-dating-tipps

Verwandte Themen die dich interessieren könnten.

 

Ähnliche Beiträge

Über Der Philosoph 520 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*