Das Männermagazin „Der neue Mann“ erblickt das Tageslicht

Männermagazin
@ derneuemann
Anzeige

Nach monatelanger Arbeit und einer durchdachten Konzeptentwicklung haben wir es geschafft für dich das ultimative Online-Männermagazin raus zu bringen. Wir sind stolz euch mit Bereichen wie Gesundheit, Liebe, Technik, Freizeit, Ratgeber und Netzwelt zu versorgen. Wir werden nach gewissen Abständen unsere Rubriken erweitern und dich mit einbeziehen.

Themen die Mann bewegt und Frau ruhig wissen darf. Wir arbeiten nach dem Motto „Die heutige Männerwelt steht auf den Kopf“. Warum das so ist, erfährst du auf unserem Männerportal.

Unser Männermagazin arbeitet nach dem Prinzip: Was dich interessiert, darüber berichtet unser Team. Wir würden uns freuen wenn ihr an unseren Umfragen teilnehmen und Beiträge kommentieren würdet. Ihr habt aber auch die Möglichkeit uns direkt anzuschreiben und uns Feedback bzw. Anregungen zu geben.

Wir freuen uns darauf, dich als Leser unseres Männermagazins zu begrüßen und würden uns über eine Weiterempfehlung unseres Magazines sehr freuen.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 799 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.