Psyche & Seele

Narzissmus – was steckt dahinter

1. September 2016 // 0 Kommentare

Narzissmus, was bedeutet dies? Die Frage haben sich wahrscheinlich schon viele gestellt. Narzissten sind uns auf den ersten Blick erst einmal sehr sympathisch. Wir halten sie für Menschen, die viel Charme, Charisma, Humor und Selbstsicherheit haben. Sie ziehen die Aufmerksamkeit im Handumdrehen auf sich. Anfangs jedenfalls zeichnet sich [...]

Athazagoraphobie – die Angst vor dem übersehen, vergessen oder ignoriert werden

19. Juli 2016 // 0 Kommentare

Bei der Athazagoraphobie handelt es sich um eine spezifische Angststörung, die die Angst des Betroffenen beschreibt, dass man ihn übersieht, vergisst oder ignoriert bzw. dass er selber etwas vergisst. Dies heißt, dass sie immer darauf bedacht sind, dass sie im Gedächtnis der anderen bleiben bzw. nichts vergessen. Dafür machen sie [...]

Clownphobie – die Angst vor dem Clown

7. Juli 2016 // 0 Kommentare

Viele Menschen haben große Freude am Schabernack der lustig und bunt geschminkten Unterhaltungskünstler, den Clowns. Ausnahmen bilden Menschen, die unter einer Clown-Phobie leiden. Die Clownphobie, die auch als Coulrophobie bezeichnet wird, beschreibt die Angst vor Clowns. Diese Phobie gehört mittlerweile zu den 10 der am häufigsten [...]

Spinnenphobie – die übersteigerte Angst vor Spinnen

5. Juli 2016 // 0 Kommentare

Viele Menschen haben panische Angst vor Spinnen, die so genannte Spinnenphobie, die fachmännisch als Arachnophobie bezeichnet wird. Woher kommt das und was kann gegen die Spinnenphobie getan werden, um sie wieder loszuwerden. Spinnenphobie – weit verbreitet Beim Anblick einer Spinne empfinden viele Ekel. Dies gehört noch zum [...]

Stadtstress – warum er uns krank macht

18. Mai 2016 // 0 Kommentare

Viele Menschen träumen davon, in der Stadt zu wohnen, doch die, die hier tatsächlich leben, haben oftmals mit dem Stadtstress zu kämpfen, der im wahrsten Sinne des Wortes krank machen kann. Auto an Auto, überfüllte Straßen und viel Lärm, das ist es, was in der Stadt so vorherrscht und immer mehr Menschen macht genau dieses [...]

Enttäuschung und Kränkung – wie damit umgehen?

4. Februar 2016 // 0 Kommentare

„Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern die Meinungen, die wir von den Dingen haben.“ Epiktet Enttäuschungen und Kränkungen sind mögliche Reaktionen auf Ereignisse, durch die wir uns seelisch verletzt fühlen. Diese Ereignisse sind in der Regel Kritik, Zurückweisungen, Ablehnung, Ausschluss oder ignoriert [...]

Tipps um Panikattacken und Angstzustände in Griff zu bekommen

18. Januar 2016 // 0 Kommentare

1. Körperarbeit Schon in alten Kulturen und Heilmethoden wurde Körperarbeit eingesetzt, um Panikattacken und Angstzustände zu beheben sowie begleitende Zustände zu beenden. Damit wird Beweglichkeit, Vitalität, Gelassenheit, Selbstbewusstsein und Lebensfreude in den Alltag zurück kommen. Das Atmen Bewusste Bewegung Mit Akupressur [...]

Positive Einstellung im Leben finden

11. November 2015 // 0 Kommentare

Eine optimistische Einstellung ist sehr wichtig, denn sie hat zahlreiche positive Auswirkungen auf das eigene Leben. Die positive Einstellung ist auch für die Gesundheit und die Beziehungen sehr wichtig. Du kannst zudem mit Stress besser umgehen. Negativ zu sein und zu denken und alles zu hinterfragen hingegen zehrt an den Kräften und [...]

Midlife Crisis – Die Ursachen, Anzeichen und Behandlungsmöglichkeiten

16. Juni 2015 // 0 Kommentare

Der Begriff Midlife Crisis bedeutet ins Deutsche übersetzt „Mittlebenskrise“ und beschreibt einen psychischen Zustand, in dem man sich in verschiedener Hinsicht unsicher fühlt und von Selbstzweifeln geplagt wird. Meist betrifft dies den Lebensabschnitt zwischen 40 und 45 bis Anfang 50. Manche Menschen sind auch schon im Alter von [...]

Fingernägel kauen (Onychophagie): Mach Schluss damit

26. April 2015 // 0 Kommentare

Das Fingernägel kauen wird auch als Onychophagie bezeichnet. Viele Kinder und Jugendliche sind davon betroffen. In den meisten Fällen handelt es sich um eine nervöse Angewohnheit. Der Grund kann bei einem übermäßig starken Fingernägel kauen ebenso eine psychische Störung sein. Selten steckt eine tief greifende neurotische [...]

Tourette Syndrome – Schon mal davon gehört?

18. März 2015 // 0 Kommentare

Beim Tourette-Syndrom handelt es sich um eine neuropsychiatrische Erkrankung, die meist vor dem 18. Lebensjahr beginnt. Sie ist durch so genannte Tics charakterisiert: Schnelle, meist plötzlich einschießende Bewegungen, die auch im Schlaf möglich sind. Sie können immer wieder in der gleichen Weise auftreten, sind allerdings nicht [...]

Soziale Phobie – Über die Angst vor anderen Menschen

17. März 2015 // 1 Kommentar

Heute möchten wir uns mit dem Thema Soziale Phobie auseinandersetzen. Menschen sind von anderen Personen umgeben, was im Alltag in der Regel nicht zu vermeiden ist. Normalerweise ist der natürliche Trieb hierfür auch vorhanden. Doch dies ist nicht immer so, denn manche Menschen empfinden Ängste im Beisein von anderen Menschen. Dabei [...]
1 2