10 Sachen die zum Nachdenken anregen

sachen zum nachdenken Sachen die uns zum Nachdenken bringen sollten

Der Illustrator John Holcroft veröffentlichte auf seiner Tumblr-Seite sehr interessante Illustrationen, die einen zum Nachdenken bringen sollen. Sein Stil spielt auf die verschiedensten politischen Aspekte, wie auch die des modernen Lebens mit witzigen Bildern hin. Wir würden uns über eure Meinungen zu diesen Bildern freuen! Welches dieser sarkastischen bzw. cleveren Bilder findest du am ansprechendsten?

1. Werkzeug zum Glücklich werden

werkzeug glücklich

Copyright: John Holcroft – Werkzeug zum Glücklich werden

Sind es heutzutage teure Smartphones, ausgiebiges Shoppen und die neueste Spielkonsole die uns glücklich machen? Wenn du die Wahl hättest, was würdest du an deinem Glück ändern wollen. Wie sieht es mit deiner Familie aus, liegt dir deine Gesundheit am Herzen und könntest du dir ein Leben ohne diese Dinge vorstellen?

2. Fast Food

Fast Food

Copyright: John Holcroft – Fast Food

Ein Burger wird im Nu verschlungen, doch was wir dem Körper damit antun bleibt Jahrelang und klebt an unseren Hüften. Wie oft isst du selber Fast Food und wie sehen deine Essgewohnheiten aus?

3. Immer und überall

Immer und überall

Copyright: John Holcroft – Immer und überall

Auf unseren Smartphones helfen uns viele nützliche Apps den Tag zu meistern, doch wie schwer fällt uns das Smartphone bei Seite zu legen. Erinnerst du dich noch an die guten alten Zeiten, wo du auf der Suche nach einer Telefonzelle in deiner Nähe warst, weil du jemanden wirklich gebraucht hast.

4. Eingeschlossen wie Sardinen

Copyright: John Holcroft - Eingeschlossen wie Sardinen

Copyright: John Holcroft – Eingeschlossen wie Sardinen

Sardinen werden in Konservendosen gepackt, um im Supermarkt verkauft zu werden. Doch wieso bezahlen wir, um wie Sardinen in den öffentlichen Verkehrsmitteln mitzufahren? Hin und wieder ist ein Spaziergang die bessere Wahl, um unserem Körper zu zeigen, dass uns an seiner Gesundheit wirklich etwas liegt.

5. Gefangen vor dem Fernseher

Gefangen vor dem Fernseher

Copyright: John Holcroft – Gefangen vor dem Fernseher

Wir wissen, dass Fernseher schauen sehr gemütlich und entspannend sein kann. Hast du dir jemals Gedanken gemacht, wie viel kostbare Zeit deines Lebens drauf geht? Wie oft wurdest du bei der spannendsten Szene eines guten Films durch lange Werbung unterbrochen? Alternativen wären interessante Bücher, lange Spaziergänge oder einem Hobby nachzugehen.

6. Jemals einen Gemüsegarten angebaut?

Jemals einen Gemüsegarten angebaut

Copyright: John Holcroft – Jemals einen Gemüsegarten angebaut

Für unsere Großeltern war es selbstverständlich kleinere Gemüsebeete anzulegen und darin ihr eigenes Gemüse anzupflanzen. Trotz eines Trends der in Richtung Gartengemüse geht, stelle ich oft fest, dass immer noch sehr wenig Interesse an einem herausgeputzten Gemüsegarten besteht. Dabei ist es eigentlich ganz einfach, außerdem wird nur das Gemüse angebaut welches man auch gerne isst.

7. Über Facebook mit Freunden kommunizieren

Über Facebook mit Freunden kommunzieren

Copyright: John Holcroft – Über Facebook mit Freunden kommunzieren

Wieso benutzen so viele Menschen Facebook, um mit ihren Freunden zu kommunizieren oder sich in Szene zu setzen. Geht es in den Sozialen Medien nur darum sein EGO zu pushen oder gibt es auch andere Möglichkeiten seine Zeit kostbar im Web zu verbringen?

8. Geist und Körper in Einklang bringen

Geist Körper im Einklang

Copyright: John Holcroft – Geist und Körper im Einklang bringen

Physisch sehen viele Menschen glücklich aus, doch wie geht es der Psyche? Hast du dir Gedanken gemacht, ob du wirklich Frei bist, dein Geist und Körper im Einklang sind? Oder ist dein Wohlbefinden von äußeren Einflussfaktoren zu sehr beeinflusst worden?

9. Stellen wir uns selber zu sehr unter Druck?

unter druck setzen

Copyright: John Holcroft – Setzen wir uns selber unter Druck

Wir leben in einer modernen Hochleistungsgesellschaft, wo es untypisch ist sich auf die faule Haut zu legen. Menschen werden in unserer Gesellschaft anhand des finanziellen Status gemessen, die inneren Werte werden immer mehr zur Nebensache. Die Gefahr die damit einhergeht ist nicht zu unterschätzen.

10. Bist du ein Individuum am Arbeitsplatz?

Individuum am Arbeitsplatz

Copyright: John Holcroft – Bist du ein Individuum am Arbeitsplatz

Hast du dir Gedanken darüber gemacht, ob du deinen Job tatsächlich magst. Wie wirst du vom Chef wahr genommen, wird deine Leistung am Arbeitsplatz auch gelobt? Bist du ein Angestellter/Arbeiter wie jeder andere, kannst du leicht ersetzt werden oder stichst du durch Individualität heraus?

Über Der Visionär (194 Artikel)
Mario Radivojev (Der Visionär) ist im Jahre 1989 geboren worden. Er ist diplomierter Werbegrafiker und Gründer einer Internetagentur mit Schwerpunkten in der Markenbildung (Corporate Design) und einer zukunftsorientierten Webentwicklung profiliert er sich in der heutigen internetlastigen Zeit, des Weiteren ist er auch mit den Herausforderungen des Online-Marketings vertraut. Das Bloggen hat schon seit geraumer Zeit einen hohen Stellenwert in seiner Freizeitgestaltung. Sein Ziel ist es, den Lesern Wissen in einer leicht verständlichen Schreibart weiterzugeben.

Kommentar hinterlassen