Wissenswertes über die Interdentalreinigung

Interdentalbürste
Bigstock I Copyright: Aleksandr Rybalko
Anzeige

Die Interdentalreinigung ist eine sehr wichtige Methode, um die Zähne sauber zu halten. Sie sollte jedoch nicht die einzige Reinigungsmethode sein. Die Interdentalreinigung erfordert etwas Zeit und Geduld, aber sie lohnt sich.

Es gibt verschiedene Methoden der Interdentalreinigung. Zu den bekanntesten gehören Zahnseide, Zwischenraumbürsten und Interdentalbürsten. Welche Methode für Sie die beste ist, hängt von Ihren Bedürfnissen und Vorlieben ab.

Warum ist die Interdentalreinigung so wichtig?

Die Interdentalreinigung ist wichtig, weil sie dazu beiträgt, Zahnfleischkrankheiten vorzubeugen. Zahnfleischkrankheiten können sehr schmerzhaft sein und das Zahnfleisch anfälliger für Infektionen machen. Die Interdentalreinigung hilft auch, Karies vorzubeugen, indem sie Plaque entfernt, die Karies verursachen kann.

Wie mache ich es richtig?

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Zähne und Zahnzwischenräume mindestens zweimal täglich gründlich reinigen. Die beste Methode, um Plaque und Bakterien zu entfernen, ist die Verwendung einer Zahnseide oder eines Interdentalbürsten. Diese Hilfsmittel erreichen die Zwischenräume, wo sich die meisten Plaque ansammelt.

Zahnseide verwenden

Wenn Sie Zahnseide verwenden, nehmen Sie etwa 18 Zoll (ungefähr 46 cm) Seide und legen Sie sie um den Mittelfinger Ihrer nicht dominanten Hand. Spannen Sie die Seide straff und wickeln Sie sie um den Finger der anderen Hand, um sie zu stabilisieren. Führen Sie die Seide in einem leichten Bogen in den Zwischenraum ein und bewegen Sie sie hin und her, bis sie sauber ist. Vergessen Sie nicht, auch die Backenzähne sauber zu machen!

Interdentalbürsten verwenden

Interdentalbürsten sind kleine runde Bürsten, die in verschiedenen Größen erhältlich sind. Wählen Sie eine Bürste, die eng in den Zwischenraum passt, aber nicht so eng ist, dass sie schwer zu handhaben ist. Legen Sie die Bürste in den Zwischenraum und bewegen Sie sie hin und her, bis der Bereich sauber ist. Vergessen Sie nicht, auch die Backenzähne sauber zu machen!

Welche Produkte gibt es?

Es gibt verschiedene Interdentalreinigungsprodukte, die Sie ausprobieren können. Zu den beliebtesten gehören Zahnseide, Interdentalbürsten und Mundduschen. Jedes hat seine eigenen Vor- und Nachteile, so dass Sie herausfinden müssen, welches für Sie am besten geeignet ist.

Zahnseide ist eine der billigsten und einfachsten Möglichkeiten, Plaque zwischen den Zähnen zu entfernen. Die meisten Menschen finden es jedoch schwierig, damit umzugehen, da es leicht zu verknoten ist. Außerdem kann es bei häufiger Anwendung zu Zahnfleischreizungen kommen.

Interdentalbürsten sind in verschiedenen Größen erhältlich und eignen sich daher gut für unterschiedliche Zahnabstände. Sie sind jedoch teurer als Zahnseide und können auch zu Reizungen führen. Mundduschen sind eine weitere beliebte Option.

Sie spülen Plaque und Speisereste aus den Zwischenräumen Ihrer Zähne und massieren dabei sanft Ihr Zahnfleisch. Mundduschen sind jedoch teuer und müssen regelmäßig aufgerüstet oder ersetzt werden.

Tipps und Tricks

Die richtige Technik ist bei der Interdentalreinigung das A und O. Wenn Sie die folgenden Tipps und Tricks beherzigen, wird Ihnen die Reinigung der Zwischenräume garantiert leichter fallen.

1. Die Zahnseide sollte möglichst weit in den Zwischenraum eingeführt werden, damit sie auch die hintersten Ecken erreicht.

2. Die Zahnseide sollte mit einer sanften S-Bewegung gezogen werden, um Karies und Plaque effektiv zu entfernen.

3. Verwenden Sie nie zu viel Kraft, sonst könnte die Zahnseide in den Zwischenraum hineinreißen und dort stecken bleiben.

4. Wenn Sie feststellen, dass die Zahnseide immer wieder abrutscht, können Sie sie an den Enden ein wenig knicken, damit sie besser hält.

5. Wechseln Sie regelmäßig Ihre Zahnseide, damit sie nicht verklebt und ihre Reinigungswirkung nachlässt.

6. Spülen Sie Ihren Mund nach der Reinigung gründlich mit Wasser aus, um eventuelle Reste von Seife oder Zahnpasta zu entfernen.

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass die Interdentalreinigung eine wichtige Methode ist, um die Gesundheit des Mundes zu erhalten. Sie sollte regelmäßig durchgeführt werden, um Karies und andere Erkrankungen des Zahnfleisches zu vermeiden.

Die richtige Technik ist entscheidend für den Erfolg der Reinigung. Durch das Einatmen von Staub und Bakterien können jedoch auch gesundheitliche Probleme entstehen. Daher ist es wichtig, sich vor dem Reinigen gründlich zu informieren und die Anweisungen genau zu befolgen.

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 18.08.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1615 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.