Motorrad Rucksack Hartschale – was Du beim Kauf beachten solltest

Motorrad
Bigstock I Copyright: Jag_cz
Anzeige

Fährst Du nicht nur in der Freizeit gerne Motorrad, sondern nutzt Du Dein Bike auch, um zur Arbeit zu kommen, kannst Du auf einen guten Rucksack nicht verzichten. Praktisch ist ein Motorrad Rucksack mit Hartschale, da er wasserdicht und ziemlich robust ist. Inzwischen sind zahlreiche Modelle auf dem Markt. Kaufst Du einen Motorradrucksack, solltest Du einige Kriterien beachten.

Warum ein Motorrad Rucksack mit Hartschale sinnvoll ist

Ein Motorradrucksack trägt entscheidend zur Sicherheit beim Fahren bei, wenn er gut sitzt, nichts drückt und scheuert und wenn er nicht zu schwer ist. Die Zeiten, in denen Rucksäcke mit Hartschale deutlich schwerer als Rucksäcke aus Textilmaterial waren, sind längst vorbei. Es gibt inzwischen Hartschalen-Rucksäcke aus leichtem Material, die mindestens genauso komfortabel wie Rucksäcke aus Textilmaterial sind. Die Sicherheit beim Fahren ist umso größer, je enger das Gewicht am Körper anliegt und je gleichmäßiger es verteilt ist.

Die neuen Hartschalenrucksäcke verfügen daher über eine flache Bauweise und eine längliche Form. Sie sind mit unterschiedlichem Fassungsvermögen verfügbar und eignen sich nicht nur für das Motorrad, sondern auch für das Fahrrad. Neben größeren Hartschalenrucksäcken für Herren gibt es spezielle Rucksäcke, die aufgrund der leichteren Bauweise und der kleineren Abmessungen für Damen ausgelegt sind. Eine praktische Lösung sind die Unisex-Rucksäcke, die gleichermaßen die Bedürfnisse von Männern und Frauen erfüllen. Der Hartschalenrucksack hat gegenüber einem Textilrucksack einige Vorteile:

  • wasserdicht
  • besserer Schutz vor Staub und Schmutz
  • formstabil
  • leicht zu reinigen, da er mit einem feuchten Tuch abgewischt werden kann
  • robust und rissfest
  • gleichmäßige Gewichtsverteilung.

Der Nachteil besteht im Vergleich mit einem Textilrucksack darin, dass er weniger nachgiebig ist, wenn größere und sperrige Gegenstände verstaut werden sollen. Dieses Manko kannst Du jedoch vermeiden, indem Du beim Kauf an die richtige Größe denkst.

Was Du beim Kauf eines Hartschalenrucksacks beachten solltest

Hartschalenrucksacks
Bigstock I Copyright: master1305

Das wichtigste Kaufkriterium für einen Hartschalenrucksack ist die Sicherheit. Sie ist gewährleistet, wenn die Gurte leicht einstellbar und gut gepolstert sind. Das ist vor allem bei längeren Touren wichtig, da durch den Fahrtwind zusätzliche Kräfte entstehen, die auf Gurte und Rucksack einwirken. Der Komfort unterstützt gleichzeitig die Sicherheit, da Du beim Fahren nicht durch lästiges Scheuern und Drücken abgelenkt wirst und der Rucksack gut sitzt. Der Motorrad Rucksack Hartschale sollte nicht nur über Schultergurte verfügen. Diese Gurte sollten verstellbar sein.

Der Rucksack sollte zusätzlich mit einem verstellbaren Gurt über Brust oder Bauch befestigt werden können. So werden die Schultergurte fixiert und ein Verrutschen des Rucksacks in Richtung Kopf verhindert, wenn Du Deinen Körper bei der Fahrt nach vorn neigst oder mit hoher Geschwindigkeit unterwegs bist. Die Schultern werden damit entlastet. Die Gurte sollten sich leicht öffnen und schließen lassen, doch muss der Verschluss sicher halten. Für Komfort sorgt auch eine ergonomisch geformte Rückenplatte. Sie sollte gepolstert sein, um einen guten Sitz zu gewährleisten. Die Luftzirkulation wird durch ein verstärktes Schaumprofil verbessert.

Nach der Sicherheit kommt der eigentliche Zweck des Rucksacks, der Stauraum. Standardmäßige Rucksäcke verfügen über ein Fassungsvermögen von 25 Litern, doch kannst Du auch schon Modelle mit einem Fassungsvermögen von 30 oder 35 Litern kaufen. Möchtest Du den Rucksack benutzen, wenn Du mit dem Motorrad zur Arbeit fährst, solltest Du daran denken, dass ein Laptop-Fach und vielleicht ein Fach für das Smartphone vorhanden ist. Damit Laptop und Smartphone nicht beschädigt werden, sollten die Fächer gepolstert sein. Einige Rucksäcke verfügen auch über Fächer für Schuhe und für den Helm. Solche Modelle sind gut geeignet, wenn Du im Job elegante Business-Schuhe trägst.

Weitere nütliche Ausstattungsmerkmale für den Motorrad Rucksack Hartschale

Motorrad Rucksack Hartschale
Bigstock I Copyright: Anna Om

Möchtest Du einen Hartschalenrucksack kaufen, hängt es von Deinen persönlichen Bedürfnissen ab, welche Ausstattungsmerkmale Du zusätzlich wählst. Die Sicherheit spielt auch hier eine Rolle. Fährst Du häufig im Dunkeln, sollte der Motorrad Rucksack Hartschale mit Reflektoren ausgestattet sein. Diese Reflektoren sind an verschiedenen Stellen des Rucksacks angebracht. So wirst Du in der Dunkelheit von anderen Verkehrsteilnehmern schnell gesehen. Sinnvoll ist auch ein Nierengurt, der besonders an kalten Tagen zusätzlichen Kälteschutz zur Motorradbekleidung bietet.

Gerade dann, wenn Du längere Strecken zurücklegst, beispielsweise in den Urlaub, solltest Du das Trinken nicht vergessen. Verschiedene Rucksäcke sind daher mit einem Trinksystem ausgestattet. Ein weiteres Ausstattungsmerkmal können Fächer für kleine Dinge sowie ein Kopfhörerausgang sein.

Es kommt bei der Wahl des Rucksacks nicht nur auf den Komfort beim Fahren an. Auch außerhalb des Motorrads sollte der Rucksack komfortabel sein. Der Komfort ist durch einen zusätzlichen Tragegriff sowie leicht zu öffnende und leicht zu schließende Fächer gewährleistet. Bei einigen Modellen sind die Fächer abschließbar.

Den richtigen Motorrad Rucksack Hartschale mit dem Test finden

Motorrad Rucksack Hartschale mit dem Test
Bigstock I Copyright: khunaspix

Hilfe bei der Kaufentscheidung bieten Tests im Internet. Ein Test von der Stiftung Warentest ist bislang noch nicht vorhanden, doch findest Du andere Tests, die Dir einen Überblick über die wichtigsten Ausstattungsmerkmale der Rucksäcke und über die Preise bieten. Diese Tests führen per Mausklick direkt zum Anbieter. Bei Amazon kannst Du zahlreiche Modelle kaufen.

Du findest dort ausführliche Beschreibungen, aber auch Kundenmeinungen. Kunden, die solche Rucksäcke bereits gekauft haben, erleichtern mit ihren positiven und negativen Bewertungen die Kaufentscheidung. Wie die Tests zeigen, musst Du nicht unbedingt den teuersten Rucksack kaufen, um von Sicherheit und Komfort zu profitieren.

Bestseller Nr. 1*
JFG RACING Motorradrucksack wasserdicht motorradrucksack hartschale Karbonfaser Motorradhelm-Rucksack wasserdicht 30 l, große Kapazität, für Reisen, Camping, Radfahren, Aufbewahrungstasche*
★Produktkapazität:★ 30 Liter Ladekapazität, Größe: 48,3 x 35,6 x 17,8 cm. Interne Netztasche hält kleine Gegenstände getrennt. Mehrschichtiges Design für Laptop-Fach für 35,6 cm (14 Zoll) Computer, gepolstertes Fach gilt auch für Kamera, Tablet Computer, E-Reader, Werkzeuge, Handschuhe, etc.
45,99 EUR
Bestseller Nr. 2*
True-Ying Motorrad Wasserdichte Hartschale Kawasaki Schildkröte Tasche Kohlefaser Motorrad Rucksack Reittasche MC Rucksack*
Haltbares Material - Dieser wasserdichte Reitrucksack ist aus hochwertigem PVC, robust und langlebig
39,99 EUR
Bestseller Nr. 3*
Motorrad Rucksack, Hartschale Hohe Kapazität Langlebig Motorrad Tasche, Wasserdicht Skalierbare Kohlefaser Racing Rucksack Für Reiten Reise Camping Wandern*
【Große Kapazität】 Große Kapazität. 36-55L Kapazität, Schutzhelme und andere Fahrradzubehör.
46,79 EUR

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit: Hartschalenrucksack für das Motorrad bietet Vorteile

Ein Motorrad Rucksack Hartschale ist vorteilhafter als ein Softschalen-Rucksack aus Textilmaterial. Er bietet Schutz vor Regen, Staub und Schmutz und verhindert das Verrutschen des Inhalts. Beim Kauf eines solchen Hartschalenrucksacks solltest Du auf die Sicherheit achten, die mit gut gepolsterten, verstellbaren Gurten sowie mit Reflektoren gewährleistet ist. Neben den Schultergurten sollte ein Brust- oder Bauchgurt vorhanden sein, der das Verrutschen des Rucksacks bei der Fahrt verhindert.

Die Rückenplatte sollte ergonomisch geformt sein. Einige Rucksäcke sind mit Fächern für Laptop und Smartphone ausgestattet. Auch Schuhfächer oder ein Helmfach gehören bei einigen Modellen zur Ausstattung. Der Kauf wird mit Tests im Internet erleichtert, die über die verschiedenen Ausstattungsvarianten informieren. Kundenbewertungen erleichtern die Kaufentscheidung.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1126 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.