Wo können sich Väter im Internet informieren?

vaeter
@ Pixabay / White77
Anzeige

Gestern habe wir eine Pressemitteilung gelesen das ein neues Papa Portal eröffnet hat. Wir selber sind zum Teil ebenso Väter und daher daran interessiert, mal über dieses oder jenes etwas zu erfahren, dass halt die Väter interessiert. Doch diesbezüglich sieht es ziemlich mau aus im Netz. Doch nicht völlig hoffungslos, wie wir erkennen konnten.

Webseiten für Väter im Internet

Wer heutzutage Vater ist, hat es nicht immer so leicht, sich über dieses und jenes umfassend zu informieren. Zum großen Teil dreht sich im Netz alles über die Belange der Frauen / Mütter. Dabei wollen sich auch viele Männer und Väter mit den verschiedensten Themen intensiver beschäftigen und sich umfassend informieren, aber halt aus ihrer Perspektive und Gedankenwelt. Wer möchte schon die Informationen für die Frauen destillieren, um zu schauen, was der Mann für sich davon verwenden kann. Das Internet ist seit langem eine der beliebtesten Informationsquellen, doch es gibt nur wenige existierende Seiten für Väter. Aber es gibt sie immerhin, auch wenn man(n) sie zugegebenermaßen erst einmal suchen und finden muss. Und dies ist auch gut so, denn es kann nicht angehen, dass Väter ihre Belange und Fragen in Mütterforen posten müssen. Auf unserer Suche nach einer Webseite für Väter sind wir auf papa.de gestoßen und schnell wurde klar, dass man(n) sich hier tatsächlich gut informieren kann. Zu den verschiedensten Lebensbereichen finden Väter die passenden Informationen.

Was ist papa online?

Diese Webseite richtet sich an die Väter, aber auch an Männer, die gern Vater werden möchten oder von denen der Nachwuchs bald zur Welt kommt. Letzteres ist ebenso wichtig, denn wenn man(n) schon so ungefähr einschätzen kann, was auf einen zukommt, fällt es einem erfahrungsgemäß auch leichter, die Zeit optimal zu meistern. Hier findest du aktuelle Informationen sowie gute Tipps und Hinweise rund um die Themen Vaterschaft, Schwangerschaft, Kinderwunsch, Erziehung usw. Dies finden wir absolut super, denn wie heißt es so schön? Vater zu werden, ist nicht schwer, aber Vater zu sein, dagegen sehr. Ob dies bejaht oder verneint wird, bleibt jedem selbst überlassen. Aber nach Informationen und Tricks suchen wir Väter alle Male, genau wie die Mütter. Auf papa online werden alle Facetten der Vaterschaft oder des Vaterwerdens durchleuchtet und verschiedene Themen rund um den Papa behandelt. Väter erhalten hier eine gute Unterstützung.

Welche Informationen findest du auf papa online?

Die Themen, zu denen du auf der Webseite näheres erfährst, sind sehr vielfältig, wie du selber feststellen wirst, wenn du dich umsiehst. Um nur einige Beispiele zu nennen, die dich ganz sicher interessieren werden:

  • Die Schwangerschaftswochen sind eine sehr aufregende Zeit, nicht nur für die Frauen, sondern ebenso für die Männer. Am Markt gibt es viele Schwangerschaftswochen-Apps und Ratgeber, aber wieder einmal ist die Zielgruppe die Frau. Auf papa online haben wir den ultimativen Männer Schwangerschaftswochen Ratgeber entdeckt, der nützliche Informationen bietet und für ein besseres Verständnis sorgt.
  • In Bezug auf den „Geburtsvorbereitungskurs erfährst du ebenso alles Wissenswerte. Warum solltest du eigentlich auch als Mann bzw. als gleichberechtigter, fürsorglicher Partner mit in den wichtigen Geburtsvorbereitungskurs? Die Antwort findest du auf papa online.
  • Wie verhält es sich mit dem Elterngeld? Was steht dir zu? Dies erfährst du hier. Wusstest du zum Beispiel, dass du vom neuen „ElterngeldPlus profitieren kannst, das im Jahr 2015 in Kraft getreten ist und die Familien dabei unterstützt, Familie und Beruf besser vereinbaren zu können? Wir wussten es nicht. Dank des neuen Partnerschaftsbonus sind zudem flexiblere Elternzeiten möglich. Die neuen Regelungen bieten insbesondere für Eltern, die schnell in ihren Beruf zurückkehren möchten, viel mehr Möglichkeiten.
  • Patchworkfamilien sind heutzutage keine Ausnahme oder Seltenheit mehr. Ganz im Gegenteil, denn laut Statistiken sind zehn Prozent der Familien mit Kindern eine zusammen gewürfelte Kombination. Doch wie gelingt das Zusammenleben in Patchworkfamilien gut? Hierfür sollten Eltern und Kinder einige Dinge beachten.

Fazit

Dies waren nur wenige der vielen Themen, zu denen du auf papa online passende Informationen und Antworten findest. Schau dich einfach um, du wirst begeistert sein, genau wie wir.
Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 799 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.