Mit Auftragsmalerei individuellen Flair in die Wohnung bringen

Auftragsmalerei
Bigstock I Copyright: FollowTheFlow
Anzeige

Die eigenen vier Wände sind ein Rückzugsort, den du mit Auftragsmalerei einen persönlichen Stempel aufdrückst: hier kommt man nach einem stressigen Arbeitstag zur Ruhe und genießt das Wochenende. Oder man lädt Freunde ein und verbringt einen angenehmen Nachmittag oder Abend im Kreis der Liebsten.

Doch damit man sich im Eigenheim rundum wohlfühlt, müssen einige Kriterien erfüllt sein. Dazu zählen nicht nur ein angenehmes Raumklima und gemütliche Möbel, sondern auch passende Accessoires. Wenn du dich nicht mit Dekorationsartikeln von der Stange begnügen möchtest, ist Auftragsmalerei genau das Richtige für dich.

Auftragsmalerei – die wichtigen Facts

Wenn du dich fragst: «Wie kann ich mit Auftragsmalerei viel Freude in mein Wohnzimmer bringen?», solltest du dir zunächst einmal überlegen, ob du ein Ölgemälde vom Foto anfertigen oder eine Reproduktion eines bereits bestehenden Bildes malen lassen möchtest. Bei einem Bild aus dem persönlichen Album handelt es sich um ein Unikat.

Keine andere Wand ziert ein ähnliches Kunststück. Für welches Motiv du dich entscheidest, hängt vom persönlichen Geschmack ab. Die einen möchten ihr Haustier verewigen, anderen ist eine besonders schöne Szene aus dem letzten Familienurlaub wichtig. Auch Naturwunder wie ein verwunschen wirkender Wald, bizarre Felsen oder ein Traumstrand eignen sich perfekt für Auftragsmalerei.

Einer der großen Vorteile von Auftragsmalerei ist, dass es sich dabei um individuelle Kunst handelt. Immerhin wird das Bild genau nach deinen persönlichen Vorstellungen erstellt. Besonders detailgetreu gelingt die Arbeit, wenn man ein Foto an die Maler schickt. Doch das ist nicht immer möglich. Manchmal entstehen die schönsten Motive aus der Fantasie. In diesem Fall fertigst du einfach eine detailgetreue Beschreibung an und tauschst dich mit den Künstlern genau über deine Vorstellungen aus.

Wovon der Preis für die Auftragsmalerei abhängt

Eines ist klar: Für eine Auftragsmalerei bezahlst du sicher etwas mehr als für ein Bild, das du in jedem Einrichtungshaus kaufen kannst. Kein Wunder, denn immerhin wird es genau nach deinen Vorstellungen angefertigt. Allerdings kannst du dir gewiss sein, dass niemand anderes dasselbe Gemälde zu Hause hängen hat. Wie viel du tatsächlich bezahlst, hängt von verschiedenen Faktoren ab, dazu zählen:

  • Der Schwierigkeitsgrad des Motivs: manche Themen lassen sich ganz einfach darstellen und sind rasch gemalt, andere wiederum sind detailverliebt und benötigen deutlich mehr Aufwand.
  • Natürlich bestimmt auch die Größe des Werkes den Preis: großformatige Bilder kosten allein wegen der Materialkosten und der längeren Arbeitszeit mehr
  • Auch das Material spielt natürlich eine Rolle

Wichtig ist zu bedenken, dass zusätzlich zu den Kosten für das Gemälde Versandspesen anfallen. Immerhin wird das fertige Werk in den meisten Fällen zu dir nach Hause zugestellt. Sparen kannst du, wenn du dich für einen inländischen Anbieter für die Auftragsmalerei entscheidest. Vor allem Händler aus dem nicht-EU Raum verrechnen deutlich mehr.

Vorteile der Auftragsmalerei

Vorteile der Auftragsmalerei
Bigstock I Copyright: gregory21

Ein Ölgemälde vom Foto zaubert ein ganz neues Flair in deine eigenen vier Wände. Ja nach Lust und Laune kannst du ein Werk für das Wohn- oder Schlafzimmer, den Raum deines Sohnes oder deiner Tochter, die Küche, den Flur oder für jedes andere Zimmer anfertigen lassen. Um dem Raum ein neues Aussehen zu verleihen, sind nicht immer große Renovierungsarbeiten nötig.

Manchmal reicht es, mit modernen Wandbildern frischen Wind an die Wände zu zaubern. Individuelle Kunst ist garantiert ein Hingucker. Das nach deinen persönlichen Anweisungen angefertigte Werk zieht alle Blicke auf sich.

Außerdem ist ein nach einem Foto aus dem persönlichen Album angefertigtes Gemälde eine willkommene Erinnerung. Es eignen sich Haustiere, Landschaften, die herrlichen Blumen im Garten ebenso wie Portraits. Unter anderem ist es möglich, ein schönes Familienfoto von einem Profi malen zu lassen.

Eine Auftragsmalerei eignet sich jedoch nicht nur dazu, die eigenen vier Wände zu schmücken. Vielmehr ist sie auch ein ausgefallenes Geschenk für viele Anlässe. Egal ob es sich um den Geburtstag, eine Hochzeit oder Weihnachten handelt, mit dem individuellen Gemälde überrascht du deine Liebsten garantiert.

Worauf bei Auftragsmalerei zu achten ist

Wenn du dich dafür interessierst, ein Ölgemälde vom Foto malen zu lassen, holst du am besten mehrere Angebote ein. Das ist in der heutigen Zeit ganz einfach, weil du den Auftrag bequem online abschicken kannst.

Du schickst einfach das Foto, das du malen lassen möchtest, an den Maler und erhältst einen Kostenvoranschlag. Bei manchen Anbietern ist es sogar möglich, vorab eine digitale Version des Fotos zu erhalten. Dann bekommst du einen Eindruck davon, wie das fertige Werk aussehen wird. Wichtig dabei ist immer, Preistransparenz zu bewahren. Bei vielen Malern bekommst du einen bindenden Kostenvoranschlag und einen Festpreis für die Ausführung.

Somit gibt es am Ende bei der Abrechnung keine bösen Überraschungen. Wenn du das Gemälde verschenken möchtest, solltest du dich außerdem über die Produktionszeit informieren. Immerhin soll das Werk ja rechtzeitig bei dir zu Hause eintreffen.

Fazit

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, dieses Sprichwort ist jedem geläufig. Noch ausdruckstärker wird ein Foto, wenn du es als Ölgemälde anfertigen lässt. Viele schöne Bilder verschwinden in den digitalen Fotoalben und werden nur selten angesehen.

Doch bei manchen Motiven zahlt es sich aus, sie malen zu lassen und somit eine bleibende Erinnerung auf die eigenen vier Wände zu zaubern. Dabei ist es ganz einfach, an ein Unikat zu gelangen: Bei vielen Anbietern schickst du einfach online dein Foto oder deine Detailbeschreibung und erhältst einen Kostenvoranschlag.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1143 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.