Verschiedene Arten an Badehosen für Männer

Badehosen Verschiedene Arten an Badehosen für Männer

Im Zuge der derzeitigen versandfreien Woche haben wir einmal das Sortiment auf http://www.heine.at/ etwas genauer angeschaut. Zunächst einmal ist uns positiv aufgefallen, dass alle möglichen Bereiche vorhanden sind, aus denen eingekauft werden kann, beispielsweise Kleidung, Schuhe, Accessoires, Möbel und vieles mehr, doch hängen geblieben sind wir bei den zahlreichen Badehosen, die es in den verschiedensten Arten in einer großen Auswahl für Männer zu entdecken gibt. Nachfolgend erfährst du alles Wissenswerte über die Badehosen für Männer und kannst dann für dich entscheiden, welches Modell deinem Geschmack am ehesten entspricht.

Badeshorts – gehören zu den beliebtesten Badehosen

Badeshorts, die in einer lässigen und weiten Schnittform daher kommen, sind traditionell eigentlich im Bereich der Surferszene zu Hause. Doch mittlerweile sind sie bei den modernen Männern von heute auch überaus beliebt. Traditionell haben sie eine knielange Schnittform, doch in den vergangenen Jahren haben sich ebenso kürzere Schnitte durchgesetzt, welche bis mittig der Oberschenkel gehen. Doch auch in der gänzlich kurzen Variante sind die Badeshorts erhältlich. Badeshorts gibt es in den verschiedensten Formen und Mustern, enger oder weiter geschnitten, mit Taschen oder Bündchen. Sie sind bei den Männern der beliebte Allrounder unter den Badehosen. Jeder wird fündig. Auch in Bezug auf das Alter gibt es keine Einschränkung, denn Badeshorts können sowohl von jungen als auch von älteren Männern getragen werden.

Boxerbadehose

Die figurbetonte Boxerbadehose, eine Art Panty, ist dadurch gekennzeichnet, dass sie in der Regel eng anliegend und aufgrund des meist elastischen Materials sehr bequem ist und einen hohen Tragekomfort bietet. Die Trendmodelle verfügen in der Regel über einen dezenten Beinansatz. Diese Badehosen sind vor allem für athletische Typen sehr gut geeignet. Sehr beliebt sind die Boxerbadehosen von Adidas in der bekannten 3-Streifen-Optik.

Badeslip

Die Badeslips, die klassische Variante der Badehosen für Männer, zeichnen sich ebenso durch ihre figurbetonte Form sowie den hohen Beinausschnitt aus. Diese traditionellen Badehosen sind in verschiedenen Farben und Musterdesigns erhältlich. Der Badeslip sitzt leger auf der Hüfte. Er ist vor allem als Badebekleidung für Schwimmer sehr beliebt, da er jede Bewegung mitmacht und aufgrund der körperbetonten Form im Wasser keinen Widerstand erzeugt.

Dies waren die verschiedenen Arten an Badehosen, die unter http://www.heine.at/mode/herren-badehosen/ erhältlich sind. Hier wird jeder fündig und kann sein Modell anhand des eigenen Geschmacks, Typs und der Figur auswählen.

Worauf solltest du beim Kauf der Badehose achten?

Ganz gleich, ob am Strand, Pool, im Freibad oder auf dem Beachvolleyballfeld, man(n) möchte überall eine gute Figur machen. Daher sollte die Badehose zum eigenen Typ passen und zudem dem Einsatz entsprechen. Auch wichtig ist es, auf die optimale Passform zu achten, denn Badehosen sollten immerhin alles gut verpacken und auch halten, wo es hingehört. Stöbere doch ganz bequem von zu Hause aus durch die große Auswahl an Badehosen und finde deinen Favoriten.

Fazit

Egal, ob du nach einer Badehose für den Sommer oder für den Urlaub suchst, mit der aktuellen Männer-Bademode gelingt dir überall ein stilsicherer Auftritt. Das Sortiment ist vielseitig und hält für jeden das passende Modell bereit. Die Zeiten, in denen die Männer ihre Badehosen anhand praktischer Eigenschaften ausgewählt haben, sind längst vorbei. Auch im Bereich der Bademode heißt es mittlerweile, modisch gekleidet zu sein und seinen Körper ansprechend zu präsentieren und eine tolle Figur zu machen. Mit der optimalen Badehose kannst du den Sommer in vollen Zügen genießen. Am Strand solltest du natürlich auf den passenden Sonnenschutz achten, damit aus dem Genuss nicht ein Risiko wird, denn ein Sonnenbaden ohne Sonnencreme ist sehr gefährlich, wie wahrscheinlich die meisten Menschen wissen. Welche Art Badehose ist unter den verschiedenen Modellen denn dein Favorit? Teile es uns doch im Kommentarfeld mit.

Über Der Philosoph (486 Artikel)
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Kommentar hinterlassen