Casual Dating im Trend – Die Vorzüge der unverbindlichen Dates

Casual Dating
Bigstock I Copyright: yanya

In der digitalen Welt von heute nimmt das Thema Online-Dating einen immer höheren Stellenwert ein. Sofern Du Dich nicht binden möchtest, erweist sich das Casual Dating als sinnvolle Alternative. Wir gehen in unserem heutigen Artikel auf die Vorteile des Casual Datings ein und verraten Dir, welche Grundregeln Du bei den unverbindlichen Abenteuern beachten solltest.

Mit Casual Dating werden unverbindliche Gelegenheitstreffen beschrieben, mit denen keinerlei Verpflichtungen verbunden sind. Daher stehen bei den ungezwungenen Treffen vor allem der gemeinsame Spaß sowie die Lust auf einen fremden Körper im Vordergrund. Häufig wird das Casual Dating daher auch mit einer klassischen Freundschaft Plus in Verbindung gebracht. Allerdings geht es beim Casual Dating häufig um Treffen mit gänzlich fremden Personen, zu denen keine freundschaftliche Beziehung besteht. Sofern jedoch beidseitige Sympathie vorliegt, können sich mit der Zeit auch echte Gefühle entwickeln.

Wenn Du auf der Suche nach einem unverbindlichen Abenteuer bist, dann wirst Du in erster Linie auf passenden Online-Plattformen fündig. Hier kannst Du ein detailliertes Profil anlegen und nach Gleichgesinnten suchen. In der Regel kannst Du Deine persönlichen Vorlieben angeben und somit das passende Match finden. Natürlich kannst Du auch online nach Taschengeldladies für erotische Dienstleistungen recherchieren. Hier kommst Du vollends auf Deine Kosten und kannst ungezwungene Stunden zu zweit genießen. In den Profilen der Ladies findest Du alle wichtigen Informationen sowie auch verschiedene Bilder der Damen. Demnach kannst Du problemlos Deine Wahl treffen.

Beim Casual Dating stehen vorrangig die körperlichen Bedürfnisse im Vordergrund. Demnach kannst Du bei den prickelnden Dates ganz offen sein und ohne Scham über Deine Wünsche und Sehnsüchte sprechen. Schließlich möchten auch Singles nicht auf Berührungen sowie lustvolle Momente im Bett verzichten. Da Du beim Casual Dating niemandem eine Rechenschaft schuldig bist, ist es kein Problem, wenn Du emotional noch an Deiner Ex-Beziehung hängst. Zudem erweisen sich die erotischen Dates insbesondere bei Einsamkeit als ideale Ablenkung.

Dating
Bigstock I Copyright: Prostock-studio

Beim Casual Dating gehst Du keinerlei Verpflichtungen ein und kannst weiterhin Deine Unabhängigkeit genießen. Da in der Regel beide Seiten keine Beziehungsabsichten hegen, behältst Du alle Freiheiten und musst Dich nicht auf eine Person festlegen. Schließlich gibt es immer wieder Phasen im Leben, in denen sich Singles nicht binden möchten. Du allein kannst entscheiden, wen und wann Du datest. Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich viele Männer und Frauen insbesondere nach einer langen Beziehung erst wieder ausleben möchten.

Natürlich ist das Casual Dating nicht allein wegen der reinen Körperlichkeiten so reizvoll. Viele Menschen genießen schlichtweg die Nähe sowie die aufregenden Momente, die sie mit einer anderen Person teilen können. Zudem wollen sich auch Singles hin und wieder begehrt fühlen. Es lässt sich daher feststellen, dass die unverbindlichen Treffen auch das Selbstbewusstsein enorm stärken. Es ist schließlich kein Geheimnis, dass sich jeder Mensch ein wenig Bestätigung wünscht.

Damit auch beim Casual Dating niemand verletzt wird, solltest Du ein paar grundlegende Regeln beachten. Zunächst ist es wichtig, dass Du mit Deinem Gegenüber offen über Deine Vorstellungen sprichst. Schließlich ist ein erotisches Treffen nur dann sinnvoll, wenn beide Personen auch kompatibel sind. Weiterhin sollten auch mögliche Tabus bei einem ersten Date besprochen werden. Sofern Dir Dein Gegenüber nicht sympathisch sein sollte, ist es ratsam, das Treffen stilvoll zu beenden. Wenn Du keinerlei Kontakt mehr zu der anderen Person wünschst, sollte dies ebenfalls offen mitgeteilt werden. Schließlich ist auch beim Casual Dating ein respektvoller Umgang unverzichtbar.

Wenn Du zu den glücklichen Singles gehörst, dann könnte das Casual Dating interessant für Dich sein. Schließlich bieten Dir erotische Treffen jede Menge Vorzüge. Sofern Du Dich mit Deinem Date gut verstehst, steht auch einer echten Beziehung langfristig nichts im Wege.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1640 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.