Die Top 10 Männerfilme

Männerfilme Die Top 10 Männerfilme

Heute möchten wir euch die Top 10 der beliebtesten Männerfilme vorstellen, die man(n) unbedingt gesehen haben sollte.

1. Hangover – einer der sehr beliebten Männerfilme

Es ist eine preisgekrönte Komödienverfilmung.´Hangover: Nach einem Junggesellenabschied mit viel Alkohol wird versucht herauszufinden, was am Tag davor alles geschehen ist. Dabei werden wichtige Ereignisse geklärt. Es kostet die Beteiligten viel Nachdenken, Mühen und Strapazen, um den vorherigen Tag wieder zu rekonstruieren.

Hangover 2: Dieselben Hauptcharaktere feiern Stu´s Junggesellenabschied im exotischen Thailand. Doch nicht nur in Vegas können irrwitzige Dinge passieren.

Hangover 3: Wer glaubt, die Geschehnisse waren schon genug, der sollte sich den dritten Teil der Hangover Trilogie ansehen. 2 Jahre nach dem Junggesellenabschied in Bangkok leben die Hauptcharaktere ruhig. Doch eines Tages taucht Alan auf, der wegen einer Krise seine Medikamente abgesetzt hat und jetzt wieder Chaos verbreitet.

Die Hangover Trilogie (Hangover / Hangover 2 / Hangover 3)

2. Der Pate

Der Pate (1972): Ein Patriarch der Corleone-Familie wird von Marlon Brando gespielt. Hauptsächlich geht es um einen sizilianischen Clan aus Amerika. Es wird zwischen dem Familienleben der Corleones und dessen Mafia-Geschäften hin und her geschwenkt. Der Film basiert auf dem Besteller von Mario Puzos. Er wurde insgesamt für 10 Oscars nominiert und erhielt 3.

Der Pate 2: Im zweiten Teil (1974) werden die Mafia-Geschäfte von Don Michael geleitet. Durch Flashbacks wird die 70-jährige Familiengeschichte der Corleones rekonstruiert. Don geht in seiner Leitung noch viel rücksichtloser und härter vor im Vergleich zu seinem Vater.

Pate 3: Der Dritte Teil (1990) erzählt den Abschluss des Paten Michael Corleone mit den Geschäften in Las Vegas und dieser widmet sich nun dem Einkauf in die Bank des Vatikans. Jedoch scheint das Milliardengeschäft zu zerplatzen. Der Corleone-Clan muss um das Überleben kämpfen.

Der Pate – DVD-Collection (Red Box)

3. The Fast and the Furious

Es gibt bisher 7 Actionfilme zwischen den Jahren 2001 und 2015. Hauptsächlich geht es um das Geschehen rund um illegale Straßenrennen sowie Tunings. Der Hauptcharakter „Dom“ (Vin Diesel) plant hierbei als Chef der Gang verschiedenste Aktionen und wird von der Polizei verdächtigt. Brian (Paul Walker) schleust sich als verdeckter Ermittler in die Szene ein. Jedoch freundet sich Brian mit Dom im Laufe der Geschichte an und verliebt sich noch dazu in die Schwester Mia von Dom. Brian muss sich nun zwischen seiner Liebe zu Mia und der Freundschaft zu Dom sowie seinem Job entscheiden. Der dritte Teil handelt nicht von Dom und Brian und spielt in Tokyo. Hier arbeitet Sean mit der Polizei zusammen und nimmt an Drift-Races teil. Im Laufe der Teile treffen Dom und Brian immer wieder im Rahmen von Fällen aufeinander. In späteren Teilen will Dom den Tod einer wichtigen Person rächen und stellt ein Team zusammen, doch sie werden schnell zur Zielscheibe.

Fast & Furious 1-7 – Box

4. Stirb langsam

Der erste Teil (1988) beginnt damit, dass ein Bürohochhaus überfallen wird. Geiseln werden genommen und die Situation wird immer kaltblütiger. Der Einzige, der fliehen kann ist ein Polizist (Bruce Willis). Dieser ist nun auf sich gestellt.

Im zweiten Teil (1990) wird der Polizist wieder in Chaos verwickelt. Elitesoldaten sorgen dafür, dass der Flughafenverkehr lahm gelegt wird, um die Auslieferung eines Diktators zu verhindern. Alles scheint kaltblütig durchgeplant. Da das Flugzeug der Frau des Polizisten gefährdet ist, muss dieser schnell eingreifen und seine Frau retten.

Im dritten Teil (1995) hat der Polizist bereits einen sehr schlechten Tag und es wird noch schlimmer, da er nun die Stadt New York vor Verbrechern retten muss, indem er ein Rätsel löst. Eine Hetzjagd beginnt.

Die USA wird im vierten Teil (2007) von Terroristen beschlagnahmt. Der Polizist ist wieder zur Stelle und versucht sie zu überführen.
Im fünften Teil (2012) befindet sich der Cop in Moskau zur Rettung seines Sohnes und dem Russen Komarov. Sie versuchen den Machtwechsel Russlands zu verhindern.

Stirb langsam 1-5

5. Matrix

Im ersten Teil (1998) nimmt eine Untergrund-Organisation mit dem Hacker Neo Kontakt auf. Morpheus, ein gesuchter Terrorist, verrät ihm ein Geheimnis: Das Leben sei nur eine Scheinwelt und die Menschheit würde von einer virtuellen Macht (der Matrix) beherrscht werden. Neo sei bereits auf dem Radar derer.

In „Matrix Reloaded“ (2003) haben die Hauptcharaktere besondere Kräfte und finden neue Verbündete. Sie stellen sich immer noch die Frage was genau die Matrix ausmacht und ebenso wer sie erschaffen hat.

Matrix Revolutions“ (2003) thematisiert den Kampf gegen die Maschinen. Der Ausgang liegt in Neo´s Händen.

Matrix – The Complete Trilogy

6. Resident Evil

Es geht um einen geheimen Versuch sowie einen Virus. Die Hauptcharaktere begeben sich auf einen Horrortrip in eine Genforschungsfabrik, wo ein tödlicher Virus Überhand genommen hat.

Im zweiten Teil hat sich der Virus bereits in die Stadt ausgebreitet und den Großteil der Bewohner in Zombies verwandelt. Wenige überlebende Menschen unternehmen den Versuch der Flucht.

Bereits 99 Prozent der Bevölkerung sind nun vom Virus befallen in „Extinction“. Dies erschwert den Verbleibenden die Flucht nach Alaska und sie müssen gegen Dr. Isaac und sein Unternehmen kämpfen.

In „Afterlife“ sind fast alle in Zombies verwandelt. Dies schürt die Wut von Alice (Milla Jovovich) und sie will das Unternehmen endlich vernichten. Sie sucht nach weiteren Verbündeten, doch muss leider herausfinden, dass auch in L.A. alle vom Virus befallen sind. Die Menschen gelangen in eine tödliche Falle.

Alice ist in „Retribution“ die letzte Hoffnung der Menschen. Auch in diesem Teil möchte sie die Verantwortlichen rächen.

Resident Evil 1-5 Bundle

7. Der Herr der Ringe – ein Klassiker, nicht nur im Bereich der Männerfilme

Die Filme hatten 30 Oscar-Nominierungen und erhielten 17. Die Filme basieren auf dem Roman von J.R.R. Tolkien. Es arbeiten Menschen, Elben, Hobbits, Zwerge und andere Wesen zusammen gegen das Böse und für den Erhalt der Mittelerde. Die Filme überzeugen mit vielen Spezialeffekten und emotionalen Themen wie Freundschaften, die auf die Probe gestellt werden.

In „Die Gefährten“ wird die Geschichte rund um den Ring dargestellt und gezeigt wie der Hobbit Frodo den Ring erhält. Seine Aufgabe besteht darin ihn zu zerstören und er hat die Unterstützung von Aragorn, dem Zauberer Gandalf, dem Elb Legolas, Arwen, Galadriel, Boromir sowie dem Zwerg Gimli.

Die zwei Türme“ führt die Geschichte fort. Auf der Leinwand erscheinen mehr Gestalten des Bösen wie Orks oder Nazgul und es gibt mehr Schlachten. Der Weg der Gefährten wird immer wieder erschwert und Frodo und Sam nehmen allein die Reise nach Mordor auf sich. Sie machen Gollum zu ihrem Führer.

In „Die Rückkehr des Königs“ geht es um die königliche Bestimmung Aragorns. Die Freunde müssen noch einmal mehr als vorher zusammenhalten, um Sauron vom Ring abzulenken. Frodo benötigt mehr Zeit, denn der hinterhältige Gollum versucht zu verhindern, dass er den Ring in die Schicksalsklüfte werfen kann.

Der Herr der Ringe – Die Spielfilm Trilogie

8. Men in Black

Teil 1: Nur die Mitglieder der Men in Black wissen, dass es auf der Erde Aliens gibt. Sie tarnen sich als Menschen und manche müssen vertrieben werden. Dazu gibt es ein Team ausgewählter Alienjäger wie Tommy Lee Jones als Kay und Will Smith als Jay. Ein Riesenmonster kommt auf die Erde und droht mit der Vernichtung dieser.

Teil 2: Agent Kay verlangte, dass sein Gehirn „geblitzdingst“ wird und er die Men in Black verlassen darf. Jay ist in der Zwischenzeit der Top-Agent, doch er genießt die Arbeit ohne Kay nicht. Ein neues Monster, getarnt als Dessous-Model taucht auf der Erde auf und will sie vernichten. Einzig Kay könnte sie zerstören, aber dieser kann sich ja nicht mehr an seine frühere Tätigkeit erinnern. Deshalb versucht Jay seine Erinnerung zurückzuholen.

Teil 3: Jay hat mittlerweile schon vieles bei den Men in Black erlebt, jedoch das Verhalten seines Partners bleibt ihm vor allem ein Mysterium. Als Kays Leben und die Erde bedroht ist, reist Jay in die Vergangenheit. Dabei deckt er viele Geheimnisse auf, die Kay ihm nicht mitteilte.

Men in Black – Trilogie

9. Lara Croft: Tomb Raider

Teil 1: Lara Croft gespielt von Angelina Jolie ist eine Archäologin sowie Grabräuberin. Hauptsächlich soll abgewendet werden, dass ein Geheimbund das Dreieck des Lichts in die Hände bekommt. Damit wäre es den Menschen möglich die Macht über die Zeit zu erhalten.

Teil 2: Der Bösewicht gespielt von Ciaran Hinds darf in diesem Teil keine Möglichkeit erhalten die Büchse von Pandora zu öffnen. Das würde zur Entfesselung einer tödlichen Seuche führen und die Menschen gefährden.

Lara Croft: Tomb Raider / Tomb Raider – Die Wiege des Lebens

10. Sin City

Sin City ist eine Stadt, in der viele Verbrecher und Unglückliche unterwegs sind, beispielsweise Marv. Er ist ein Schlägertyp, der sein Glück bei einer Frau gefunden hat. Jedoch findet er sie am darauffolgenden Abend tot auf und dies möchte er rächen. Dwights muss den psychopathischen Ex-Geliebten loswerden. John hat seinen letzten Arbeitstag als Cop und will noch ein letztes Mal ein Mädchen retten.

Im zweiten Teil möchte Dwight sich aus allem Ärger heraushalten. Dies gelingt ihm aber nur, bis sich seine Ex bei ihm meldet, diese verließ ihn für einen anderen. Sie wird jetzt von ihrem Mann misshandelt und bittet um Hilfe. Dwight bemerkt schnell, dass Vertrauen in einer Stadt wie Sin City schwierig ist. Zur selben Zeit befindet sich Marv an einem Ort, an dem mehrere tote Jugendliche aufgefunden werden. Er war nur an diesem Ort um die Stripperin Nancy zu bestaunen. Marv setzt sich zum Ziel den Fall zu klären.

Sin City 1+2 Set

Fazit

Dies waren unsere Vorschläge für die besten Männerfilme, die unbedingt empfehlenswert sind und die du dir anschauen soltest. Eines haben alle gemeinsam: Sie sind erfolgreich und wurden sehr, sehr oft verkauft.

Ähnliche Beiträge

Über Der Philosoph (518 Artikel)
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Kommentar hinterlassen