Eckkleiderschrank – für die optimale Ausnutzung des Platzes im Raum

Eckkleiderschrank
Bigstock I Copyright: ismagilov
Anzeige

In vielen Wohnungen oder Häusern gibt es das Problem, dass die Ecken in den Räumen nicht optimal ausgenutzt werden bzw. sie bleiben einfach leer, doch mit Möbeln wie dem Eckkleiderschrank, die über das Eck verlaufen, gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Mit einem Eckkleiderschrank kannst du die Ecken und Nischen im Raum sehr sinnvoll nutzen anstatt sie zu verschwenden.

Dabei nimmt er nicht viel Stellfläche ein. Davon profitierst du nicht nur in einem kleinen Zimmer. Was den besonderen Schrank genau auszeichnet, welche Vorteile er hat, welche verschiedenen Varianten es gibt und worauf du beim Kauf achten solltest, erfährst du in diesem Bericht.

Praktischer Eckkleiderschrank – ideale Stauraumlösung

Oft genügt ein gewöhnlicher Schrank im Schlafzimmer nicht, um den erforderlichen Platz für die gesamte Kleidung, Bettwäsche, Handtücher usw. zu bieten. Mit einem Eckkleiderschrank holst du aus der vorhandenen Stellfläche im Raum das Maximale heraus, da Über-Eck-Möbelstücke die gesamte Tiefe des Zimmers nutzen und sich optimal in den Raum integrieren lassen.

In der Regel handelt es sich beim Eckkleiderschrank um zwei „einzelne“ Möbel. In der Ecke werden sie miteinander verbunden. Da die Ecken und Nischen im Raum sonst eher selten genutzt werden, ist dieser Schrank ein perfekter Lückenfüller, die kleinen Zimmern einen praktischen Mehrwert bringen.

Sie schaffen zusätzlichen Stauraum, brauchen aber gleichzeitig wenig Stellfläche, da sie die komplette Tiefe des Zimmers nutzen. Mehrtürige Eckkleiderschränke können mit normalen, aber ebenso mit Schiebe- und Schwebetüren ausgestattet sein. Dadurch sparst du nach innen zum Raum zusätzlichen Platz, was ebenfalls ein Vorteil in kleineren Zimmern ist.

Eckkleiderschrank – perfekt für kleinere Räume

Der Eckkleiderschrank eignet sich insbesondere für verhältnismäßig kleine Schlaf-, Kinder- oder Gästezimmer. Hier bringt er einen großen Mehrwert. Die Ecken, die der Schrank gut ausnutzt, verwandeln sich damit in wertvollen Stauraum. Der Schrank braucht wenig Stellfläche, da er die Tiefe des Zimmers komplett nutzt. Er passt in jede Zimmerecke hinein und verfügt, ähnlich wie ein gewöhnlicher Kleiderschrank, über Einlegeböden, Kleiderstangen für Hemden, Jacken und Anzüge, und oftmals auch Schubladen, die meist individuell entsprechend deiner Bedürfnisse eingebaut werden können.

Unten kannst du zudem vor Staub geschützt Schuhe oder anderes platzieren, was du nicht so oft nutzt. Zusätzliche Boxen oder Körbe kannst du ebenso im Schrank aufstellen, um hier Accessoires wie Mützen, Schals oder Handschuhe aufzubewahren. Überlege dir vor dem Kauf am besten genau, wie das Innenleben des Schranks aussehen soll. Eine Lichtquelle im Schrank leuchtet den Innenraum aus.

LED-Spots beleuchten die Front dezent und spenden natürlich auch Licht. Multifunktional und noch praktischer wird der Schrank, wenn du an den äußeren Seiten Regale anbringst. Hier kannst Du Dekorationen, Bilder oder anderes platzieren.

Eckkleiderschrank kaufen – worauf solltest du achten?

Bevor du dich für einen Eckkleiderschrank entscheidest, solltest du den vorhandenen Platz im Raum ermitteln. Miss die Höhe, Breite und Tiefe im Zimmer aus. Dies funktioniert am besten, wenn du die Umrisse am Boden maßstabsgetreu aufzeichnest oder sie mit einem Kreppband markierst. Dadurch erhältst du eine genaue Vorstellung vom Umfang, den dein Schrank haben darf.

Achte zudem auf das angegebene Schenkelmaß. Es verdeutlicht bei Möbeln die Länge der Bereiche, die sich an deiner Wand befinden. Je nach vorhandenem Platzangebot eignen sich unterschiedliche Arten des Schranks. Hier spielt eine Rolle, was du im Eckkleiderschrank aufbewahren willst:

  • Kompakter eintüriger Eckkleiderschrank: ideal für das Kinderzimmer
  • Mehrtüriger Eckschrank: ist meist mit modernen Schiebe- oder Schwebetüren ausgestattet und eignet sich sehr gut für Paare oder Singles, die viel Kleidung und anderes im Schrank aufbewahren möchten
  • L-förmiger Eckkleiderschrank: kann gleich oder verschieden lange Seiten haben, um deinen vorhandenen Platz im Raum bestmöglich auszufüllen
  • Einen begehbaren Kleiderschrank kannst du mit einem Schrank in U-Form umsetzen und mit Modellen, die durch ihre Türen betreten werden können.

Schränke mit Spiegeltüren sind natürlich besonders praktisch bzw. beim Ankleiden und bei der Begutachtung von Vorteil. Bei den Türen hast du die Wahl zwischen Schränken mit oder ohne Griffe. Schränke ohne Türen wirken modern, da die ebenen Fronten dadurch elegant erscheinen. Ein Eckkleiderschrank, der im Kinderzimmer steht, sollte wiederum Griffe haben, damit der Nachwuchs den Schrank einfach selbst öffnen kann.

Bezüglich der Farbwahl des Eckschranks solltest du dich an deinem Wohnstil und der übrigen Einrichtung orientieren, damit ein harmonisches Gesamtbild entsteht. Weiße, schwarze und graue Eckleiderschränke sind zeitlos und liegen stets im Trend. Zum modernen Look passen Schränke mit Hochglanzfronten gut.

Insbesondere weiße Modelle sehen sehr elegant aus und eignen sich für kleine Räume, da sie den Raum optisch größer wirken lassen. Farblich abgesetzte Türen verleihen das gewisse Extra. Eckkleiderschränke sind in jeglicher Ausführung erhältlich. Jeder findet das passende Modell, das seinem Geschmack, Anspruch und Stil entspricht.

62,51 EURBestseller Nr. 1*
Wimex 399544 Joker Begehbarer Eckschrank mit Falttüren, Holzdekor, san remo-eiche/weiß, 148 x 124 x 198 cm*
Höhe/Breite/Tiefe: 198/124/148; Mit sechs Einlegeböden; Mit einer Kleiderstange
499,00 EUR 436,49 EUR
Bestseller Nr. 2*
Wimex Kleiderschrank/ Eckschrank Clack, (B/H/T) 95 x 198 x 95 cm, Weiß*
made in Germany, modernes Design, hochwertige Materialien, pflegeleichte Oberfläche; Lieferzustand zerlegt, Montageanleitung ja
243,27 EUR
Bestseller Nr. 3*
Wimex Kleiderschrank/ Eckschrank Click, 2 Türen, 1 Spiegel, (B/H/T) 95 x 198 x 95 cm, Weiß*
made in Germany, modernes Design, hochwertige Materialien, pflegeleichte Oberfläche; Lieferzustand zerlegt, Montageanleitung ja
229,90 EUR
Bestseller Nr. 4*
Furniture24 Eckschrank YOOP YPS92 Eckkleiderschrank Schrank 2 Türiger Jugendzimmerschrank*
Masse: B/H/T 97/194/97 cm; Farbe: Sonoma Eiche / Grau; Modernes Design & Hochwertige Qualität
279,00 EUR
Bestseller Nr. 5*
Rauch Möbel Celle Schrank Eckschrank in Weiß / Hochglanz Weiß, 2-türig, BxHxT 117x197x117 cm*
Eckschrank mit Fronten in Weiß Hochglanz und Korpus in Alpinweiß; Schrank mit 8 Ablageböden und 1 Kleiderstange
359,70 EUR

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 19.10.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Möbel wie der platzsparende und geräumige Eckkleiderschrank sind intelligente Raumlösungen für kompliziertere Raumaufteilungen. Er bietet die ideale Stauraummöglichkeit für alle Kleidungsstücke, da er die Ecken clever ausnutzt. So kannst du vor allem in kleinen Räumen praktischen Stauraum schaffen. Die ungenutzten Ecken im Raum haben nun endlich ihren Sinn und können clever zum Einsatz kommen statt eine sinnlose Raumverschwendung darzustellen.

Du nutzt die sonst meist schwer auszufüllenden Ecken und Nischen im Raum, hast mehr Platz für andere Möbelstücke, benötigst weniger Stellfläche und das Zimmer wirkt größer. Genau wie in herkömmlichen Kleiderschränken kannst du die Einlegeböden auch im Eckschrank variabel einsetzen, sodass du für dich die perfekte Lösung finden kannst.

Überlege dir vorher genau, was du in deinem Schrank aufbewahren möchtest und wähle entsprechend deinen Eckkleiderschrank, der deinen Ansprüchen gerecht wird. Schön sind integrierte Lichtelemente, die an den Oberkanten oder im Innenbereich angebracht werden können. Ablageflächen an den Außenseiten des Schranks machen den Eckschrank auch von außen nutzbar.


Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1294 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.