Exklusive Geschenkideen – 3 Tipps zur richtigen Auswahl

Exklusive Geschenkideen
Anzeige

Besondere Wertschätzung sollte auch mit hochwertigen Geschenken zum Ausdruck gebracht werden. So manches Mal stellt sich deshalb die Frage, welche Anschaffung das Gegenüber denn nun überzeugen kann. Wir wollen in diesem Artikel einen Blick auf drei Ideen der gehobenen Klasse werfen, die für den ganz besonderen Anlass gut geeignet sind und die du mit gutem Gewissen wählen kannst.

Kunstgegenstände mit Stil

Was betont die Gemeinsamkeiten mehr, als der gemeinsame künstlerische Geschmack? In diesem Fall werden Kunstgegenstände zu einer sehr guten Wahl, was den Anlass des nächsten Geschenks angeht. Diese Idee setzt jedoch eine gewisse Expertise voraus, was einerseits den tatsächlichen Wert der Werke angeht. Ansonsten besteht die Gefahr, schnell zu viel Geld für das vermeintlich hochklassige Gemälde auf den Tisch zu legen.

Auf der anderen Seite muss der Geschmack der Beschenkten schon im Vorfeld bekannt sein. Ansonsten besteht das Risiko, dass der gewählte Gegenstand letztlich gar keinen prominenten Platz im Wohnbereich ergattern kann. Gewisse Risiken bleiben also bestehen, wenn diese Variante des Geschenks in Betracht gezogen wird.

Luxusuhren großer Marken

Deutlich leichter fällt die Auswahl im Bereich der Luxusuhren. In den vergangenen Jahren stellten diese zum einen ihre hohe Wertstabilität unter Beweis. Wer sich an die namentlich bekannten Hersteller hält, kann beim Kauf per se nichts falsch machen. Auf der anderen Seite ist es notwendig, etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Wer zum Beispiel die Breitling Superocean als Geschenk überreichen möchte, muss je nach Variante mit einem Betrag von rund 4.000 Euro rechnen.

Du kannst bei der Auswahl der passenden Uhr gleich zwei Aspekte im Hinterkopf behalten. Einerseits kann der beschenkte den edlen Zeitmesser in Zukunft als ein besonderes Accessoire zur Schau stellen. Dafür ist es wichtig, dass das Design gut mit Kleidungsstil und Auftreten zu vereinbaren ist. Auf der anderen Seite kann eine Luxusuhr gerade in dieser Zeit niedriger Leitzinsen eine interessante Wertanlage sein. Falls diese Funktion von Beginn an forciert wird, lohnt es sich natürlich, besonders wertstabile Modelle zu wählen. Dann besteht langfristig natürlich auch die Möglichkeit, dass das Geschenk eine ansehnliche Rendite mit sich bringt.

Eine ansprechende Urlaubsreise

Selbst im Segment der ganz besonderen Geschenkideen setzte sich in den letzten Jahren ein Abweichen vom strikten Materialismus durch. Nicht mehr nur der finanziell messbare Wert des Geschenks ist entscheidend und bringt dessen Qualität zum Ausdruck. Immer mehr Menschen ist es stattdessen wichtig, gemeinsam eine schöne Zeit verbringen zu können und “quality time” zu erleben. Eine Idee, welche diesen Ansatz sehr gut berücksichtigen kann, ist das Verschenken einer Urlaubsreise.

Gerade bei großen Anlässen, wie zum Beispiel einer Hochzeit, hebt sich dieses Geschenk klar von anderen ab. Sofern bei der Buchung und Planung die richtigen Dinge beherzigt werden, besteht die Möglichkeit, eine unvergessliche Zeit zu schenken. Eine wichtige Anforderung bleibt wiederum die genaue Kenntnis des Gegenübers. Hier muss im Vorfeld geprüft werden, welche Art der Reise bevorzugt wird und wie sich das Geschenk an dieses Ideal anpassen lässt. Gerade dieser Vorlauf sorgt dafür, dass etwas mehr Zeit für die Konzeption dieser Idee eingeplant werden muss, als dies bei klassischen Geschenken der Fall ist.

Am Ende des Tages gilt auch für diese Ansätze, dass nicht allein der materielle Wert und die Kosten des Geschenks entscheidend sind. Auf der anderen Seite zeigt bereits das Bemühen um eine ausgefallene Idee die eigene Wertschätzung. Wer die Möglichkeit hat, sich schon mit einem längeren Vorlauf mit den Planungen zu beschäftigen, der sollte diese Chance auf jeden Fall nutzen. Denn am schwersten ist die Erkenntnis über das perfekte Geschenk dann zu gewinnen, wenn die Auswahl spontan und auf Knopfdruck erfolgen sollte.


Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1262 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.
Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.