Sieben unterhaltsame Casino-Filme

Casino-Filme
Bigstock I Copyright: Omozo
Anzeige

Wenn Du Dich für Kino-Hits mit Spielbanken als atemberaubende Kulisse begeisterst, findest Du hierzu zahlreiche Casino-Filme aus unterschiedlichen Genres. Die folgenden sieben Filmproduktionen sind mit Handlungen in Casinos entweder beliebte Klassiker oder echte Geheim-Tipps. Du entdeckst den Heist-Movie Ocean’s Eleven oder das Filmdrama The Gambler auf Beliebtheitslisten häufig ziemlich weit oben.

Dasselbe gilt für den populären 007-Film Casino Royale, dessen Geschichte fast 40 Jahre früher auch als Parodie-Verfilmung des ersten James-Bond-Romans erschienen ist. Außerdem strapazieren die Komödien Maverick, Hangover und Casino Undercover mit einer Handlung in Glücksspiel-Etablissements Deine Lachmuskeln. In diesen sieben Film-Hits unterhalten Dich zahlreiche Stars aus der Filmbranche.

Wer berühmte Casino-Filme sucht, entdeckt dabei zumeist sehr schnell den populären Heist-Movie Ocean’s Eleven aus dem Jahr 2001. Hierbei handelt es sich um die Neuverfilmung eines Klassikers mit demselben Original-Titel. George Clooney stellt im Film in der Rolle des Diebes Danny Ocean ein Team zusammen, um ein Casinohotel auszurauben.

Die Planung und Durchführung des raffinierten Plans baut mit einem beeindruckenden Casino als Kulisse im Handlungsverlauf immer mehr Spannung auf. Zugleich kommt in diesem Thriller der Humor nicht zu kurz. Mit Matt Damon, Casey Affleck und Julia Roberts unterhalten Dich in Ocean’s Eleven weitere berühmte Filmstars.

Du findest mehrere Casino-Filme mit dem Titel The Gambler, die mit einer dramatischen Rahmenhandlung auf ähnlichen Ideen basieren. Besonders aktuell und erfolgreich ist die Version aus dem Jahr 2014 mit Mark Wahlberg in der Hauptrolle des spielsüchtigen Literatur-Professors Jim Bennett. Der Hauptcharakter ist durch seine Sucht mit illegalem Glücksspiel in eine lebensgefährliche Situation geraten.

Daher entwickelt sich im Filmdrama eine äußerst spannende und dramatische Handlung. Im Filmverlauf bietet ausgerechnet ein Casino für Professor Bennett die letzte Chance in einer scheinbar ausweglosen Situation. Dort stellt sich schließlich heraus, ob er seiner gefährlichen Spielsucht entkommen kann.

Wenn Du zu den Fans der legendären Filmfigur James Bond gehörst und Casino-Filme liebst, ist Casino Royale mit dem ersten Auftritt von Daniel Craig in der Titelrolle der 007-Reihe für Dich vermutlich mehr als ein Geheim-Tipp. Obwohl es sich dabei um den 21. Teil der Filmreihe handelt, startet dieser Kino-Hit aus dem Jahr 2006 die Geschichte des britischen Geheimagenten durch ein Reboot neu.

Am Anfang der Handlung erfüllt James Bond die letzten beiden Bedingungen für die Ernennung zum 00-Agenten des Geheimdienstes MI6. Daraufhin erhält 007 den Auftrag, gegen den von Mads Mikkelsen dargestellten Bösewicht Le Chiffre bei einem Pokerturnier im Casino Royale anzutreten. Nach dem spannenden Schlagabtausch am Pokertisch bietet dieser Film Dir ein abwechslungsreiches Finale mit actionreichen und dramatischen Szenen.

Sogar echte Bond-Fans wissen teilweise nicht, dass es außerhalb der traditionsreichen 007-Reihe auch zwei ältere Filme mit dem Titel Casino Royale und Ian Flemings Buchfigur James Bond gibt. Bei der Version aus dem Jahr 1967 mit David Niven und Peter Sellers in den Hauptrollen darfst Du allerdings keine ernsthafte Handlung erwarten, während Deine Lachmuskeln strapaziert werden.

Denn dabei handelt es sich um eine Parodie, in der mehrere Charaktere mit dem Namen James Bond auftauchen. Trotzdem bietet Dir diese Filmversion ebenfalls einen unterhaltsamen Showdown im Casino Royale. Hierbei sorgt Woody Allen als James Bonds Neffe Jimmy aber für ein einzigartiges Chaos.

Insofern Du Casino-Filme mit einer lustigen Geschichte und wenig Ernsthaftigkeit bevorzugst, ist die Westernkomödie Maverick mit dem berühmten Darsteller Mel Gibson in der Titelrolle genauso ein sehr interessanter Tipp. Dieser Film parodiert die gleichnamige Westernserie mit James Garner. Am Anfang der Handlung versucht der Hauptcharakter Bret Maverick, für einen Poker-Wettbewerb das notwendige Startgeld zu sammeln. Dadurch begegnet er seiner Konkurrentin Annabelle Bransford, die durch die Oscar-Preisträgerin Jodie Foster verkörpert wird.

Der Showdown am Pokertisch ist in diesem Film äußerst unrealistisch und bringt deshalb echte Fans des Glücksspiels ganz besonders zum Lachen. Mel Gibson und Jodie Foster überraschen Dich in ihren Rollen im Verlauf der Westernkomödie mit mehreren Täuschungsmanövern, die bis zum Schluss für humorvolle Spannung sorgen.

Falls Du Dich vor allem wegen der Möglichkeit zur geselligen Unterhaltung mit Freunden für Glücksspiele begeisterst, kannst Du Dich mit den Hauptcharakteren aus der erfolgreichen Komödie Hangover vermutlich gut identifizieren. Bradley Cooper, Zach Galifianakis und Ed Helms verkörpern in diesem Kino-Hit die Protagonisten, die sich nach einem verrückten Junggesellenabschied im Casino an nichts erinnern und deswegen ihren Freund Doug kurz vor seiner Hochzeit suchen müssen.

Dabei stellt sich heraus, dass Dougs zukünftiger Schwager Alan ein Genie ist und beim Black Jack nahezu unschlagbar bleibt. Durch ungewöhnliche Erfolge im Casino ziehen die Partylöwen in Hangover aber zugleich den Ärger an und begegnen in der chaotischen Filmhandlung dem echten Boxer Mike Tyson ebenso wie einem gefährlichen Drogenboss.

Während Du Casino-Filme mit schwarzem Humor suchst, solltest Du Dir auch die Komödie Casino Undercover mit dem englischen Original-Titel “The House” nicht entgehen lassen. In den Hauptrollen des Films eröffnen Will Ferrell und Amy Poehler im Haus des Nachbarn Frank ein illegales Untergrund-Casino, um die College-Ausbildung von ihrer Tochter Alex zu finanzieren.

Den Hauptcharakteren gelingt es schnell, die Spielsucht in der Nachbarschaft zu wecken und als egoistische Casino-Betreiber reich zu werden. Jeremy Renner sorgt jedoch als Mafia-Boss dafür, dass aus dem Spaß im Casino tödlicher ernst wird. Im unterhaltsamen Kampf gegen den Filmschurken überschreiten die humorvollen Hauptfiguren schließlich noch mehr Grenzen.

Casino-Filme wie Hangover, Maverick oder Casino Undercover sind für einen lustigen Abend mit Freunden bei unerwünschter Ernsthaftigkeit hervorragende Film-Empfehlungen. Eine ausgewogene Mischung aus Thriller-Spannung und Humor bietet Dir Ocean’s Eleven. Casino Royale entdeckst Du wiederum einerseits als Bond-Film mit einem actionreichen Schlagabtausch und andererseits als alte Parodie.

Obwohl The Gambler im Vergleich zu durchschnittlichen Casino-Filmen relativ ernsthaft wirkt, lässt die spannende Handlung des unterhaltsamen Filmdramas keinen Spielraum für Langeweile. Wenn Du im Gegensatz zum Hauptcharakter des Dramas verantwortungsvoll spielst und nicht zu viel riskierst, können natürlich auch Online-Casinos für Spaß sorgen. Casimba das Deutsche Casino bietet eine solche Vielfalt an.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1448 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.