Warme Taschen dank Knick Wärmekissen

Knick Wärmekissen
Bigstock I Copyright: Kat Ka
Anzeige

Die Tage – und damit auch Deine Finger – werden wieder kälter. Abhilfe kannst Du mit einem sogenannten Knick-Kissenschaffen. Früher wurden sie vordergründig von Kindern eingesetzt, wobei heute immer mehr Erwachsene die Vorzüge jener Produkte zu schätzen wissen.

In diesem Artikel erfährst Du, wie Du das Kissen richtig einsetzt und in welchen Varianten es Dir zur Auswahl steht.

Dadurch zeichnet sich das Knick-Kissen aus

Die Außenhülle des Produkts besteht aus widerstandsfähigem, leicht dehnbarem und trotzdem weichem Kunststoff. Im Inneren des Kissens befindet sich eine Mischung aus Wasser und einem Salz namens Natriumacetat sowie ein Metallplättchen.

Bis Du sie erwärmst, ist diese Verbindung fest. Erst ab 58°C beginnt die zu schmelzen. Willst Du, dass sich das Gemisch vollständig auflöst, musst Du es bis auf fast 80°C erwärmen. Am besten funktioniert dies in einem Behälter mit heißem Wasser.

Ist der Prozess abgeschlossen, kannst Du das Kissen getrost aus der warmen Flüssigkeit entfernen und an den Einsatzort legen. Du musst Dich nicht darum sorgen, dass das Gemisch im Inneren wieder fest wird – somit kannst Du das Produkt mehrere Stunden oder gar Tage im ausgekühlten Zustand mit Dir herumtragen.

Willst Du, dass das Kissen wieder Wärme freisetzt, knickst Du das Metallplättchen im Inneren um. Die so frei gewordene Energie verfestigt und erwärmt zeitgleich den Inhalt. Die Kristallisation kannst Du übrigens auch durch einen Schlag auslösen.

Kühlt das Wärmekissen im festen Zustand aus, musst Du es abermals erwärmen, damit der Inhalt wieder flüssig wird.

Darauf ist beim Kauf vom Knick Wärmekissen zu achten

In erster Linie ist natürlich auf die Qualität des Produkts zu achten. Denn nur dann, wenn es von hochwertiger Machart ist, tätigst Du mit dem Kauf eine langfristige Investition. Ebenso wichtig ist die Größe des Kissens.

Die Maße wählst Du am besten in Bezug auf den Verwendungszweck aus. Willst Du dazu imstande sein, Dein Knick Wärmekissen in der Hosen oder Jackentasche zu tragen, dann ist für Dich ein kleineres Modell optimal.

Möchtest Du hingegen Deinen Rucksack oder Deine Tasche warm halten, kannst Du getrost zu einem etwas größeren Artikel greifen.

Darum lohnt sich für Dich der Kauf

Ein Wärmekissen ist Dir vor allem dann ans Herz zu legen, wenn Du auch im Winter warm bleiben willst. Sind Deine Hände kühl, kannst Du die wärmende Wirkung des Produkts ganz einfach aktivieren. In nur kurzer Zeit wird das Kissen heiß.

Bist Du häufig unterwegs, hast Du manchmal nur wenige Gelegenheiten, um Dich im Freien aufzuwärmen. Hier erweist sich das Wärmekissen als praktisch. Für kleinere Modelle brauchst Du nicht einmal eine Tasche, um den Artikel komfortabel zu transportieren.

Der Kauf des Kissens ist oft nur mit geringen Kosten verbunden. Den einstelligen Bereich übersteigt der Preis für jenes Produkt nur selten. Dabei hält ein Artikel guter Qualität getrost mehrere Jahre.

Du tätigst bei vergleichsweise geringen Ausgaben also eine langfristige Investition. Auch punkten die Knick Wärmekissen mit ihrer einfachen Handhabung. In nur wenigen Minuten hast Du den Dreh ‘raus.

Beliebt sind die Knick-Kissen außerdem bei Campern. Mit nur einer Handbewegung sorgst Du dafür, dass sich der Innenbereich Deines Zelts oder Wohnwagens erwärmt.

So kannst Du selbst bei niedrigen Temperaturen eine komfortable Nacht genießen.

In diesem Ausführungen steht Dir das Kissen zur Verfügung

Die Kissen stehen Dir in verschiedenen Größen und Designs zur Auswahl. Sowohl verspielte Modelle als auch einfarbige, schlichte Produkte kannst Du erstehen. Es lässt sich damit für jeden Geschmack der passende Artikel finden.

Stimme Deine Wahl aber nicht nur auf Deinen Geschmack, sondern auch auf das gewünschte Einsatzgebiet ab. Willst Du die Wärmekissen beispielsweise vor allem beim Campen einsetzen, dann sind größere Modelle praktisch.

Sie kannst Du in der Ecke des Zelts oder bei Deinen Füßen platzieren und so für Wärme sorgen. Möchtest Du hingegen dazu imstande sein, das Kissen in Deiner Hosen- oder Jackentasche unterzubringen, ist ein kleineres Modell zu bevorzugen.

So hast Du immer die Möglichkeit, im Winter Deine Hände zu wärmen.

Wo finden Interessenten Knick Wärmekissen?

Eine große Auswahl an Modellen findest Du im Internet. Mittlerweile stellen Dir etliche Anbieter Knick-Kissen zur Verfügung. Bevor Du einen Einkauf tätigst, musst Du aber darauf achten, dass es sich um einen seriösen Händler handelt.

Denn auch bei einem günstigen Preis ist es wichtig, dass die Qualität des Kissens stimmt. Reißt nämlich die Hülle, kann dies erhebliche Schäden an Ausrüstung und Bekleidung zu Folge haben. Mache Dich im Zweifelsfall mit den Erfahrungen ehemaliger Käufer vertraut. Mittlerweile haben Kunden im Internet die Möglichkeit, Online Händler zu bewerten.

So kannst Du Dir ein objektives Bild vom betreffenden Anbieter und dessen Ware machen. Oft lohnt es sich für Dich, mehrere Artikel auf einmal zu bestellen.

Viele Händler gewähren Dir in diesem Fällen einen Rabatt oder schreiben Dir die Versandkosten gut.

Natürlich hast Du auch die Möglichkeit, Knick Wärmekissen im Einzelhandel zu erstehen. Hier hast Du aber nur eine geringere Auswahl und musst Dich mit dem Sortiment des betreffenden Händlers zufrieden geben.

Auch ist der Erwerb hier mit einem größeren zeitlichen Aufwand verbunden. Allerdings hast Du dabei die Möglichkeit, die Kissen auf ihre Qualität hin zu untersuchen. Du merkst damit sofort, ob die Kunststoffhülle stabil ist.

35,45 EURBestseller Nr. 1*
firebag Wärmepads: 12er-Set Taschenwärmer warme Hände, wiederverwendbar (Taschenheizung)*
Passt in jeder Jacken- und Hosentasche • Schnelle und langanhaltende Wärme, bis 50 °C
47,40 EUR 11,95 EUR
Bestseller Nr. 3*
HomeTools.eu - 6X Wärme-Kissen, Taschen-Wärmer, Gel-Kissen, Hand-Wärmer, Knick-Kissen, selbst-erwärmend, lang anhaltend, mehrfach verwendbar, 10 x 6.5 cm, blau, 6er Set*
6 Stück Hand-Wärmer, Taschen-Wärmer, Gel-Kissen aus Kunststoff für die Hosentasche; Mehrfach verwendbar: Nach Gebrauch in heißes Wasser legen und erneut verwenden.
14,99 EUR
Bestseller Nr. 5*
MIK funshopping Handwärmer Taschenwärmer Sets (4er-Set Colorful Penguins mit bunten Schals und Ohrenwärmern)*
Set aus 4 wiederverwendbaren Handwärmern / Taschenwärmern; Größe je ca. 10 x 8,5 cm; weiche, handschmeichelnde Hülle aus 100% Kunststoff
12,99 EUR

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 16.12.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit – lohnt sich für Dich der Kauf vom Knick-Kissen

Ein Knick-Kissen ist die beste Gelegenheit, um Deine Hand sowie Deine Bekleidung zu wärmen. Dank der kompakten Struktur lässt es sich fast überall unterbringen. Dabei spenden Dir hochwertige Artikel bis hin zu mehreren Stunden Wärme.

Obwohl Knick Wärmekissen nicht teuer sind, solltest Du ausschließlich in Qualität investieren. Treffe keine vorschnelle Entscheidung und investiere ausreichend Zeit in Deine Suche. Dies gilt vor allem dann, wenn Du das Knick Wärmekissen im Internet kaufst.

Mache Dich hier mit mehreren Produkten vertraut. So ist es Dir möglich, Deine Entscheidung gut abzuwägen. Im Zweifelsfall kannst Du Dir die Bewertungen ehemaliger Käufer ansehen. Dadurch machst Du Dir ein objektives Bild von betreffenden Händler.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1143 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.