Was man mit Skrill bezahlen kann: Die Skrill Überweisung

Skrill Überweisung
Bigstock I Copyright: bigtunaonline
Anzeige

Bargeldloses Zahlen wie mit der Kreditkarte, PayPal oder die Skrill Überweisung prägen den Zahlungsverkehr im Internet. Ursprünglich handelte es sich bei Skrill Überweisungen um ein Prepaid Modell: Um damit zahlen zu können, mussten Kunden ihr Konto vorher aufladen. Heute kannst du mit der virtuellen Geldbörse nicht nur in vielen Online Shops, Casinos und anderen virtuellen Geschäften bezahlen, sondern auch Geld empfangen. In nur wenigen Minuten erstellst du bei Skrill deinen Account und nutzt die Dienstleistung für viele Transaktionen. Egal ob es sich um Casino mit Skrill Einzahlung, ein Wettbüro oder einen virtuellen Aktienhändler handelt, die Zahlungsmethode ist sicher und bietet einige Vorteile.

Skrill Überweisung: Die Geschichte dazu

Zur Skrill Group gehören neben Skrill auch die Paysafecard, Payolution und Ukash. Gegründet wurde die Firma im Jahr 2001, in einer Zeit als Online Geschäfte langsam ins Rollen kamen. Damals erhielt das Unternehmen den Namen Moneybookers. Hier einige Meilensteine in der Geschichte des Unternehmens:

  • Seinen Service nahm Moneybookers im April 2002 auf
  • Im Februar 2003 erhielt das Unternehmen die Lizenz, als E-Geld-Institut virtuelles Geld ausgeben zu dürfen
  • Im März 2006 vertrauten bereits 1,6 Millionen Menschen Skrill Überweisungen und anderen Transaktionen
  • 2015 wurde das Unternehmen von der Optimal Payments Gruppe übernommen.
  • Das Unternehmen hat seinen Sitz nach wie vor in London
  • Es unterliegt der britischen Finanzaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority

Skrill gilt als äußerst sicheres Zahlungsmittel und ist vor allem im Online Handel besonders beliebt. Millionen von Kunden nutzen heute Skrill Überweisungen. Bei insgesamt 15.000 Partnern kannst du heute Skrill Überweisungen tätigen.

Voraussetzungen, um Skrill Überweisungen tätigen zu können

Damit du mit Skrill bezahlen kannst, ist zunächst die Eröffnung eines Kontos notwendig. Dafür klickst du auf der übersichtlichen Webseite einfach auf „Registrieren“. Sofort erscheint eine Maske, wo du deinen Namen, das Heimatland, die E-Mail-Adresse eingibst und ein Passwort auswählst. Bei der Kontoeröffnung hast du Gelegenheit, zwischen 40 verschiedenen Währungen wählen. Ebenso einfach wie die Anmeldung ist die Nutzung von Skrill Überweisungen. Mit dem Passwort und der E-Mail-Adresse loggst du dich immer wieder neu ein, wenn du etwas mittels Skrill Überweisung bezahlen möchtet. Die Führung eine Skrill Kontos ist kostenlos.

Bevor du bei Gaming Seiten, in Online Casinos und in anderen virtuellen Shops online bezahlen kannst, überweist du Geld auf dein Skrill Konto. Dazu stehen verschiedene Varianten zur Auswahl. Wer mit neteller, giropay, Klarna oder eine der anderen länderspezifischen Zahlungsarten Geld überträgt, zahlt eine Gebühr eines Prozents. Dieselbe Gebühr fällt an, wenn du mit American Express, Mastercard, Visa oder Diners Club bezahlst. Spesen werden auch für Auszahlungen verrechnet: Für eine Visa Überweisung zum Beispiel bezahlst du 7,5 Prozent. Einer der großen Vorteile einer Skrill Überweisung ist, dass du für Transaktionen in das Ausland nichts bezahlst.

Mit Skrill Überweisungen in Online Wettbüros bezahlen

Sportwetten sind keine Erfindungen unserer Zeit. Sicher erinnerst du dich noch an den Geschichteunterricht: Damals hast du gehört, dass im Alten Rom im Circus Maximus Pferderennen stattfanden und sich Gladiatoren im berühmten Kolosseum tummelten. Dabei setzten die Zuseher bereits Geld auf den Sieger. Nachdem im Mittelalter strenge Sitten herrschten und Wetten sowohl von der Kirche als auch von Adeligen verboten wurden, erfreuten sich Pferderennen ab dem 16. Jahrhundert großer Beliebtheit. Überliefert ist, dass Königin Elisabet I bereits im Jahr 1580 Pferderennen in Salisbury Plain besuchte. Als Pferde wegen der zunehmenden Motorisierung an Bedeutung verloren, wurden Pferde- von Fußballwetten abgelöst.

Fußball ist heute auch noch eine der beliebtesten Sportarten, die Wettfans in aller Welt begeistert. Doch in vielen Online Wettbüros, wo du mit Skrill Überweisungen bezahlen kannst, stehen auch Basketball, Tennis, American Football und viele weitere Sportarten zur Auswahl. Einer der großen Vorteile von Online Wettbüros ist, dass du nicht einmal das Haus verlassen musst, um deinen Tipp abzugeben. Bargeld ist ebenfalls nicht notwendig, da du bequem mit Skrill Überweisung bezahlst. Diese Methode ist deswegen so beliebt, weil der Geldtransfer auf dein Konto eines online Wettbüros innerhalb weniger Sekunden erfolgt. Somit kannst du sofort auf dein Guthaben zugreifen und deinen Tipp platzieren. Dass Skrill ein Faible für Sport hat, zeigt dass das Unternehmen den AC Mailand sponsert.

In Online Casinos mit Skrill Überweisungen bezahlen

Du liebst online Games und möchtest genau dann spielen, wenn dir der Sinn danach steht? Dann registriere dich bei einem Online Casino oder einer Gaming Plattform, die Skrill Überweisungen akzeptiert. Voraussetzung dafür, dass du mit dem Spiel starten kannst, ist eine Registrierung bei dem virtuellen Spieleanbieter. Im nächsten Schritt steht eine Skrill Überweisung ab: Sobald das Geld auf dem Spielerkonto eingetroffen ist, kannst Du bei vielen renommierten Anbietern wie Gamigo zu spielen beginnen. Bei der 2000 gegründeten Plattform handelt es sich um eines der größten deutschen Unternehmen der Gaming-Industrie. Es hat mehr als 30 Online Spiele herausgebracht und betreibt neben Standorten in Deutschland auch Niederlassungen in New York, Redwood City, Austin, Bellevue, Warschau, Istanbul und Seoul.

Ebenfalls aus Deutschland stammt ursprünglich Bigpoint, ein Unternehmen das ebenfalls Skrill Überweisungen akzeptiert. Das erste Browserspiel, das im April 2003 online ging, war Icefighter, ein Eishockeyspiel. Im Jahr 2016 wurde Bigpoint von Youzu Interactive Co aus China übernommen. Auch der koreanische Videospielentwickler Webzen akzeptiert Skrill Überweisungen.

Mit Skrill Überweisungen am Aktienmarkt bezahlen

Heute gibt es für das Sparbuch kaum noch Zinsen. Aus diesem Grund interessieren sich auch jene für den Aktienmarkt, die früher eher skeptisch waren. Dank zahlreicher online Forex Händler musst du selbst kein Finanzprofi sein, um von schwankenden Devisenkursen zu profitieren. Sie beraten dich kompetent und sorgen dafür, dass dein Geld sicher aufgehoben ist. Die Überweisung für deinen Einstieg in den Aktienmarkt wickelst du zeitnah und sicher über Skrill ab.


Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1288 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.