Online Dating: So datest du erfolgreich Frauen

Online Dating So triffst du auf die Richtige beim Online Dating

Du bist schon seit längerer Zeit Single? Männer Leben nach dem Motto „Es wird schon die Richtige kommen“. Leider läuft das eher selten im Leben so. Als Mann muss man aktiv sein, um gefunden zu werden. Wir möchten das Thema „Online Dating“ genauer behandeln. Dem Internet sei Dank, hat der Mann von heute die Möglichkeit viele interessante Frauen auf diesem Wege kennenzulernen. Es gibt nur einige Sachen zu beachten, um Erfolg im Internet Dating zu haben.

Man sollte sich als erstes Gedanken zu den Punkten „Wer bin ich?“ „Was mag ich?“ und „Was möchte ich haben?“ machen. Dies ist sehr wichtig, um beim Online Dating authentisch und erfolgreich zu sein. Frauen merken sehr schnell, wenn sie mit Männer zu tun haben die nicht ganz bei der Wahrheit bleiben. Vordergründig sollte es sein, die eigenen Stärken hervorzuheben.

Bevor man sich in einer Online Dating Plattform anmeldet, muss man sich klar darüber sein welche Informationen man Preis geben möchte. Unser Tipp ist ein ausführliches Profil zu haben, da Frauen sich einen guten Eindruck verschaffen möchten mit wem sie es denn zu tun haben. Auch spielen passende und vielsagende Fotos eine sehr wichtige Rolle, die einen selber gut und richtig widerspiegeln. Somit wird die Wahrscheinlichkeit erhört, von Frauen kontaktiert zu werden, mit denen man gleiche oder ähnliche Interessen hat.

Die im Profil gemachten Angaben, sollten den eigenen Charakter umschreiben. Nachdem all das beachtet wurde, kann es mit der Suche nach der passenden Frau losgehen. Jedoch ist zu bedenken, dass Frauen meist den ersten Schritt zur Kontaktaufnahme von Seiten der Männer erwarten. Also ist auch hier wieder die oberste Regel: „Werde aktiv!“ Bevor du eine Frau anschreibst, solltest du dir ihr Profil und die Beschreibung genau anschauen und durchlesen. „Mann“ möchte ja schließlich die Frau fürs Leben kennenlernen mit der man gleichen Interessen teilt und in der Lage ist ein qualitatives Gespräch zu führen.

Ein Beispiel: Du liest bei Frau XY das sie gerne Nordic Walking betreibt, was auch du gerne machst. Hier wäre somit schon mal ein gutes gemeinsames Thema gefunden welches als Grundlage dienen könnte um die Kontaktaufnahme zu erleichtern. Solche Standardsprüche wie „Hallo wie geht´s dir?“ oder „So spät noch wach?“ fruchten nicht. Nachrichten dieser Art bekommen Frauen Tag täglich. Hebe dich hervor und sei anders! Damit meinen wir nicht, dass man sich verstellen muss. Man soll einfach authentisch und ehrlich rüber kommen.

Wenn es zu dem ersten Nachrichtenaustausch kommt, sollte man nicht wie ein Detektiv vorgehen in dem man die Frau nur ausfragt. Die richtige Vorgehensweise ist, erst ein wenig von sich zu erzählen und am Schluss eine Frage an die Frau zu richten. So wird der Ball hin und her geworfen und beide Seiten erfahren viel aber auch die Gefahr, dass das „Gespräch“ einschläft minimiert sich.

Mein Tipp: Lasst euch Zeit beim beantworten der Fragen, sonst könnt ihr schnell den Eindruck eines verzweifelten Mannes bei der Frau erwecken. Am besten ist es natürlich über ein Thema zu schreiben was beide interessiert. Falls sich das Gespräch über einen längeren Zeitraum hinzieht und vertieft, kann man dann die Frau fragen ob sie Interesse hätte sich auf einen einen Kaffee zu treffen. Und schon hast du ein Date.

Über Der Philosoph (391 Artikel)
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Kommentar hinterlassen