7 orginelle Ideen für einen Heiratsantrag

heiratsantrag 7 orginelle Ideen für einen Heiratsantrag

Du hast den Partner gefunden, mit dem du den Rest deines Lebens verbringen möchtest, weißt nun aber nicht, wie du einen besonderen Heiratsantrag stellen kannst? Wir stellen dir im folgenden Beitrag 7 originelle Ideen für einen unvergesslichen Heiratsantrag vor. Ganz gleich, ob es ein romantischer oder ausgefallener Antrag sein soll, es ist ganz sicher etwas für dich dabei, das dich sofort anspricht und zu dir und deinem Partner passt, denn dies ist auch immer sehr wichtig.

1. Candle Light Dinner als Heiratsantrag

Der Heiratsantrag beim romantischen Abendessen ist keineswegs veraltet, sondern eine romantische Möglichkeit, um diese wichtige Frage zu stellen. Diese Art ist vor allem so beliebt, da die Wahl des Ortes dem Heiratsantrag eine persönliche Note gibt, beispielsweise euer gemeinsames Lieblingsrestaurant, in welchem gegebenenfalls das Personal helfen kann, um den Tisch wunderschön zu dekorieren und auch mit vielen weiteren Details etwas ganz Besonderes aus dem Heiratsantrag zu machen. Auch die eigene Wohnung kannst du natürlich auf diesen besonderen Moment vorbereiten und beispielsweise das Menü selbst kochen und mit Kerzen, den Lieblingsblumen und romantischer Musik eine tolle Atmosphäre zaubern. Der Ring kann zum Beispiel im Dessert oder im Sektglas versteckt werden. Wenn das Zuhause mit Rosenblättern und Kerzen dekoriert ist, ist es eine perfekte Location für einen Heiratsantrag. Mit den Rosenblättern kann zum Beispiel auch ein Weg von der Tür zum gedeckten Tisch ausgelegt werden, wo nun die Überraschung wartet. Der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Es kann auch ein toll gestalteter Brief mit der wichtigen Frage sein.

2. Heiratsantrag über den Wolken

Beim Heiratsantrag über den Wolken hast du die tolle Möglichkeit, die Frage aller Fragen auf eine ganz besondere Weise zu stellen, damit der Moment für immer in Erinnerung bleibt und etwas ganz Besonderes wird. Dies ist beispielsweise mit einer unvergesslichen Fahrt im Heißluftballon möglich, bei der du den Ring bei einer atemberaubenden Aussicht überreichst. Mit dem Ballonfahrer kann im Vorfeld besprochen werden, dass er Sekt zum Anstoßen versteckt und auch Erinnerungsfotos macht. Diese Fahrt wird dein Partner ganz sicher nicht vergessen. Des Weiteren bieten ein Rundflug im Helikopter oder Flugzeug eine romantische Gelegenheit für einen Heiratsantrag. Bei einer eventuellen Höhenangst kann als Alternative ein Stoffbanner gemietet werden, das vom Flugzeug gezogen wird und von deinem Partner im Himmel gesehen wird.

3. Heiratsantrag im Puzzle oder Fotoalbum

Du kannst ein individuelles Fotoalbum mit euren schönsten Fotos und gemeinsamen Erinnerungen anfertigen. Dieses schaut ihr euch zusammen an. Zu den Bildern kannst du liebevolle Texte schreiben und den Heiratsantrag auf die letzte Seite, denn dieser bildet den Höhepunkt. Ebenso ist es eine gute Möglichkeit, aus einem eigenen Foto ein Puzzle herstellen zu lassen. Wenn das Puzzle zusammengesetzt ist, wird der Heiratsantrag zu lesen sein.

4. Anzeige in der Zeitung

Wenn dein Partner vielleicht morgens eine bestimmte Tageszeitung liest, ist diese Idee für dich genau das Richtige, denn dort kann eine Hochzeitsanzeige geschaltet werden, die je nach Belieben mit Bild und Text gestaltet werden kann. Nun musst du nur noch darauf achten, dass die Zeitung auch tatsächlich gelesen wird und die Anzeige groß genug ist, um nicht übersehen zu werden. Ein Bild ist hierfür perfekt, denn es zieht ganz bestimmt die Aufmerksamkeit auf sich. Empfehlenswert ist ein Tag, an dem dein Partner frei hat und nicht zur Arbeit muss, damit nicht im Hinterkopf bereits der Arbeitsstress liegt und den schönen Moment zerstört.

5. Plakat

Für deinen Heiratsantrag kannst du bei einer Werbefirma ein großes Plakat anfertigen lassen. Darauf erscheint dann die Frage: Willst du mich heiraten? Je nach Wunsch kannst du ein Bild oder die Namen verwenden. Der Phantasie sind auch hier keine Grenzen gesetzt. Im Anschluss mietest du eine Plakatfläche oder auch geeignet ist ein Stück auf einer Litfasssäule. Natürlich solltest du eine Fläche wählen, wo dein Partner zur Arbeit vorbeigeht, um das Plakat ganz sicher zu sehen. Mit dieser Idee kannst du sehr kreativ sein.

6. Heiratsantrag beim Wochenende zu zweit

Grundsätzlich bietet auch ein romantisches Wochenende, beispielsweise in einem Wellness-Hotel, die optimale Gelegenheit, sich zu entspannen und vor allem auch mal viel Zeit miteinander zu verbringen, was im Alltag leider häufig zu kurz kommt. Diese Chance kannst du für einen Heiratsantrag nutzen und die wichtige Frage beispielsweise im Whirlpool bei einem Glas Sekt stellen. Das Gute ist hier, dass der gesamte Tag perfekt gestaltet werden kann, abseits vom Alltag.

7. Heiratsantrag auf Video

Warum solltest du nicht einmal etwas Außergewöhnlicheres ausprobieren? Du kannst deinen Antrag in der Form eines kleinen Films, den du selbst gedreht hast, überbringen. Das Video platzierst du im Videorekorder und schaltest es an, wenn dein Partner davon ausgeht, dass jetzt gleich der gemeinsam ausgewählte Film laufen wird. Wenn du ganz mutig bist, lässt du den selbst gedrehten Film auch in der Vorschau des Kinofilms laufen, in welchen du deinen Partner eingeladen hast. Vorher arrangierst du schon zwei Sekt, die ihr dann griffbereit zum Anstoßen habt. Eines ist sicher, die Überraschung gelingt ganz sicher, denn wer rechnet schon damit. Die Gebührenhöhe kannst du Im Vorfeld mit dem Kino-Inhaber klären.

Fazit

Dies waren unsere besonderen Vorschläge für einen originellen Heiratsantrag. Natürlich kannst du die Heiratsantrag Ideen auf deine eigenen Wünsche anpassen, denn sie dienen nur als eine Inspiration und Hilfe und können gern noch weiter ausgebaut oder ein wenig abgeändert werden. Die wunderschönsten und gelungensten Heiratsanträge haben stets einen sehr persönlichen Charakter. Daher kannst du auch deine eigenen Ideen mit einbringen und kombinieren. Falls du auch die Frage aller Fragen stellen möchtest, wir wünschen dir gutes Gelingen und viel Glück für die Zukunft.

Über Der Visionär (194 Artikel)
Mario Radivojev (Der Visionär) ist im Jahre 1989 geboren worden. Er ist diplomierter Werbegrafiker und Gründer einer Internetagentur mit Schwerpunkten in der Markenbildung (Corporate Design) und einer zukunftsorientierten Webentwicklung profiliert er sich in der heutigen internetlastigen Zeit, des Weiteren ist er auch mit den Herausforderungen des Online-Marketings vertraut. Das Bloggen hat schon seit geraumer Zeit einen hohen Stellenwert in seiner Freizeitgestaltung. Sein Ziel ist es, den Lesern Wissen in einer leicht verständlichen Schreibart weiterzugeben.

Kommentar hinterlassen