Testbericht: Ultenic T10 Saugroboter

Ultenic T10 Saugroboter
©Derneuemann

Jedes Jahr steigt das Interesse, Haushaltshelfer, wie einen Saugroboter zu kaufen. Es zeichnet sich klar ab, dass er immer beliebter bei den Verbrauchern wird. Kein Wunder, die Tage werden immer stressiger, was gleichzeitig bedeutet, dass weniger Zeit ist, um zu Hause zu putzen. Und wenn dann doch mal etwas Zeit ist, möchte man sie lieber zum Entspannen nutzen.

So ist die Reinigung des Haushalts eine lästige Pflicht. Genau aus dem Grund wurden Saugroboter entwickelt, um Zeit zu sparen. Die Nachfrage wurde erkannt. Es gibt inzwischen zahlreiche Marken und Modelle an verschiedenen Saugrobotern. Doch wie effektiv ist die Reinigung? Das habe auch ich mich gefragt und den Ultenic T10 Saugroboter getestet. Nachfolgend werde ich euch meine Erfahrung mit dem Gerät mitteilen und verraten, ob ich es empfehlen kann. 

Ich habe in der Kategorie Saugroboter nach einer automatisierenden Lösung für mein Büro gesucht, denn ich wollte an langen Arbeitstagen nicht noch meine Zeit damit verbringen, ständig die Böden zu reinigen, sondern lieber effektiv arbeiten und die Säuberung einem Roboter überlassen.

Für den Ultenic T10 Saugroboter habe ich mich entschieden, da ich von anderen Käufern positive Testberichte gelesen habe. Die Bewertungen auf Amazon waren überwiegend positiv. So entschied ich mich für dieses Modell und wollte mich selbst von der Qualität überzeugen.

Ultenic T10 Saugroboter Packung
©Derneuemann
Ultenic T10 Saugroboter Lieferumfang
©Derneuemann

Wir haben den Saugroboter in unserem Büro getestet, das eine Fläche von 50 Quadratmeter aufweist. 5 davon sind Teppichboden, 5㎡ weitere Fliesenboden und die übrigen 40 sind PVC-Boden. Der Raum ist hauptsächlich mit PC-Tischen und PC Sesseln bestückt.

Es gibt eine Küche und einige Regale. Für den Test des Saugroboters wurden lediglich die PC-Sessel in eine Ecke verschoben. Die 50 Quadratmeter sind in 2,5 Räume aufgeteilt. Die Türen wurden offen gelassen. Wir wollten schauen, ob der Saugroboter in der Lage ist, alle Räume zu identifizieren und zu reinigen.

Was mir positiv aufgefallen ist:

  1. Der Saugroboter erkennt alle Hindernisse.
  2. Er arbeitet systematisch alles durch.
  3. Der Roboter erkennt, ob es sich um einen Teppich handelt oder nicht.
  4. Er entleert sich selbst in seiner Station.
  5. Er lädt sich im leeren Zustand selbst auf in seiner Ladestation.
  6. Er findet selber seine Ladestation.
  7. Der Saugroboter lässt sich steuern oder automatisch einstellen.
  8. Er ist leicht zu bedienen und auch für ältere Personen geeignet.
  9. Der Aufbau des Gerätes ist einfach.

Wir haben mit der Saugfunktion angefangen und als dies erledigt war, die Wischfunktion genutzt. Das Ergebnis war in beiden Bereichen sehr zufriedenstellend. Der Saugroboter arbeitet sehr gründlich und hat neben Hindernissen sogar die Ecken erkannt. Er arbeitet auch bei offenen Türen übergreifend in mehreren Zimmern. Der Saugroboter ist durch die intelligente Steuerung viel schneller fertig, da er gezielt die Flächen erkennt und abarbeitet.

Der Lärmpegel ist gering. Dies fand ich ebenso vorteilhaft, da ich ungestört und konzentriert weiter arbeiten konnte. Ich könnte den Roboter auch so programmieren und einstellen, dass er während meiner Abwesenheit betrieben wird. Hierfür würde ich die Timer-Funktion nutzen. Das beste ist neben der gründlichen Reinigung die automatische Entleerung des Roboters an der Absaugstation.

Die Ausdauer des Saugroboters ist dank 5,200 mAh LG Lithium-Ionen-Akku sehr lang: Die Laufzeit beläuft sich auf bis zu 280 Minuten. Dies ermöglicht eine Reinigung von 250 Quadratmeter, was den meisten ausreichen wird.

Dank der Lasernavigation wird eine Kartierung und Raumerfassung ermöglicht, wie ich es in meinem Test beschrieben habe. In der Kombination mit der automatischen Absaugstation, die eine Kapazität von 4,3 Liter aufweist, arbeitet der Saugroboter für 60 Tage voll selbstständig.

Die automatische Versiegelung des Einweg-Staubbeutels verhindert eine Sekundärverschmutzung der Raumluft durch Staub. Davon profitieren Allergiker.

Die Saugleistung wird durch die Teppicherkennung mit der maximalen Saugleistung des Geräts von 3,000 PA automatisch erhöht. Dies habe ich auch auf meinem Teppich bemerkt.

Über die App lassen sich verschiedene Funktionen nutzen, beispielsweise die Timer-Funktion, ein Reinigungsplan, eine NO-GO-Einstellung bzw. die Anordnung von Sperrzonen, die der Saugroboter auslässt, oder die Erstellung eines Raumplans. Der Roboter lässt sich auch über Alexa oder den Google Assistenten steuern.

Der Saugroboter fährt bei einem niedrigen Akkustand nicht nur, wie von mir bereits beschrieben, selbstständig zur Ladestation, um sich aufzuladen. Er kehrt nach der vollständigen Aufladung auch selber zur Stelle zurück, an welcher die Reinigung unterbrochen wurde. Er setzt also die Reinigungsaufgabe fort, sodass die gewünschten Räume tatsächlich gereinigt werden.

Die interaktive Karte ermöglicht eine Echtzeit-Verfolgung der Reinigungswege.
Mit der Fernbedienung lässt sich der Saugroboter sehr komfortabel bedienen.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Der Saugroboter ist eine sehr effektive und komfortable Möglichkeit, Räume ohne Zutun gründlich zu reinigen und somit viel Zeit zu sparen bzw. sie für andere Tätigkeiten zu gewinnen, in meinem Fall, weiter zu arbeiten, statt zu putzen. Als Roboterstaubsauger vor Jahren auf den Markt gekommen sind, war das für viele eine sehr gute Nachricht, denn egal, ob im Büro oder zu Hause, viele haben nach anstrengenden Tagen keine Lust, noch saugen und wischen zu müssen.

Die Lösung lautet: Ein Roboter, der selbstständig arbeitet, die Wohnung oder das Haus also alleine saugt. Doch um nicht enttäuscht zu sein, empfiehlt es sich, in ein Qualitätsgerät zu investieren. Für den Ultenic T10 Saugroboter gibt es von mir definitiv eine klare Empfehlung!

200,00 EUR
Ultenic T10 WLAN Staubsauger Roboter mit Absaugstation - Laser Navigation, 3000Pa Saugroboter mit Wischfunktion - leise, 2in1 Saug- und Wischroboter - Ideal für Teppiche - Alexa Echo, Google Assistant
190 Bewertungen
Ultenic T10 WLAN Staubsauger Roboter mit Absaugstation - Laser Navigation, 3000Pa Saugroboter mit Wischfunktion - leise, 2in1 Saug- und Wischroboter - Ideal für Teppiche - Alexa Echo, Google Assistant*
  • Intelligente Reinigung - Mit intelligenter Lasernavigation wird intelligente Kartierung und intelligente Raumerfassung ermöglicht. 2-3 mal bessere Reinigungsleistung im Vergleich zu herkömmlichen Staubsaugerroboter
  • Komfort dank automatischer Entleerung - In Kombination mit der optimierten automatischen Absaugstation mit 4,3L großer Kapazität arbeitet kleiner Helfer voll selbstständig für 60 Tage. Einweg-Staubbeutel mit automatischer Versiegelung zur Vermeidung einer Sekundärverschmutzung durch Staub in der Luft. Die direkte Kanalführung hilft Ihnen, 99 % des Feinstaubs zu entfernen. Super sinnvoll für Allergiker
  • Stärker & Langlebiger - Ausgestattet mit NIDEC bürstenlosem Motor für sehr starke Saugleistung von 3,000 PA lässt sich Krümel, (Tier-)Haare oder Staub von jedweden Oberflächen entfernen. Mit 5,200 mAh LG Lithium-Ionen-Akku bis zu 280 Minuten lang lange Laufzeit wird eine Wohnung von 250m² gereinigt

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ultenic Saugroboter Ersatzteile - 10 Stück Wischtücher - Umweltfreundlicher Einwegmopp - Wischtücher für Ultenic T10 Staubsauger Roboter*
  • Original - Hergestellt aus hochwertiger Baumwolle aus Originalzubehör von Ultenic
  • Umweltfreundlich - Die Wischtücher von Ultenic sind umweltfreundlich. Das schont die Umwelt und spart Folgekosten. Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen
  • Einfache Bedienung - direkter Austausch

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ultenic Saugroboter Ersatzteile - 3 Stück Staubbeutel - Umweltfreundliche und Praktishce Einweg-Beutel - Allergikerfreundliche und Hygienische Staubsaugerbeutel für Ultenic T10*
  • Original - Hochwertiges Originalzubehör von Ultenic
  • Umweltfreundlich - Versiegeltes Design zur Vermeidung von Sekundärluftverschmutzung. Perfekt für Allergiker
  • Praktisch - 4,3 L großes Fassungsvermögen mit automatischer Entleerung für bis zu 30 Tage. Einweg-Staubfangbeutel, keine Wartung erforderlich

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ultenic Saugroboter Ersatzteile - 3 Stück HEPA Filters - Wiederverwendbarer Schwebstofffilter - Luftfilter mit hoher Wirksamkeit gegen Teilchen für Ultenic T10*
  • Original - Hochwertige Filterfasern aus Originalzubehör von Ultenic
  • Umweltfreundlich - Die Hochleistungs-Partikelfilters von Ultenic sind wiederverwendbar. Das schont die Umwelt und spart Folgekosten. Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen
  • Einfache Bedienung - direkter Austausch

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1460 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.