Absolute Beginners: Wie Escorts helfen können

Mann Frau
Bigstock I Copyright: everest comunity

Auch wenn es für einige Menschen außergewöhnlich erscheint – es gibt sie tatsächlich: Männer und Frauen, die auch in ihren mittleren Jahren noch keinen Sex hatten. Das ist nicht außergewöhnlich. Erziehung, christlicher Glauben, Hemmungen und Ängste sorgen dafür, dass Menschen auch jenseits der 30 Jahre noch nie mit einem Partner geschlechtlichen Kontakt hatten. Doch für jedes Problem gibt es eine Lösung. Wer auf angenehme Art und Weise Erfahrungen in puncto körperlicher Liebe erfahren möchte, kann hierzu den Escort Service buchen.

Erste Schritte in eine vollkommen andere Welt

Der Escort Service ist nicht mit dem einer Prostituierten zu vergleichen. Während es im Rotlichtmilieu häufig um den schnellen, preiswerten Sex geht, steht bei Herren und Damen der Escort Riege vor allem der Genuss im Vordergrund. Das kann sich in Form einer Massage, eines Gesprächs oder der körperlichen Leidenschaft darstellen. Zeit ist jedoch in diesem Bereich wichtig. Nichts wird auf die Schnelle erzielt.

Während einige einfach einen Besuch im Restaurant mit anschließendem Sex verbinden möchten, sind andere auf einen Spaziergang aus. Nicht immer muss es dabei zu körperlichen Aktivitäten sein. Escort stellt viel mehr eine Begleitung dar und füllt dabei für viele Menschen eine Lücke aus.

Selten ist dieser Form von Liebe und den damit verbundenen Annehmlichkeiten durchaus nicht. Das Geschäft der gekauften Zuwendung „boomt“. Eine Person, die für gewisse Stunden anwesend ist, gilt in allen Bereichen als überaus vorteilhaft. Dabei spielt vor allem ein Part eine wichtige Rolle: Niveau.

Niemand versteckt sich hinter zwielichtigen Ecken oder in dubiosen Etablissements, um körperliche Liebe zu erfahren. Escort steht für Begleitung, die auch in der Öffentlichkeit stattfinden kann. Ob im Theater, im Kino oder beim Geschäftsessen mit dem Chef. Escort Damen und Herren stehen für viele Belange zur Verfügung. Ob es im Anschluss tatsächlich noch zum Tête-à-Tête kommt, bestimmen beide Parteien schließlich je nach Bedarf und Lust.

Die goldenen Regeln für Einsteiger

Wer sich unsicher ist, wie das erste Treffen mit dem Escort Service vonstattengehen soll, wählt am besten einen neutralen Ort. Das kann eine Bar oder ein Café sein, das viel Raum zum Kennenlernen bietet. Wichtig ist, nicht direkt in die Vollen zu gehen, sondern erstmal alles auf sich zukommen zu lassen.

Natürlich spielt Nervosität eine gewisse Rolle. Das ist vollkommen normal und geht allen Betroffenen so. Excellent Escorts ist auf dieses Treffen bestens vorbereitet und sorgt für eine angenehme Atmosphäre. Bei einem Kaffee oder gar einem Glas Sekt können schließlich erste Kontakte geknüpft werden.

Hinweis: Natürlich ist die Rechnung für den Service im Laufe des Dates zu begleichen. Wie die Bezahlung vonstattengeht, wird im Vorfeld festgelegt. In der Regel zahlen Kunden direkt am Anfang der Dienstleistung den fälligen Betrag. So kann das Date im Anschluss vollkommen genossen werden.

Ist Sex immer ein Muss?

Einige Kunden wünschen als Höhepunkt der Verabredung körperliche Zuwendung, andere bestehen nicht auf diesen Service. In vielen Fällen möchten sich die Herren der Schöpfung diesen Punkt nicht entgehen lassen. Dennoch haben alle Kunden und Kundinnen die Wahl. Getreu dem Motto „Alles kann, nichts muss“ lässt sich jedoch ein angenehmes Treffen verleben, das allen Parteien zuträglich ist.

Wichtig ist, dass sich nicht nur Kunden, sondern auch der Begleitservice rundum wohlfühlt. Verschwiegenheit ist eine Verständlichkeit. Viele Menschen verbinden das Treffen mit einer besonderen Erfahrung, die sie durchaus wiederholen möchten. So ist jede Verbindung ein neues Abenteuer, welches einige Überraschungen bereithält.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1640 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.