Agentur für Linkbuilding – Den passenden Partner finden

Agentur für Linkbuilding
Bigstock I Copyright: Rawpixel.com
Anzeige

Eine Agentur für Linkbuilding kann dir dabei helfen, die Position deiner Internetseite bei Google und anderen Suchmaschinen zu verbessern. Da sich die Experten sehr gut in Sachen Suchmaschinenoptimierung (SEO) auskennen, kann das einen deutlichen Boost für das Ranking deiner Website und viele zusätzliche Besucher bedeuten. Worauf du bei der Suche nach einem Partner für den Aufbau von Backlinks achten solltest, erklären wir in unserem kurzen Überblick.

Was sind die Vorteile des Aufbaus von Backlinks?

Wertvoll sind Links auf deine Website nicht nur, weil du damit deine Suchmaschinenposition verbessern kannst. Weiterhin können die Verlinkungen neue Besucher zu deiner Seite führen oder Leser externer Inhalte auf deine Marke aufmerksam machen.

Wenn Links organisch aufgebaut werden, du also mit einer anderen Plattform in deiner Branche eine Partnerschaft eingehst, kannst du so eine längerfristige Beziehung aufbauen, von der beide Seiten profitieren. Backlinks sind daher eine gute Möglichkeit, ein weiteres Wachstum deiner Internetpräsenz anzustoßen.

Wann lohnt sich eine Agentur für Linkbuilding?

Das Engagieren einer Agentur für den Linkaufbau ist dann lohnenswert, wenn du etwa die Möglichkeiten einer On-Page-Optimierung für deine Internetseite ausgeschöpft hast. Dann kommt der Aufbau von Backlinks ins Spiel, um die Position in den Suchmaschinenergebnissen weiter zu verbessern.

Angesichts des Zeitaufwands und der Komplexität des organischen Linkbuildings fehlt Anfängern aber oft die Zeit oder das Wissen dafür, weshalb eine Agentur für Linkbuilding beauftragt wird. Beachten musst du natürlich, dass diese Arbeitskosten für ihre Zeit in Rechnung stellen.

Hierbei kannst du nach einem Kostenvoranschlag fragen, damit du weißt, ob sich diese Arbeiten für dich lohnen. Bei kleineren Internetseiten kann der Kostenaufwand ansonsten schnell den Nutzen übersteigen.

Wie findest du den passenden Partner?

Agenturen oder Freelancer, die Linkbuilding-Dienste anbieten, gibt es inzwischen viele. Dabei bist du nicht auf Hilfe aus der Umgebung beschränkt, sondern kannst in ganz Deutschland oder weltweit Firmen beauftragen. Doch wie findest du bei der großen Auswahl eine Agentur, die dir weiterhilft?

Empfehlungen

Ein guter Weg, einen Partner für Backlinks zu finden, sind Empfehlungen von anderen Unternehmen, Bekannten oder Verwandten. So erhältst du eine Agentur für Linkbuilding, die schon gute Arbeit geleistet hat und die Wünsche ihrer Kunden erfüllen konnte.

Allerdings solltest du dir dennoch einen eigenen Eindruck verschaffen und dich nicht nur auf die Empfehlung verlassen. Außerdem spielt es eine Rolle, ob die geleisteten Arbeiten mit deinen Anforderungen übereinstimmen.

Sollte die Agentur nur das Linkbuilding für eine kleine Domain übernommen haben, aber du möchtest deine Firmen-Website zum Branchen-Spitzenreiter machen, ist die Empfehlung möglicherweise unpassend.

Große Agenturen

Eine hilfreiche, aber teure Option ist die Wahl von großen Agenturen für Linkbuilding oder Suchmaschinenoptimierung. Bei diesen kannst du dir eigentlich sicher sein, dass deine Anforderungen zu 100 Prozent erfüllt werden, da diese bereits zahlreiche andere Aufträge durchgeführt haben.

Allerdings musst du diese Erfahrung und Qualität oft mit einem höheren Preis bezahlen, der sich stark von kleineren Agenturen abhebt. Wenn du jedoch optimale Ergebnisse erhalten möchtest, bist du hier an der richtigen Stelle.

Auswahl anhand des Portfolios

Falls du auf einem anderen Weg nach einem Partner für den Aufbau von Backlinks suchst, kannst du dich mit dessen Portfolio überzeugen lassen. Dabei sollte dir die Agentur mehrere Beispiele für Kunden zeigen können, für die das Linkbuilding übernommen wurde.

Idealerweise umfasst dies ebenfalls Grafiken und Trends, inwiefern die zusätzlichen Backlinks dem Wachstum der Seiten helfen konnten. So kannst du einschätzen, ob du bei diesem Partner gut aufgehoben bist.

Was sollte die aufgebauten Links auszeichnen?

Damit du dich nicht komplett blind auf die angeheuerte Agentur verlassen musst, solltest du wissen, welche Kriterien bei Backlinks zu beachten sind. Wichtig sind vor allem:

Qualität

Die Qualität ist der entscheidende Faktor bei Verlinkungen, wenn diese zu einer Rankingsteigerung beitragen oder zusätzliche Besucher anlocken sollen. Dabei sollte der Inhalt, der einen Link zu deiner Domain enthält, zum Thema passen und relevant sein.

Ebenfalls wichtig ist, dass die externe Seite keine bloße Plattform ist, die nur für die Veröffentlichung von Backlinks dient, sondern sie sollte aus derselben Branche stammen.  Damit ist dein Link für den Leser relevant und deine Inhalte erhalten Besucher, die an deinen Themen oder Produkten interessiert sind.

Anzahl der Links

Während du dich nicht lediglich auf einen Link beschränken solltest, ist es sinnvoller, auf wenige gute als viele schlechte Backlinks zu setzen. Wenn es daher kaum Möglichkeiten gibt, deine Internetseite auf relevanten Partnern zu bewerben, sollte das Ziel sein, diese so hochwertig wie möglich zu gestalten. Denn Qualität wird von Google höher als Quantität eingestuft.

Relevante Linktexte

Ein Aspekt, der oft wenig beachtet wird, sind die Anchor- oder Linktexte. Damit ist die Bezeichnung des Links gemeint, die der Leser im Artikel sieht. Den Linktext kannst du theoretisch beliebig auswählen, allerdings sollte er einen Hinweis auf den Link geben und gewünschte Schlüsselwörter enthalten.

So beschreibt zum Beispiel eine Verlinkung auf unsere Artikel in der Kategorie Netzwelt den Inhalt der Seite bereits, damit sofort ersichtlich ist, ob der Inhalt relevant für den Leser ist.

Einfacheres Linkbuilding mit dem passenden Partner

Wenn du mit unseren Tipps die Suche nach einer Agentur für Linkbuilding aufnimmst, findest du bestimmt den passenden Partner für deine Website. Und mit etwas Wissen über Backlinks kannst du deren Arbeit sogar selbst beurteilen. So kannst du mehr Besucher anziehen und dich in den Suchmaschinenergebnissen von der Konkurrenz abheben.


Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Christoph Bacher 14 Artikel
Christoph Bacher (Der Marketing Spezialist) lebt und arbeitet in Wien. Er schloss eine höhere technische Ausbildung mit der Reife- und Diplomprüfung ab und gründete nach einigen Jahren einschlägiger Berufspraxis ein eigenes Unternehmen. Seit nunmehr über einem Jahrzehnt betreut Christoph Kunden aus dem deutschsprachigen Raum beim Linkaufbau sowie bei der Umsetzung von Kampagnen zur Verbesserung der Online-Reputation. Der Einsatz für den Kunden, die besten Links zu organisieren, ist seine große Leidenschaft.
Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.