Die richtige Beleuchtung in der dunklen Jahreszeit

Beleuchtung in der dunklen Jahreszeit
Adobe Stock I KB3
Anzeige

Während du im Sommer bis abends draußen ohne Probleme Sport machen kannst und lange ohne Licht kommst, ist die richtige Beleuchtung in der dunklen Jahreszeit besonders wichtig. Schon im August und September merkst du, dass du in den eigenen vier Wänden früher das Licht aufdrehen musst und spätestens nach der Zeitumstellung Ende Oktober ist Tageslicht rar. Wenn die meisten Menschen von der Abend nach Hause kommen, ist es bereits finster. Daher ist es anzuraten, vorher alle Beleuchtungskörper zu kontrollieren, die wichtig sind um gut durch die kalte Jahreszeit zu kommen.

Richtige Beleuchtung für die Winterzeit: Vorreservierung im Fachmarkt

Um heute eine richtige Beleuchtung für die kalte Jahreszeit zu finden, musst du keine langen Fahrzeiten in die Einrichtungshäuser oder Lampenfachgeschäfte auf dich nehmen. Immer mehr Menschen nutzen die praktische Möglichkeit im Internet einzukaufen. Beim Lampenkauf im Netz gibt es verschiedene Möglichkeiten: Auf toom.de wird ein Angebot an Lampen und Leuchten für jede Gelegenheit geboten. Von der Taschen- über die Schreibtischlampe bis hin zur Außenbeleuchtung reicht die Auswahl. Auf der übersichtlichen Homepage des Fachmarkts wählst du einfach jene Lampen aus, die dir gefallen und holst sie später in einer Filiale in der Nähe deines Wohnortes oder deiner Arbeitsstätte ab. Dieser Service bietet dir viele Vorteile:

  • Du weißt sofort ob die richtige Beleuchtung in der dunklen Jahreszeit, die du dir wünscht, lagernd ist
  • Reservierung ist kostenlos
  • Du sparst die Versandkosten
  • Du kannst dich an den kompetenten Kundenservice bei Fragen melden
  • Es gibt eine 3-monatige Umtauschgarantie

Außerdem gibt es in manchen Märkten verkaufsoffene Sonntage. Somit kannst du die im Internet bestellten Waren auch am Wochenende ganz bequem abholen. Wer diesen Service nutzt, spart darüber hinaus Zeit. Immerhin findet man in einem großen Baumarkt nicht auf Anhieb alles was man braucht. Wer sich für den praktischen Service der Reservierung entscheidet, muss sich darüber hinaus nicht an der Kasse anstellen. Die über das bequeme Onlinetool bestellen Waren holt man nämlich an einem speziell gekennzeichneten Schalter im Markt ab. Hier kannst du auch gleich deine Lampen und Leuchten bezahlen. Die Reservierung der richtigen Beleuchtung für die kalte Jahreszeit kostet nichts. Wichtig ist, dass du die Filiale auswählst, wo du die gewünschten Artikel abholen möchtest und innerhalb einer Woche dort erscheinst. So lange werden die Lampen und Leuchten nämlich für dich hinterlegt.

Richtige Beleuchtung in der dunklen Jahreszeit für den Außenbereich deines Hauses

Rundum gut beleuchtet geht es sicher durch den Winter. Das gilt auch für dein Eigenheim. Wenn du in einem Haus wohnst, musst du vielleicht durch den Garten um zur Eingangstüre zu gelangen. Viele kennen das Problem: es ist dunkel, man hantiert mit dem Schlüssel und braucht bei Dunkelheit lange, bis die Türe aufgesperrt ist. Abhilfe schafft eine Lampe mit Bewegungssensor. Diese schaltet sich automatisch ein, wenn du dich näherst und so kannst du das Grundstück bis zu Eingangstüre sicher überqueren.

Eine große Bedeutung hat die richtige Beleuchtung in der dunklen Jahreszeit auch als Einbruchsicherung. Ein gut beleuchtetes Haus wird von Kriminellen nachweislich seltener heimgesucht als ein Objekt, das für viele Stunden im Dunklen liegt. Gerade wenn es früh dunkel wird, lohnt es sich für dich als Hausbesitzer, dein Domizil einmal aus der Perspektive eines Einbrechers zu sehen: Gibt es dunkle Winkel auf dem Grundstück oder sind die Haus- und die Terrassentüre hell beleuchtet? In diesem Fall werden Kriminelle dein Zuhause nämlich eher auslassen. Zu hoch ist das Risiko, beim Einstiegsversuch von Passanten oder Nachbarn beobachtet zu werden. Doch auch die bereits erwähnten Bewegungsmelder sind eine sinnvolle Investition. Dabei solltest du dich allerdings für Qualitätsware entscheiden. Hochsensible Sensoren, die bereits das Licht angehen lassen, wenn die Katze des Nachbarn vorbeiläuft, haben weniger abschreckenden Charakter. Dann ist jeder schon gewohnt, dass das Licht ohnehin fast ständig leuchtet.

Auch im Innenraum auf richtige Beleuchtung in der dunklen Jahreszeit achten

Nicht nur der Garten, sondern auch die Innenräume deines Hauses oder deiner Wohnung sollten gut ausgeleuchtet sein. Auch dabei kannst du für Einbruchsschutz zusätzlich von einer sicheren Türe und einer möglichen Alarmanlage sorgen. Bewährt haben sich in diesem Punkt Zeitschaltuhren. Damit kannst du dafür sorgen, dass sich das Licht einschaltet, selbst wenn du nicht zu Hause bist. Da gefinkelte Einbrecher dein Haus möglicherweise länger im Auge haben und deine Gewohnheiten genau beobachten, wechselst du am besten häufiger die Zeiten. Noch besser kannst du deine Anwesenheit in einem Smart Home vortäuschen. Dann nämlich steuerst du gewisse Lampen von unterwegs mit deinem Smartphone. Doch nicht nur zum Einbruchsschutz, sondern auch zu einem angenehmen Wohnklima trägt die richtige Beleuchtung bei. Einrichtungsexperten unterscheiden dabei zwischen:

  • Raumlicht: dabei breitet sich der Lichtpegel gleichmäßig aus, diese Beleuchtungskörper dienen der Grundausleuchtung wie z.B. die Deckenlampe im Wohn- oder Schlafzimmer
  • Zonenlicht: wird überall dort gebraucht, wo du besonders gut sehen musst. Beispiele dafür, wo helles Zonenlicht gebraucht werden sind die Küche und der Arbeitsplatz
  • Stimmungslicht: sorgt wie der Name schon sagt für behagliche Atmosphäre

Wenn du dich beim Kauf der richtigen Beleuchtung für die dunkle Jahreszeit für LED Lampen entscheidest, kannst du dich auf ein lange haltbares Leuchtmittel verlassen. Mittlerweile gibt es LED Lampen in verschiedenen Farbtemperaturen, seinen Ruf, nur kaltes Licht auszustrahlen trägt das Leuchtmittel zu Unrecht. LED Lampen mit einer Farbtemperatur von 2.700 Kelvin ähneln der traditionellen Glühbirne. Wichtig ist beim Kauf von Lampen und Leuchten, zu Qualitätsprodukten zu greifen. Eine hochwertige LED Leuchte spendet bis zu 100.000 Stunden Licht und somit mehr als zehnmal so lange wie herkömmliche Energiesparlampen. Ein weiterer Pluspunkt von LED Leuchtmitteln ist die bessere Umweltverträglichkeit: bei der Herstellung werden keine schädlichen Stoffe wie Quecksilber eingesetzt.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 778 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.