Woran denken Männer beim Sex?

Sex Woran denken Männer beim Sex?

Du vergnügst dich gerade mit deinem Partner bei der schönsten Nebensache der Welt, bist erregt und glücklich, und dann plötzlich, schießt dir dieser eine Gedanke durch deinen Kopf “WAS DENKT ER BLOß, IN DIESEM MOMENT???“

Was Männer beim Sex denken ist uns ein Rätsel

Woran denkt der Mann wirklich beim Sex? An die Nachbarin von gegenüber, die immer mit ihrem braun-gebrannten, kurvenreichen Körper die Hecken schneidet oder denkt er doch an die eine Kollegin aus der Firma mit der großen Oberweite? Denkt er an unsere Zahnarztassistentin, mit ihren langen schwarzen Haaren und glatt rasierten langen Beinen, vielleicht aber auch an Erotikfilme, Nachrichten, Autos oder doch tatsächlich an mich??

So oder so ähnlich wird es wohl vielen Frauen rund um den Globus gehen

Viele Männer nutzen ihre Fantasie, um ihren Orgasmus hinauszuzögern oder ihn zu beschleunigen. Das Wohlbefinden und der Tagesablauf spielen eine sehr große Rolle und können den Mann in seinen Gedanken beeinflussen. Wenn sie beruflichen Stress haben oder im Alltag nicht ausgeglichen sind, nehmen sie das alles mit ins Bett, natürlich auch die Gedanken.

Bei einer Umfrage von Freunden, Familienmitglieder und fremden Leute auf der Straße stellte sich heraus, dass mehr als 36% der befragen Männer an eine oder mehreren Frau/en beim Geschlechtsverkehr denken. Meist aus irgendwelchen Erotikszenen aus Filmen, die sie im Unterbewusstsein gespeichert haben.

Rund ein Viertel der Männer gaben an, weder an das Eine noch an das Andere beim Geschlechtsverkehr zu denken. Sie denken einfach an gar nichts.

19% der befragen Männer denken an ihr Gegenüber und das mit vollem Körpereinsatz, 11% fügen die eigene Frau gerne im Gedanken in anzügliche Szenen ein, die sie aus unterschiedlichen Erotikfilmen oder bei Geschichten von Kollegen aufgegriffen haben.

5% der Befragten denken -so unglaublich es klingt- an Fußball, andere Sportarten oder wie schön ihr Body beim Akt aussieht, 3% waren schon im Gedanken bei ihrem nächsten Urlaub oder gerade beim Buchen des Selbigen. Und 1% Prozent nehmen mit eher unwichtigen oder undefinierten Gedanken die letzten Plätze der Sex-Rangliste ein.

Einer der befragten Männer toppte jedoch alles mit seiner Aussage, ich muss auch dazu sagen, dass es keiner aus unserem näheren Umfeld war. Er dachte nämlich an seinen Hund und wo er das nächste Mal mit ihm spazieren gehen würde.

Fazit

Trotzalledem gibt es keinen Grund zur Panik, liebe Frauenwelt. Denn 78% der Umfrage zeigte nun mal auch die Ehrlichkeit der Männer, dass es in den Köpfen vor allem um eines geht: Ihre liebe Frau, Freundin, Lebensgefährtin oder wie auch immer, glücklich zum Höhepunkt zu bringen.

Sollte sich einer von euch Männern nicht in den oben genannten männlichen Gedankengängen wiederfinden, besteht natürlich die Möglichkeit, uns mit einem Kommentar zu verraten, woran du beim Sex denkst.

Über Gastautor (115 Artikel)
Hierbei handelt es sich um einen Gastautor-Account. Diese Beiträge sind von ehemaligen Redakteuren oder von Gastautoren, die namentlich nicht genannt werden möchten, geschrieben worden. Bevor wir jedoch einen diese Beiträge veröffentlichen, werden sie von unserer Redaktion auf Qualität und Inhalt geprüft und erst nach eingehender Prüfung online gestellt.
Kontakt: Webseite

Kommentar hinterlassen