Die Top 3 der elektrischen Zahnbürsten

elektrischen-Zahnbürsten Die Top 3 der elektrischen Zahnbürsten

Heute möchten wir dir alles Wissenswerte rund um die elektrische Zahnbürste erläutern, denn sie erleichtert das Zähneputzen dank der maschinellen Hilfestellung ganz erheblich. Die elektrischen Modelle funktionieren so, dass der Motor den Kopf der Bürste entweder rotieren lässt oder er wird in Vibration versetzt. Die elektrische Zahnbürste wird von zahlreichen Elektronik-Herstellern und in verschiedenen Variationen angeboten, allerdings können kleine Unterschiede ganz entscheidend sein. Wir möchten dir erklären, warum die sorgfältige Zahnhygiene so wichtig ist, warum die Wahl einer elektrischen Zahnbürste sinnvoll ist und welche Modelle wir empfehlen können.

Mit einer elektrischen Zahnbürste die Folgen einer falschen Zahn-Pflege vermeiden

Die gewöhnlichen Beschwerden und Schäden der Zähne, beispielsweise Karies und Paradontitis, resultieren bei fast allen Betroffenen aus der Vernachlässigung der Zahnreinigung bzw. einer falschen Reinigung der Zahnzwischenräume. Bei Nahrungsresten, die von den Zähnen nicht entfernt werden, besteht das Risiko, dass sie mineralisieren. Diese mineralisierten Ablagerungen bilden unter dem Zahnfleisch Taschen, wodurch es zu bakteriellen Infektionen kommen kann. Hierbei werden die Zähne und das Zahnfleisch angegriffen und im fortgeschrittenen Stadium wird sogar der Knochen des Kiefers in Mitleidenschaft gezogen. Um dies zu vermeiden, ist eine gründliche Zahnreinigung so wichtig.

Elektrische Zahnbürsten doppelt so effektiv wie gewöhnliche Handzahnbürsten

Wer eine herkömmliche Handzahnbürste verwendet, muss auf eine sehr sorgfältige und korrekte Handhabung achten, damit der gewünschte Effekt beim Zähneputzen erreicht wird, doch dem ist leider meist nicht der Fall. Die elektrische Zahnbürste verrichtet den Dienst nahezu von allein. Dies macht die Modelle so empfehlenswert, da sie den Weg zu einer effektiven Zahnhygiene ebnen. Die elektrische Zahnbürste reinigt viel gründlicher als die herkömmliche Handzahnbürste. Wer seine Zähne einmal mit einer Elektrozahnbürste geputzt hat, möchte diese meist nie wieder missen, da der Unterschied sofort deutlich wird. Doch der Markt an elektrischen Zahnbürsten bringt große Qualitätsunterschiede mit sich. Daher haben wir gute Produkte ausgewählt.

Unterschiedliche Bürstenaufsätze der elektrischen Zahnbürste

Es können bei den elektrischen Zahnbürsten grob zwei Bürstenformen unterschieden werden: Die wahrscheinlich bekannteste Form ist die runde, die sich oszillierend-rotierend bewegt und einfach auf die Zähne gehalten wird. Die zweite Bürstenform erinnert größtenteils an den Kopf der Handzahnbürste. Diese Variante kommt bei unterschiedlichen Technologien zum Einsatz: Bei Schall- und Ultraschallzahnbürsten sowie bei Elektrozahnbürsten mit seitwärts schwingenden Borsten. Wer eine vibrierende Bürste möchte, muss diese Form kaufen. Wer hingegen eine Zahnbürste ohne Schall bevorzugt, kann sich zwischen einem runden und länglichen Aufsatz entscheiden.

Der Unterschied der Schall-, Ultraschall- und der rotierenden Zahnbürsten

Typisch für die klassischen elektrischen Zahnbürsten ist die oszillierend-rotierende Bewegung. Dies bedeutet, dass die Zahnbürsten den runden Kopf schnell nach links und rechts (abwechselnd) bewegen. Diese elektrischen Zahnbürsten reinigen gründlich, doch sie müssen fester auf die Zähne gedrückt werden als die Modelle mit einer Schall- oder Ultraschalltechnologie. Diese Varianten vibrieren, das heißt, sie erzeugen Luftschwingungen. Auch Zahnzwischenräume werden besser erreicht. Ultraschallbürsten erzeugen im Vergleich zu den Schallzahnbürsten pro Minute mehr Schwingungen, was den Reinigungseffekt zusätzlich verbessert. Welche Technologie letztendlich gewählt wird, ist von den eigenen Vorlieben abhängig. Letzten Endes verbessern elektrische Zahnbürsten die Mundhygiene nachhaltig und verringern somit langfristig die zum Teil sehr hohen Kosten für Zahnbehandlungen oder sogar Zahnersatz.

Doch welche Modelle sind empfehlenswert?

Oral-B Pulsonic Slim elektrische Zahnbürste

Diese elektrische Zahnbürste, die in der leichtesten, schlankesten und leisesten Form daher kommt, sorgt beim Zähnputzen im Handumdrehen für ein erfrischendes Gefühl. Dank der ultra-schnellen Vibrationen entfernt der längliche Bürstenkopf im Vergleich zur Handzahnbürste mehr Plaque. Die elektrische Zahnbürste von Oral-B, des Herstellers, der selbst von Zahnärzten verwendet wird, verfügt über mehr als 27.000 Vibrationen in der Minute. Die Zähne werden dadurch mit dieser Schallzahnbürste sehr gründlich gereinigt und auf eine natürliche Weise aufgehellt. Der längliche Bürstenkopf, der einer Handzahnbürste ähnelt, vibriert in einer Hochgeschwindigkeit, um somit Plaque und Verfärbungen, die sich an der Zahnoberfläche befinden, zu entfernen. Die Schallzahnbürste verfügt zudem über zwei Reinigungs-Modi: Die tägliche Reinigung und Sensitiv. Außerdem weißt du dank des praktischen Timers am Griff, wann die empfehlenswerte Zahnputzdauer von 2 Minuten zu Ende ist.

Oral-B Pulsonic Slim elektrische Zahnbürste (1 Handstück)

Oral-B PRO 600 Action elektrische Zahnbürste Cross Action

Mit dieser elektrischen Zahnbürste erreichst du eine tiefenwirksame Reinigung der Zähne und Zahnzwischenräume. Die Sonder-Edition kombiniert für eine effektive Reinigung spezielle Mikropulsborsten, die auf der hochentwickelten Oral-B Technologie basieren. Durch ein Oszillieren, Rotieren und Pulsieren wird eine 3D-Technologie erzeugt, was für eine tiefenwirksame Reinigung von Zähnen, Zahnzwischenräumen und einer wirksameren Entfernung von Plaque sorgt. Die elektrische Zahnbürste begeistert mit 8.800 Rotationen und 20.000 Pulsationen pro Minute. Dank der sensitiven Andruckkontrolle werden die Zähne und das Zahnfleisch geschützt, was für eine gründliche, aber sanfte Reinigung der Zähne sorgt. Die Zahnbürste kombiniert zudem einen täglichen Reinigungs-Modus sowie einen integrierten Timer, damit du weißt, wann du die empfohlene Putzdauer von 2 Minuten erreicht hast. Die Zahnbürstenmarke Oral-B ist die von den Zahnärzten am häufigsten verwendete Marke.

Oral-B PRO 600 Cross Action elektrische Zahnbürste

Elektrische Zahnbürste Oral-B PRO 6500 (mit Bluetooth und 2. Handstück)

Diese hochwertige Zahnbürste Oral-B PRO 6500 beinhaltet das vollständig personalisierte Mundpflegeprogramm Die Premium-Zahnbürste kann über die Bluetooth 4.0-Technologie mit deinem Smartphone verbunden werden und ist damit gemeinsam mit der Oral-B App komplett personalisiert. In Echtzeit erhältst du damit Feedback zu deinen Putzgewohnheiten. Diese hochmoderne elektrische Zahnbürste kommuniziert mit dir, während du deine Zähne putzt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass du auf diese Weise eine viel gründlichere Reinigung der Zähne erzielst. Das Design des Bürstenkopfs ist professionell und umschließt jeden Zahn einzeln. Die dynamische und innovative 3D-Reinigung passt sich den Zähnen mit den oszillierenden, rotierenden sowie pulsierenden Bewegungen optimal an, um Plaque effektiv zu lockern. Damit wird im Vergleich zur herkömmlichen Handzahnbürste bis zu zwei Mal mehr Plaque entfernt.

Oral-B PRO 6500 elektrische Zahnbürste (mit Bluetooth & 2. Handstück)

Fazit

Dies waren die nützlichen Tipps und Informationen rund um die elektrische Zahnbürste. Die Anschaffung eines solchen Modells ist definitiv empfehlenswert, denn die Zähne werden im Vergleich zur üblichen Handzahnbürste auf jeden Fall viel effektiver gereinigt und gepflegt.

Über Der Philosoph (462 Artikel)
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Kommentar hinterlassen