Fidget Spinner – der neue Trend

Fidget-Spinner
Fidget Spinner – der neue Trend

Fidget Spinner sind derzeit der neue Hype. Dieser Trend kam Scheinbar aus dem Nichts und jeder möchte mittlerweile einen haben. Es ist das optimale Spielzeug für Menschen, die schnell nervös oder gelangweilt sind und mit den Fingern stets etwas machen müssen. Vielen Menschen geht es so und dafür ist der Fidget Spinner genau das Richtige. Nachfolgend erfährst du, was genau ein Fidget Spinner ist, wo die Vorteile liegen und für welche Zielgruppe es sich am besten eignet.

Was ist ein Fidget Spinner?

Finger-Spinner

Kennt ihr Menschen, die ständig auf den Kugelschreiber drücken, mit den Fingern auf dem Tisch trommeln, mit den Haaren oder der Kleidung spielen oder an den Fingernägeln kauen? Dies geschieht meist unbewusst, kann aber nervtötend sein. Genau für diese Menschen, die solche oder andere Marotten haben, ist der Fidget Spinner perfekt. Der Begriff Fidget Spinner stammt aus dem Englischen und setzt sich aus den Wörtern Fidget und Spinner zusammen. Das Wort Fidget steht für Unruhe und Zappelphilipp und das Wort Spinne bedeutet übersetzt „Kreisel„. Zusammengesetzt kann der Begriff Fidget Spinner demzufolge mit Unruhe-Kreisel oder Zappelphilipp-Kreisel übersetzt werden. Dies zeigt, dass der Fidget Spinner ein ideales Spielzeug für Zappelphilippe ist. Fidgeting kann dabei ein Ausdruck von Unruhe, Nervosität oder Langeweile sein, die Zustände können auch kombiniert sein. Der Fidget Spinner kann vielleicht dabei helfen, mit dem Herumzappeln aufzuhören. Es heißt oft, dass es ein Gerät zum Stressabbau sei. In den Produktbeschreibungen wird sogar aufgeführt, dass der Fidget Spinner auch bei ADS, ADHS und Autismus helfen kann.

Wie ist der Fidget Spinner aufgebaut und wie funktioniert er?

fidget-finger-spinner

Der Fidget Spinner ist ein Kreisel. Du hältst ihn zwischen den Fingern und bringst ihn in Schwung. Das kleine Spielzeug passt perfekt in die Hand. In der Mitte befindet sich ein leicht laufendes Kugellager. Der Spinner kann sich daher sehr lange über einen Zeitraum von mehreren Minuten lang drehen. Du kannst den Spinner vorwärts und rückwärts drehen. Das Bewegen macht viel Spaß kann regelrecht süchtig machen. Es ist angenehm leise, sodass es in der Regel keine anderen im Raum stört, im Gegensatz zum Kugelschreiber, bei dem das Klick Klack doch die Nerven strapazieren kann. Die Oberflächen sind oft mit Beschichtungen versehen oder bedruckt sind. Durch die Rotation ergeben sich dadurch je nach Fidget Spinner schöne Farb- oder Glanzeffekte. Es gibt sogar Spinner mit Lichteffekt, die durch die verbauten LEDs im Dunkeln leuchten.

Wofür kann der Fidget Spinner gut sein?

Fidget-Spinner-Spielzeug

Es heißt, dass der Spinner Stress, Nervosität und Langeweile bekämpfen und somit zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit verhelfen kann. Zudem soll er dabei helfen, sich besser konzentrieren zu können. Ob dies stimmt, kann nur schwer gesagt werden. Wahrscheinlich ist es auch von Person zu Person unterschiedlich. Dies wirft bei vielen Eltern die Frage auf, ob sie ihrem Kind einen Spinner kaufen sollen. Es spricht nichts dagegen, denn es kann nicht schaden, sonder eher nützen, denn besser als an den Nägeln zu kauen beispielsweise ist es auf jeden Fall. Die Kosten sind niedrig und das Kind wird eine Menge Spaß daran haben. Das Gleiche gilt natürlich für Erwachsene, die ebenso für den Fidget Spinner zu begeistern sind. Auch in speziellen Situationen kann der Fidget Spinner sehr hilfreich sein, beispielsweise bei Menschen, die mit dem Rauchen aufgehört haben. Wenn ihnen die Zigarette in den Fingern fehlt, kann der Spinner in die Hand genommen werden. Denn auch beim Rauchen geht es ein Stück weit darum, sich mit den Fingern zu beschäftigen. Ein großer Vorteil des kleinen Spielzeugs ist, dass es überall mit hingenommen und benutzt werden kann.

Die Vorteile des Fidget Spinners im Überblick:

finger-spinner-spielzeug

  • Fidget Spinner kann bei Unruhe, Stress und Nervosität helfen
  • kann bei ADHS und Autismus entlasten
  • bei Langeweile ideale Beschäftigung
  • perfekte Ablenkung für Kinder und Erwachsene
  • schlechte Angewohnheiten oder Laster wie Fingernägelkauen, Rauchen oder Naschen abgewöhnen (stattdessen den Fidget Spinner in die Hand nehmen)
  • macht Spaß und wirkt auf viele beruhigend
  • kann Konzentration fördern
  • sind klein und können überall mit hingenommen werden
  • meist günstig zu kaufen

Fazit

Der Hype hat hierzulande zwar erst jetzt eingesetzt, doch neu ist solch ein geniales Anti-Stress-Spielzeug nicht. Es wird in den USA schon seit mehreren Jahren für therapeutische Zwecke genutzt, vor allem in der Arbeit mit Kindern mit verschiedenen Störungen. Es hat mittlerweile schon die Schulhöfe, aber auch die Büros erobert. Das Gute ist: Fidget Spinner können überall und in fast jeder Situation verwendet werden, beispielsweise in der U-Bahn, im Zug, im Büro, im Wartezimmer, beim Fernsehschauen, Entspannen und vieles mehr. Natürlich bieten sich Situationen an, in denen sich Nervosität, Unruhe, Ängstlichkeit oder Stress einstellen. Der Fidget Spinner kann dann dabei helfen, zu entspannen. Bei hibbeligen oder zappeligen Kindern kann er nicht nur das ideale, sondern auch schnell das Lieblingsspielzeug werden, das sie sehr gern in die Hand nehmen werden.

Über Der Philosoph 533 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*