Verleihen Sie Ihrer Inneneinrichtung mehr Stil mit diesen 5 einfachen Ideen

Inneneinrichtung
Bigstock I Copyright: archidea
Anzeige

Abstrakte Bilder sind eine starke Inspirationsquelle und eine großartige Möglichkeit, ein tiefes, emotionales Interieur zu schaffen. Setzen Sie den Eindruck frei, den das Bild auf der Leinwand macht.

In Wohnräumen kann ein solches Bild zum Highlight Ihres Hauses werden oder sich perfekt zwischen dem Mobiliar einfügen. Vielleicht renovieren Sie gerade lediglich und möchten in Ihr zukünftiges Interieur ein echtes Meisterwerk oder ein abstraktes Kunstwerk einfügen, das schon lange gekauft wurde, aber Sie konnten sich einfach nicht dazu entschließen, es endlich an die Wand zu hängen.

Oder Sie fügen lediglich ein abstraktes Gemälde hinzu, ohne die Wandfarbe im Vorfeld zu ändern. Unabhängig davon, ob ein Kunstwerk für sich selbst steht oder einen Rahmen zur Hervorhebung benötigt, können Sie es intuitiv einsetzen.

Um das Gemälde harmonisch in das zukünftige Interieur einzufügen, sollten Sie einige Regeln kennen. In modernen Innenräumen gibt es eine unausgesprochene Regel für diese Art von Malerei: Je höher der “Grad der Abstraktheit”, desto größer sollte die Leinwand sein.

Wenn ein Bild mit abstrakter Malerei eine vorherrschende Bedeutung für das gesamte Innere haben soll, sollte es das gesamte Interieur vollständig definieren und sich selbst gleichzeitig unterordnen.

In diesem Fall werden alle Einrichtungsgegenstände gemäß der Botschaft ausgewählt, die das Bild in sich trägt. Möbel, Beleuchtung, Dekor – alles ist in der Regel an die Farben und die Stimmung des Gemäldes gebunden. Wenn Sie nach abstrakten Bildern suchen, schauen Sie sich die riesige Sammlung von Bimago an!

Kerzen

Kerzen oder Kompositionen mit Kerzen sorgen zu jeder Jahreszeit für die richtige Stimmung und verleihen Ihrem Interieur Komfort und Stil. Kerzen sind eine großartige Alternative zu Girlanden.

Platzieren Sie sie überall in Ihrem Haus: auf Fensterbänken, offenen Regalen, Kaffeetischen und Esstischen. Selbst wenn sie nicht entzündet sind, verleihen sie dem Innenraum Gemütlichkeit und Wärme.

Wenn Sie eine kleine Grundfläche, eine niedrige Decke und einige architektonische Mängel haben, können Sie eine visuelle Illusion erzeugen, indem Sie den Raum mit Molding-Technik maskieren.

Dieses Detail wurde von den Griechen und Römern sowie unseren Kolonisten mit speziellen Klingen hergestellt, um die Formen zu schnitzen. Zur Zeit der industriellen Revolution fielen die Preise für maschinengeschnittene Moldings und wurden von den Massen aufgegriffen.

Dies ist ein großartiges Werkzeug, mit dem Sie erstaunliche architektonische Ideen erstellen und umsetzen können. Das Molding ist ein dekoratives Detail in Form eines obenliegenden konvexen Streifens.

Mit ihm können Sie die Decke optisch anheben, Volumen hinzufügen und den Raum diversifizieren. In geräumigen Räumen mit hohen Decken sind breitere Wand-Moldings angebracht, aber alles hängt natürlich von dem Muster ab, das Sie erhalten möchten.

Teppich
Bigstock I Copyright: LuisaLeal Photography

Ein gut ausgewählter Teppich hilft, alles im Zimmer zu „verbinden“ und kann einem Wohnzimmer wirklich Geschmack verleihen. Kurzfloor, Langfloor, mit oder ohne Muster – es gibt viele Möglichkeiten. Wählen Sie den Teppich, die zu Ihnen persönlich passt!

In vielen Kulturen wird Gold als universelles Metall angesehen, das Wohlstand symbolisiert. Im Feng-Shui erhöht Gold die Energie und Stabilität, spricht vom Erfolg der Besitzer.

Und aus Sicht der Innenausstattung sind seine reflektierenden Eigenschaften in fast jedem Raum von Vorteil. Wählen Sie Dekor und Textilien mit glänzenden Details, um Ihr Interieur zu dekorieren. Kerzenhalter und Tabletts aus Silber, Gold und Messing, dekorative Paillettenkissen und Lurexdecken – experimentieren Sie.

Verleihen Sie Ihrem Interieur einen Hauch von glänzendem Chic mit reflektierenden Oberflächen, Metallaccessoires und Spiegelmosaiken. In angemessener Menge verleiht dieses Material dem Dekor Raffinesse.


Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1355 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.