Warum junge Männer auf ältere Frauen stehen

junge-Männer-ältere-Frauen Warum junge Männer auf ältere Frauen stehen

Reife Frauen bevorzugen häufig junge Männer. Doch warum ist das so? Was mögen sie an ihnen? Warum kann die Kombination so gut funktionieren? Mit diesen Fragen haben wir uns beschäftigt. Nachfolgend wird erläutert, was den besonderen Reiz dieser Beziehung mit dem größeren Altersunterschied ausmacht.

Reife Frauen und junge Männer – oftmals mit gesellschaftlichen Vorurteilen behaftet

Frau-Mann

Diese Beziehung wird innerhalb der Gesellschaft häufig abgelehnt. Der Grund hierfür ist, dass eine reife Frau mit einem jüngeren Partner die Vorstellung von der vorgegebenen Rolle der Geschlechter verletzt. Ein Altersunterschied von 10 Jahren oder mehr wird meistens nur toleriert, wenn es der Mann ist, der älter ist. Wenn junge Frauen auf ältere Männer stehen, auch dafür gibt es Gründe. Trotz heimlichen Schmunzelns wird der Mann in dieser Konstellation sogar von vielen Männern beneidet. Reife Frauen und junge Männer, diese Kombination wirft da schon mehr Fragen und Zweifel auf. Doch immer mehr junge Männer suchen nach gestandenen Frauen und in der Tat haben beide Seiten verschiedene Vorteile davon, wofür es sogar wissenschaftliche Erklärungen gibt. Der Grund für den Wandel des Frauenbilds ist, dass die modernen Frauen von heute emanzipiert sind und unabhängig von Rollenmustern selbst entscheiden, was für sie gut ist. Früher sollte der Partner der Versorger und Beschützer sein, doch heutzutage stehen moderne Frauen mit ihren Beinen fest im Leben, sind finanziell abgesichert und haben einen Beruf, was sie vom Mann mittlerweile unabhängig macht. Daher haben sich die Auswahlkriterien hinsichtlich des Partners geändert.

Reife Frauen und junge Männer – wie entstehen solche Beziehungen?

mann-frau

Es ist in erster Linie eine Frage der Veranlagung, der Vorliebe und der Prägung, wenn junge Männer eher auf reife Frauen stehen. Letzten Endes kann dies sehr viele Gründe haben. Häufig wird von einem „Mutterkomplex“ gesprochen, doch diese These konnte nicht unterstrichen werden. Kein junger Mann möchte mit seiner eigenen Mutter ins Bett gehen, es sei denn, es liegt eine behandlungsbedürftige psychische Störung vor. Bei gesunden jungen Männern ist dies daher ganz sicher nicht der Grund. Die älteren Frauen haben für junge Männer in vielfältiger Hinsicht ihren Reiz, vor allem auch im erotischen Bereich. Der Körper der älteren Damen ist weicher und fraulicher, was auf viele Männer sehr anziehend wirkt. Zudem haben reife Frauen häufig eine attraktive Ausstrahlung, denen junge Männer oftmals nicht widerstehen können. Sowohl im Leben als auch im Bett wissen sie, was sie wollen. Aufgeschlossene reife Frauen haben Spaß und Erfahrung am Sex. Dies macht sie umso interessanter für junge Männer, die noch nicht so erfahren sind. Der Umgang mit ihrem eigenen Körper ist selbstbewusst und erotisch und sie ergreifen auch gern mal die Initiative. Die Liebe kann zwischen reifen Frauen und jungen Männern unkomplizierter und offener werden. Sie genießen die Erfahrung der älteren Partnerin. Viele junge Männer mögen es, wenn die reife Frau eine Art Dominanz ausübt und sich nimmt, was sie will.

Reife Frauen und junge Männer – Anziehung ist gegenseitig

Beziehung

Die Anziehungskraft beruht bei den beiden Geschlechtern auf Gegenseitigkeit, wie Umfragen ermittelt haben. Zahlreiche reife Frauen haben erklärt, dass sie schon einmal mit jüngeren Männern geflirtet haben oder dass sie sich das gut vorstellen können. Gleichzeitig sagen auch viele junge Männer, dass sie schon mal mit reiferen Frauen geflirtet haben oder dass es nicht auszuschließen sei. Das Alter spielt generell für die Mehrheit der Frauen und Männer keine Rolle. Dass Männer immer älter sein müssen, diese These ist nicht mehr zeitgemäß und längst überholt. Reife Frauen hören gern Komplimente von jüngeren Männern. Sie empfinden sie als schmeichelhaft. Sie geben das Kompliment dann gern zurück. Viele junge Männer sagen, dass sie durch reife Frauen einen besonderen Zugang zu einer anderen, neuen Welt finden. Wer nun glaubt, dass die älteren Frauen jeden nehmen, den sie haben können, irrt ganz gewaltig. Reife Frauen wissen sehr genau, was sie wollen. Im Alltag können solche Beziehungen sehr gut funktionieren, denn Zuneigung, Liebe, ein miteinander auskommen und zusammen passen haben schließlich mit dem Alter nicht viel zu tun.

Reife Frauen und junge Männer – die Vorteile

Mann-Frau-Beziehung

Diese Konstellationen erweitern den Horizont und bereichern den Erfahrungsschatz. Im Gegenzug erwarten reife Frauen einen interessanten Gesprächspartner, der viel Humor hat und ein Gentleman ist. Zudem sollte er selbstbewusst sein, denn dies macht attraktiv und sexy. Junge Männer hingegen begeistern mit ihren Vorzügen. Sie sind bei emanzipierten Müttern aufgewachsen, leben die Gleichberechtigung, packen selbstverständlich mit an und überraschen mit spontanen Ideen. Junge Männer begeistern mit ihrer Flexibilität. Reife Frauen genießen die Unbefangenheit und Freiheit. Sie genießen mit jungen Männern ein abwechslungsreiches, aufregendes Leben. Auch charakterlich und menschlich haben reife Frauen den jüngeren Damen gegenüber einige Vorteile. Sie haben meistens schon Beziehungen geführt, sind daher in Bezug auf die Beziehung erfahrener und lockerer. Konflikten begegnen sie ruhiger und gelassener. Sie sehen, verglichen mit zahlreichen jungen Frauen, viele Dinge weniger eng. Sie sind gegenüber den Unzulänglichkeiten eines Mannes zugänglicher und verständnisvoller. Dies alles sind gute Voraussetzungen für Harmonie innerhalb der Beziehung.

Fazit

Wenn man an eine Beziehung mit einem größeren Altersunterschied denkt, fällt einem als Erstes meist das Klischee des reifen Mannes und einer deutlich jüngeren Frau ein. Dieses Beziehungskonzept ist weit verbreitet, doch es geht natürlich auch anders herum. Immer mehr reife Frauen wünschen sich junge Männer an ihrer Seite. Letzten Endes sollte jeder für sich entscheiden können, wo seine Vorlieben sind. Funktionieren können alle Beziehungen, denn es kommt immer darauf an, was daraus gemacht wird. Paare mit größerem Altersunterschied sollten sich von unverschämten Aussagen distanzieren.

Über Der Philosoph (485 Artikel)
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Kommentar hinterlassen