MotoGP – der faszinierende Motorsport 

MotoGP
@ Pixabay / skeeze

Im Laufe der Jahre ist der Motorsport bzw. Rennsport einer der beliebtesten Sportarten geworden. Die MotoGP hautnah zu erleben, ist ein Erlebnis, das faszinierender und spannender kaum sein könnte. Schnell spürt man das Adrenalin aufsteigen, das sich wieder entlädt, wenn die Rennmaschinen bei einem ohrenbetäubenden Sound mit mehr als 300 km/h vorbeirauschen und mit einer wahnsinnigen Bremsverzögerung in die Kurve eintauchen. Für die Fahrer selbst ist es nichts Außergewöhnliches, für den Zuschauer umso mehr. Dies möchten sich viele nicht entgehen lassen. Daher sind bei den Rennen hunderttausende Fans am Streckenrand, um live dabei zu sein und mitzufiebern. Die Anziehungskraft ist gewaltig. Emotionen pur laufen hier im Körper ab.

Was bedeutet MotoGP?

Motorsport 
@ Pixabay / 1153393

Bei der MotoGP handelt es sich um eine Weltmeisterschaft der Top-Rennsportserien, die weltweit übertragen werden. Dies ist natürlich kein Vergleich dazu, live dabei zu sein. Mit dem Global Ticket für den begehrten MotoGP in Assen bist du zahlreichen enthusiastischen Fans einen Schritt voraus. Etwa 100.000 Motorsportfans strömen Ende Juni zur Dutch TT, denn sie möchten hautnah miterleben, wie eindrucksvolle Motorrad-Geschichte geschrieben wird. Bei der Assener MotoGP kannst du dich begeistern lassen von spannenden Rennen, rasanten Duellen und einer angenehmen Atmosphäre, die einmaliger nicht sein könnte. Was die Formel 1 für Fans von vier Rädern ist, ist die MotoGP für Motorradbegeisterte: die absolute Königsklasse im Rennsport. Fiebere live mit, indem du dir jetzt eines der begehrten Tickets sicherst. Die MotoGP in Assen findet vom 23.06. bis 25.06.2017 statt. Du kannst für die einzelnen Renntage wählen, dich aber auch für das begehrte Wochenend-Ticket entscheiden, wenn du kein spannendes Highlight verpassen möchtest.

MotoGP – beliebt seit eh und je

faszinierende-MotoGP
@ Pixabay / sms467

Die MotoGP hat eine sehr lange Tradition mit zahlreichen Grand Prix in vielen Jahren Weltmeisterschaft und dies rund um den Globus. Im Jahr 2012 waren mehr als 2 Millionen Fans vertreten an den Rennstrecken der Welt. Seit vielen Jahren werden zwischen Assen, Spielberg, Sachsenring, Silverstone, Valencia und Barcelona überaus spektakuläre Rennen gefahren. In Assen kannst du mit deinem MotoGP Ticket live dabei sein, wenn wieder eine neue Rennlegende geboren wird oder neue Rekorde gebrochen werden. Sichere dir online dein Ticket für die absolute Königsklasse des Motorradsports und fiebere live mit. Die MotoGP-Fahrer werden von den Zuschauern angefeuert, geschätzt und vor allem auch bewundert. Sie begeben sich für sie in Gefahr, um sie auf eine ganz besondere Art und Weise zu unterhalten und dies auf einem höchsten technischen Niveau.

Die faszinierende MotoGP

MotoGP-–-beliebt
@ Pixabay / noiresur

Die Motorräder, die hoch getunten Hightech-Maschinen, zu beherrschen, erfordert eine Menge technisches und fahrerisches Können, aber auch viel Mut. Mit mehr als dreihundert Sachen auf Kurven zuzurasen, bei einem Bremsweg, der gerade einmal 100 Meter beträgt, das lässt einem als Zuschauer den Atem stocken und den Adrenalinspiegel im Handumdrehen ansteigen. Wer diese Maschinen beherrscht und sie bis an die Grenzen bringt, ist nicht nur körperlich in Bestform, sondern weiß auch, was er tut. In der Tat ist bei der MotoGP die Elite am Start. Dies ist Kunst, Präzision und vor allem auch Vertrauen in das eigene Rennmotorrad und in sich selber. Hier sind die weltweit besten Motorradfahrer dabei, die im Vergleich zu früher deutlich größere Schräglagen hinlegen und den Boden nicht nur mit den Knien berühren, wie es einst der Fall war, sondern oftmals ebenso mit den Ellbogen. Dies hat aber auch mit der Evolution der weiter entwickelten Motorräder zu tun. Die Reifen sind mittlerweile so weit fortgeschritten, dass solch ein Fahrstil überhaupt erst möglich ist. Dadurch können sich die Fahrer mehr in die Kurve legen.

Fazit

Erlebe die Faszination MotoGP. Wenn du einmal dabei warst, wirst du dich ihr nicht mehr entziehen können. Dieses Feeling kann man mit Worten kaum beschreiben, man muss es einfach mal erlebt haben. Genau wie die hunderttausenden Fans und Motorradsportbegeisterten, die zu den Rennen strömen.

Über Der Philosoph 568 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*