Die besten potenzsteigernden Gewürze und Kräuter

Potenzsteigernden Gewürze und Kräuter
Bigstock I Copyright: Photography Lover
Anzeige

Die besten Gewürze und Kräuter für eine bessere Potenz sind schon lange bekannt. Einige von ihnen werden seit Jahrhunderten in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet und haben sich als wirksame Mittel zur Steigerung der Libido und Potenz erwiesen.

Neben Ginseng, dem wohl bekanntesten potenzsteigernden Kraut, gibt es noch viele andere Gewürze und Kräuter, die Deine Leistung steigern können. Wenn Du Dein Liebesleben aufpeppen möchtest oder einfach neugierig darauf bist, was die Natur für Dich bereithält, lies weiter.

Pfeffer

Pfeffer ist eines der ältesten Gewürze, das Menschen verwenden. Seine Wurzeln reichen mehrere tausend Jahre zurück nach Südostasien, wo es als eines der ersten Gewürze angebaut und geerntet wurde. Pfeffer wird seit langem in der traditionellen Medizin verwendet und gilt als natürliches Mittel zur Behandlung von Magen-Darm-Problemen, Erkältungen und grippeähnlichen Symptomen. Außerdem soll Pfeffer die Libido steigern und die Potenz verbessern.

Ginseng

Ginseng ist ein Kraut, das in vielen Gegenden Asiens und Nordamerikas wächst. Ginsengwurzeln sind eines der am meisten verwendeten Kräuter in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und werden seit Tausenden von Jahren zur Behandlung verschiedener Gesundheitsprobleme eingesetzt. Ginseng ist auch eines der beliebtesten potenzsteigernden Gewürze weltweit.

Petersilie

Petersilie ist ein beliebtes Gewürz in der Küche und wird häufig für die Dekoration von Speisen verwendet. Doch Petersilie ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Petersilie enthält ätherische Öle, Bitterstoffe und Flavonoide, die nicht nur die Verdauung anregen, sondern auch die Durchblutung im Körper steigern können. So kann Petersilie bei Erektionsproblemen helfen und Potenzsteigernd wirken.

Koriander

Koriander ist eines der bekanntesten Gewürze, die nicht nur gut schmecken, sondern auch die Potenz steigern können. Der asiatische Küchenkraut enthält ätherisches Öl, das mehr als 60 verschiedene Arten von Phytonährstoffen enthält. Die Hauptsubstanz in diesem Kraut ist Linolsäure, die für ihre aphrodisierenden Eigenschaften bekannt ist. Diese Fettsäure hilft, den Testosteronspiegel zu erhöhen und so die Libido zu steigern. Zusätzlich enthält Koriander Vitamin C, Kalium und Magnesium, Nährstoffe, die alle zur Verbesserung der sexuellen Gesundheit beitragen.

Basilikum

Basilikum ist ein sehr beliebtes Gewürz, das häufig in italienischen Gerichten verwendet wird. Es gibt viele verschiedene Arten von Basilikum, aber die am häufigsten verwendete Art ist Ocimum basilicum. Diese Art von Basilikum hat einen süßlichen, Kräutergeschmack und duftet sehr intensiv. Basilikum enthält eine Reihe von Inhaltsstoffen, die für die Gesundheit sehr nützlich sind. Einer dieser Inhaltsstoffe ist Eugenol, welches als natürliches Potenzmittel bekannt ist. Eugenol kann helfen die Blutzirkulation zu verbessern und so die Potenz zu steigern.

Zimt

Zimt ist eines der besten Gewürze, um die Potenz zu steigern. Es gibt sowohl förmlich angehauchte als auch lässige Zimtgerichte, sodass Du sicherlich ein Gericht finden wirst, das Dir schmeckt. Allerdings ist es nicht nur das Aroma von Zimt, das potenzsteigernd wirkt. Vielmehr enthält dieses Gewürz ätherische Öle und Terpene, welche die Durchblutung fördern und so auch die Potenz steigern können.

Lauch

In keinem anderen Gewürz steckt so viel Potenz wie im Lauch. Der beliebte Knoblauch-Verwandte ist nämlich nicht nur ein natürliches Aphrodisiakum, sondern kann auch die Libido anregen und die Spermienqualität verbessern. Allerdings solltest du dich bei der Verwendung von Lauch in Maßen halten, da er sonst schnell zu stark wirken kann. Probiere am besten zunächst aus, wie dein Körper auf das Gewürz reagiert.
Kümmel

Kümmel wird häufig in der Küche verwendet und ist eines der besten Gewürze, um die Potenz zu steigern. Kümmel enthält viele wichtige Nährstoffe und Mineralien, die den Körper mit Energie versorgen und die Libido anregen. Zusätzlich hilft Kümmel dabei, die Durchblutung zu verbessern, was wiederum die Erektionsfähigkeit verbessert.

Majoran

Majoran (Origanum majorana) ist ein beliebtes Gewürz, das bereits seit Jahrhunderten in der Küche verwendet wird. Ursprünglich stammt es aus Kleinasien, doch heute findet man es vor allem in Südeuropa und im Nahen Osten. Majoran wird frisch oder getrocknet verwendet und schmeckt leicht süßlich-würzig. Es gibt verschiedene Sorten von Majoran, die sich in Geschmack und Geruch unterscheiden können.Majoran enthält ätherische Öle mit den Inhaltsstoffen Carvacrol und Thymol, die antibakterielle Eigenschaften besitzen. Majoran soll angeblich die Libido steigern und bei sexueller Schwäche helfen – bisher jedoch nur in Tierversuchen.

Thymian

Thymian ist ein mediterranes Gewürz, das sowohl frisch als auch getrocknet und gemahlen verwendet werden kann. Es hat einen leicht herben Geschmack und duftet nach Zitrone. Thymian enthält ätherische Öle, Bitterstoffe, Gerb- und Mineralstoffe. Die Inhaltsstoffe sind für die positiven Wirkungen des Gewürzes auf die männliche Potenz verantwortlich. Thymian wird traditionell in der Medizin bei Erkältungskrankheiten, Husten und Bronchitis eingesetzt. Auch bei Verdauungsbeschwerden kann das Gewürz helfen.

Knoblauch

Knoblauch (Allium sativum) ist eine krautige Pflanze, die zur Familie der Amaryllisgewächse gehört. Das Kraut ist ursprünglich in Zentralasien beheimatet und wird dort seit über 7000 Jahren angebaut. Knoblauch enthält neben ätherischen Ölen auch mehr als 30 verschiedene Spurenelemente und Mineralien, weshalb er nicht nur gesund, sondern auch ein natürliches Potenzmittel ist.

Berberitze

Berberitze ist eine Gewürz- und Heilpflanze, die schon seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin verwendet wird. Die getrockneten Beeren der Berberitze enthalten einen hohen Anteil an Alkaloiden, darunter Berberin, das für die meisten gesundheitlichen Vorteile verantwortlich ist. Die Berberitze wirkt sich positiv auf die Gesundheit des Herzens und des Kreislaufsystems aus und kann auch die Libido steigern.

Artischocke

Die Artischocke (Cynara scolymus) ist ein beliebtes Gewürz, das seit Jahrhunderten in der Küche verwendet wird. Die Knollen dieser Pflanze sind reich an Bitterstoffen, die als natürliches Potenzmittel wirken. Artischocken können frisch, getrocknet oder als Extrakt gekauft werden. Sie sind auch in vielen Lebensmitteln enthalten, zum Beispiel in Nudeln und Soßen.

Safran

Safran ist das teuerste Gewürz der Welt und hat einen süßlichen, leicht bitteren Geschmack. Es wird aus dem getrockneten Stigma und den angesammelten Staubgefäßen der Blüten des Krokus gewonnen und ist eines der ältesten Gewürze, die je verwendet wurden. Safran war in vielen Kulturen als Medizin und als Aphrodisiakum bekannt. Heutzutage glauben Forscher, dass Safran die Potenz steigern kann, indem es die Produktion von Testosteron ankurbelt.

Kardamom

Kardamom ist eines der wenigen Gewürze, die sowohl potenzsteigernd als auch aphrodisierend wirken. Das liegt vor allem an seinem hohen Gehalt an ätherischen Ölen, die sich positiv auf die Libido auswirken. Auch bei Erektionsstörungen und Potenzproblemen kann Kardamom helfen, da er die Durchblutung fördert.

Einige Studien haben gezeigt, dass Kardamom das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken kann. Diese Wirkung kann auch bei Erektionsproblemen helfen, da Herz-Kreislauf-Erkrankungen oft die Ursache für diese sind.

Kardamom ist auch ein natürliches Mittel gegen Sodbrennen und Verdauungsprobleme. Da Sodbrennen oft die Ursache für Erektionsstörungen ist, kann Kardamom hier helfen, die Symptome zu lindern und so die Potenz zu steigern.

Rosmarin

Rosmarin ist eines der wichtigsten Gewürze für die männliche Gesundheit. Es ist ein natürliches Potenzmittel, das seit Jahrhunderten verwendet wird, um die Libido zu steigern und die Potenz zu verbessern. Rosmarin wirkt sich positiv auf die Durchblutung aus, was wiederum die Erektionsfähigkeit verbessert. Außerdem ist Rosmarin ein natürliches Aphrodisiakum und kann daher die Libido steigern.

Oregano

Oregano ist ein Kraut, das ursprünglich aus der Mittelmeerregion stammt. Seit Jahrhunderten wird es in der Küche sowie in der Medizin verwendet und gilt heute als eines der besten potenzsteigernden Gewürze. Es enthält neben vielen anderen Inhaltsstoffen auch das ätherische Öl Carvacrol, welches für seine Aphrodisiakum-Wirkung bekannt ist. Oregano sollte aber nicht pur gegessen werden, da es sonst zu stark wirken kann. Am besten gibst du etwas Oregano auf deinen Tomatensalat oder über deine Pizza.

Bockshornklee

Bockshornklee ist ein Gewürz, das aus der Bockshornklee-Pflanze gewonnen wird. Die getrockneten Samen der Pflanze werden gemahlen und als Gewürz verwendet. Es hat einen moschusartigen Geruch und Geschmack und wird in indischen, arabischen und pakistanischen Gerichten verwendet. Bockshornklee ist auch unter den Namen Kama (Hindi), Medhika (Sanskrit) und Ayurveda bekannt.

Bockshornklee ist reich an Nährstoffen wie Proteinen, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien. Es enthält auch Senfolsäure, Cholin, Inulin und Allicin. Diese Nährstoffe machen Bockshornklee zu einem potenzsteigerndem Gewürz. Bockshornklee hilft nicht nur bei der Behandlung von Impotenz, sondern kann auch die Libido steigern.

Anis

Anis ist ein beliebtes Gewürz, welches ursprünglich aus dem Orient stammt. Seit Jahrhunderten wird es in der Küche verwendet und ist besonders in asiatischen Gerichten zu finden. Anis hat einen süßlichen Geschmack und riecht etwas nach Lakritz. Das Gewürz kann sowohl frisch als auch getrocknet verwendet werden. Anis hat neben dem positiven Einfluss auf den Gaumen noch eine weitere positive Wirkung: Es soll potenzsteigernd wirken! Durch die Verwendung von Anis kann die Durchblutung angeregt werden und das Lustempfinden steigern.

Kurkuma

Kurkuma ist das Gewürz der Wahl, wenn es um die Steigerung der Libido geht. Das Gelbwurzelgewürz soll angeblich nicht nur die Durchblutung des Beckens anregen und somit für eine bessere Erektion sorgen. Kurkuma ist in vielen asiatischen Ländern schon seit Jahrhunderten unter den Männern bekannt und wird auch hierzulande immer beliebter. Das Gewürz kannst du ganz einfach in deine Gerichte integrieren oder auch als Tee trinken.

Meerrettich

Meerrettich ist ein Gewürz, das aus der Wurzel des Meerrettichs hergestellt wird. Es hat einen sehr scharfen Geschmack und wird häufig in Süß-Sauer-Gerichten verwendet. Meerrettich kann auch roh gegessen werden, aber viele Menschen finden den Geschmack zu stark. Das Gewürz enthält Senföl, das für seine potenzsteigernde Wirkung bekannt ist.

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass die besten potenzsteigernden Gewürze und Kräuter in der Tat sehr wirksam sind. Viele Menschen haben bereits von ihren positiven Wirkungen berichtet und es gibt auch viele wissenschaftliche Studien, die dies belegen. Wenn Du also an einer erektilen Dysfunktion oder an einem niedrigen Testosteronspiegel leidest, solltest Du unbedingt einige dieser Gewürze und Kräuter ausprobieren. Aufgrund ihrer vielfältigen Wirkstoffe bieten sie eine sehr gute natürliche Alternative zu herkömmlichen Potenzmitteln.

Weitere Informationen:

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Avatar-Foto
Über Der Philosoph 1706 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 15 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.