Potenzsteigernde Getränke – welche gibt es?

Potenzsteigernde Getränke
Bigstock I Copyright: rrvachov
Anzeige

Millionen Männer haben hierzulande Erektionsstörungen, doch es gibt verschiedene potenzsteigernde Getränke, die bei diesem Problem Unterstützung bieten können. Die meisten sprechen darüber nicht gern, denn es ist ihnen oftmals sehr unangenehm. Das Problem ist, dass sich dadurch psychisch ein hoher Druck aufbaut. Diesen wieder abzubauen, ist nicht so einfach. Es gilt, den Teufelskreis zu vermeiden und frühzeitig entgegenzusteuern. Lies hier, welche Getränke hilfreich sein können und wie sie wirken.

Potenzprobleme kennt etwa jeder zweite Mann ab 40 bis 50 Jahren. Es gibt verschiedene Ursachen für Erektionsprobleme wie Vorerkrankungen, ungesunde Ernährung oder zu wenig Sport. Doch kleine Maßnahmen können die Erektionsfähigkeit verbessern oder Potenzprobleme sogar gänzlich verhindern. Es müssen nicht immer direkt Medikamente und Mittel wie Viagra sein.

Die richtige Ernährung hat ebenso einen beachtlichen Einfluss auf die Potenz. Doch es gibt nicht nur Speisen, sondern auch potenzsteigernde Getränke aus natürlichem Obst oder Gemüse, die Verbesserung bringen können. Der Grund ist, dass sie reichlich Vitamine und Mineralstoffe enthalten, die die Potenz fördern.

Beliebte Zutaten für potenzsteigernde Getränke sind:

  • Thymian
  • Weißdorn
  • Sellerie
  • Ingwer
  • Granatapfel
  • Brennnessel
  • Sellerie
  • Arginin
  • Zink

Aus diesem Zutaten werden daher verschiedene Getränke hergestellt, die bei Potenzstörungen helfen können. Potenzsteigernde Getränke sind zum Beispiel.

Viele Menschen trinken täglich Tee. Wenn er gleichzeitig die Potenz verbessert, kann es sogar nützlich sein. Dann kann er zur Vorbeugung von Problemen getrunken werden. Der Grund für eine beeinträchtigte Potenz ist eine Muskelschwäche im Glied. Das Spurenelement Zink kann helfen, das im Grüntee, der aus den Teeblättern gewonnen wird, enthalten ist. Es soll die Funktionsqualität des Muskels erhöhen. Laut Medizinern hängt die Testosteronproduktion erheblich von der Zinkmenge im Körper ab.

So kann grüner Tee die Potenz positiv beeinflussen. Die Temperatur des Wassers sollte zum Aufgießen maximal 80°C sein und die Ziehzeit zwei Minuten betragen. Der Tee wird sonst bitter und der Geschmack beeinträchtigt. Der beste grüne Tee ist chinesischer Oolong-Tee.

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 15.05.2021 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Granatapfel ist ein weiteres Mittel, das bei Potenzstörungen helfen kann. In Studien hat sich gezeigt, dass durch die Einnahme, beispielsweise in der Form von Säften, die du regelmäßig trinken solltest, der Testosteronspiegel ansteigen kann, sodass sich die erektile Dysfunktion verbessert hat. Die Spermien sollen durch den Genuss beweglicher werden und von höherer Qualität sein. Der Granatapfel ist zudem ein gutes natürliches Mittel bei Prostatabeschwerden, das auch Urologen empfehlen.

Die positiven Wirkungen liegen daran, dass im Granatapfel hohe Konzentrationen an Polyphenolen und Antioxidantien enthalten sind, die gegen Entzündungen und ungesteuerte Zellteilung wirken können. Granatapfelextrakt ist natürlich, sodass keine weiteren chemischen Zutaten enthalten sind. Zur Prophylaxe und Behandlung von Prostatabeschwerden kannst du Granatapfel als Nahrungsergänzung einnehmen. Dies sollte über einen längeren Zeitraum erfolgen.

Bestseller Nr. 1*
Granar 6 x 1 Liter Granatapfel Direktsaft aus Granatapfelkernen, Naturtrüb, Kaltgepresst, Ungefiltert 100% Granatapfelsaft
Granar 6 x 1 Liter Granatapfel Direktsaft aus Granatapfelkernen, Naturtrüb, Kaltgepresst, Ungefiltert 100% Granatapfelsaft*
Direkt gepresster naturtrüber Granatapfelsaft aus 4kg Granatäpfeln pro Liter.
39,79 EUR

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 15.05.2021 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Sellerie kennst du wahrscheinlich als Suppengrün. Doch die gesunde Knolle hat einiges mehr zu bieten und wird auch gern als Potenzmittel in der Form von Saft eingesetzt. Ihm wird nachgesagt, dass er die Potenz steigern kann. Er soll auf die Muskulatur der Blutgefäße entspannend wirken. Das Blut kann dadurch besser fließen und die Blutmenge erhöht sich. Dies beeinflusst die Ausdauer und Standfestigkeit des Glieds positiv. Der Sellerie soll außerdem hormonähnliche Substanzen enthalten, die als Art Sexuallockstoff wirken. So kann er dank der Substanz Butylphthalid die sexuelle Lust beeinflussen.

Bestseller Nr. 1*
3 Liter Bio Sellerie Saft - 3 Monate Bio Sellerie Saftkur - ökologischer Selleriesaft in Premiumqualität in der praktischen 3 Liter Bag in Box Saftbox - nach Anbruch ungekühlt 3 Monate haltbar
3 Liter Bio Sellerie Saft - 3 Monate Bio Sellerie Saftkur - ökologischer Selleriesaft in Premiumqualität in der praktischen 3 Liter Bag in Box Saftbox - nach Anbruch ungekühlt 3 Monate haltbar*
PREMIUM QUALITÄT - schonend hergestellter Bio Sellerie Direktsaft; LECKER - Bio Sellerie Saft mit köstlich würzigem Geschmack
29,80 EUR

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 15.05.2021 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wassermelonen sollen laut Studien ebenso einen erheblichen Effekt auf die Potenz haben. Es heißt sogar, dass er mit dem von Viagra vergleichbar ist. Der Grund ist, das in der Melone reichlich enthaltene Citrulin, das die Gefäße erweitert, die Durchblutung anregt und somit die Erektionsfähigkeit positiv beeinflusst. Der Wirkstoff befindet sich vorwiegend in dem weißen, eher fade schmeckenden Fruchtfleisch, das unter der Schale liegt. Verzehre die Melone in großer Menge und iss also auch das Weiße am Rand mit.

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 15.05.2021 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ingwer verfügt über Inhaltsstoffe, die für eine bessere Durchblutung sorgen. Diese ist für eine harte, anhaltende Erektion wichtig. Bei einer schwachen Durchblutung hingegen kann man(n) ebenso eine Erektion bekommen, doch sie ist meistens zu schlaff und dauert nicht so lange. Nimm daher regelmäßig Ingwer zu dir, um die Durchblutung zu verbessern. Ingwer-Tee oder -wasser sind einfach zubereitet. Potenzsteigernde Getränke aus dieser Zutat sind reich an wichtigen Vitaminen wie A, B und C. Sie verdünnen das Blut und stärken die Blutgefäße, was zur Potenzsteigerung führt.

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 15.05.2021 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auch Kürbissaft soll potenzsteigernd wirken. Der Grund ist der Gehalt an Zinksalzen, bei denen es sich um ein Baumaterial für das Testosteron-Molekül handelt. Auch die enthaltene Öl- und Linolsäure haben positive Effekte auf die Potenz. Das Gleiche gilt für das Vitamin E, das stimulierend auf die Keimdrüsen wirken und somit dafür sorgen, dass für die Hoden mehr Hormone produziert werden. Dadurch bilden sie mehr Sexualhormone aus. Daneben kannst du Kürbissaft zur Vorbeugung und Behandlung von Prostatabeschwerden wie der Prostatitis trinken, da in Kürbissen reichlich Beta-Sitosterol steckt.

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 15.05.2021 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nicht nur diverse Lebensmittel enthalten verschiedene Substanzen, die sich auf die sexuelle Gesundheit und Potenz positiv auswirken können. Auch potenzsteigernde Getränke haben diesen super Nebeneffekt und helfen dabei, die Potenz zu steigern und haben dank der wertvollen Inhaltsstoffe viele weitere gesundheitliche Vorteile.

Grüner Tee, Granatapfel und Wassermelone sind zum Beispiel beliebt. Alle Säfte sollten immer frisch gepresst sein, denn sie enthalten mehr Vitamine, Mineralien und andere wichtige Nährstoffe als konservierte Säfte. Trinke sie etwa eine Stunde vor der Mahlzeit. Bei anhaltenden Potenzproblemen solltest du einen Arzt aufsuchen. Sie sind weit verbreitet, sodass Schamgefühle völlig fehl am Platz sind.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1394 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.