Mit Quick die schönsten Erlebnisse festhalten

quik
@ Pixabay / FunkyFocus
Anzeige

Halte traumhafte Momente mit einem spektakulären Video fest! Wie? Ganz einfach: mit der Handy App Quick vom GoPro Team. Ganz egal, ob du dafür Bilder oder Videos zusammenführen willst, diese App greift dir unter die Arme. Vorkenntnisse in der Bearbeitung von Videos sind hierfür nicht erforderlich – Quick macht es möglich und erstellt automatisch aus deinen schönsten Momenten ein spektakuläres und unvergessliches Video. Überzeuge dich selbst!

Qick – Momente lebendig wirken lassen

Sommer, Sonne, Strand oder doch Winter, Schnee, Piste? Egal zu welchem Anlass, diese App packt mit Musik, Effekten und Übergängen tolle Ereignisse in ein unvergessliches Video. Du musst auf keinen Fall Videobearbeitungserfahrung mitbringen, denn Quick erstellt dein Video automatisch. Das Video lässt sich mit der ganzen Welt teilen, ganz gleich, ob in den sozialen Medien oder einfach für sich selber am Handy – jeder kommt in wenigen Sekunden auf seine Kosten.

Quick bietet eine Vielfalt an Einstellungsmöglichkeiten

Vielen Leuten fehlt es einfach an Zeit und Wissen, um Videos selbst zu erstellen. Trotzdem hast du die Möglichkeit, einen tollen Clip über die schönsten Momente deines Urlaubs oder Ausflugs in Erinnerung zu behalten. Dazu kannst du diesen auch noch professionell wirken lassen und nicht unzähliges Geld für teure Filter ausgeben. Dies war auch mein Ziel. Deshalb griff ich persönlich zu Quick, nicht nur, weil es kostenlos ist, sondern auch, weil es eine breite Palette an Einstellungsmöglichkeiten und dezenten Filtern bietet. Alle 24 Videostile sind sehr sorgfältig abgestimmt und geben jedem Video das gewisse Etwas. Ich bin überzeugt, dass fast jeder Anwender seinen gewünschten Stil finden kann.

Wie funktioniert Quick?

Quick analysiert die besten Momente aus Videoclips und Fotos, stellt dabei innerhalb von wenigen Sekunden ein Video zusammen. Einstellungen sind selbst nach dem erstellten Video noch möglich, und so lassen sich die eigenen Videoclips immer noch nachbearbeiten oder der Fokus der Fotos kann verschoben werden. In seltenen Fällen muss der Fokus nachgestimmt werden, da Quick Gesichter und Farben von alleine erkennt und dadurch einem Laien viel Arbeit erspart wird. Selbst Titel, Texteinbledungen und Titelfolien lassen sich leicht hinzufügen/bearbeiten. Für begeisterte Anwender, die es kitschiger mögen, lässt Quick zudem das Hinzufügen von Emojis zu.

Du darfst aus 70 Gratis-Liedern wählen oder deinen Lieblingssong aus deiner eigenen Playlist wählen. Auch hierfür hat sich das Team von Go Pro Gedanken gemacht und die Übergänge automatisch mit dem Takt der Musik abgestimmt, ganz unabhängig vom verwendeten Videostil. Videos lassen sich in High Definition auf dem Smartphone speichern. Das fertig gestellte Video kannst du per Instagram, Facebook, Whatsapp, Twitter, per E-Mail usw. teilen und versenden.

Link zu den Smartphone Betriebssystemen:
iOS: Download
Android: Download

Fazit zu Quick:

Das Team von GoPro hat mit Quick eine der tollsten Videobearbeitungsapps kreiert, welche noch dazu kostenlos ist. Wieso also für teure Video-Apps Geld ausgeben, wenn du kostenlos eine App zum Bearbeiten und Zusammenfügen deiner tollsten Momente haben kannst?! Bringe ohne Vorkenntnisse dein Umfeld zum Staunen und verbringe keine weitere Zeit mit dem Erlernen von Videoskills. Klick auf Play und genieße dein Highlight Video, teile es mit der ganzen Welt und lasse deine Freunde daran teilhaben. So einfach kann es mit Quick sein!

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Gastautor 194 Artikel
Hierbei handelt es sich um einen Gastautor-Account. Diese Beiträge sind von ehemaligen Redakteuren oder von Gastautoren, die namentlich nicht genannt werden möchten, geschrieben worden. Bevor wir jedoch einen diese Beiträge veröffentlichen, werden sie von unserer Redaktion auf Qualität und Inhalt geprüft und erst nach eingehender Prüfung online gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.