Die Top 3 Männerparfums im Winter

maennerparfum Die Top 3 beim Männerparfum im Winter

Nachdem wir bereits die Top 3 außergewöhnlichen Herrendüfte und die beliebtesten 4 Männerparfüms vorgestellt haben und die Nachfrage so groß war, möchten wir heute sagen, welches Männerparfum im Winter besonders angesagt und empfehlenswert ist.

Männerparfum für den Winter

In der kalten Jahreszeit unterscheidet sich das verwendete Männerparfum gegenüber dem Sommer. Im Winter darf es gern einmal über etwas mehr Volumen verfügen. Nun sind verschiedene Noten wie Zimt, Moschus, Weihrauch, Anis, Oud und Süßholz besonders gefragt. Bei der Vielfalt ist für jeden Geschmack das passende Männerparfum dabei, ganz gleich, ob es lieber eine holzige Note, ein orientalischer Duft oder ein leichteres Parfum sein soll. Nachfolgend kommen die besten Winter-Parfüms für Männer:

1. beliebtes Männerparfum für den Winter: Amouage Memoir

Das Amouage Memoir Eau de Parfum für Männer kommt mit 100 ml, sodass du lange daran Freude hast. Der Grund hierfür ist auch, dass du wenig benutzen musst und es somit sehr ergiebig ist. Mit folgenden Noten begeistert das Männerparfum:

  • Duftnote: ledrig, holzig und fougére
  • Kopfnote: Absinth, Wermut, Minze und Basilikum
  • Herznote: Rose, Lavendel, Weihrauch und Absolue
  • Basisnote: Ambra, Sandelholz, Vetiver, Guaiac-Holz, Vanille, Moschus, Leder, Eichenmoos und Tabak

Schnell zeigt sich, dass es sich beim Amouage Memoir um ein sehr sinnliches Männerparfum für Männer handelt. Diesem orientalisch-holzigen Duft kann kaum eine Frau widerstehen. Der Sex-Appeal wird auf eine ganz besondere Art und Weise betont. Das Parfüm vereint Essenzen verschiedener Kräuter mit holzigeren Noten. Zunächst einmal erscheint eine herrliche Frische, die wie gerade gepflückte Minzblätter wirkt. Danach machen sich der intensive Wermut, der betörende Absinth und das delikate Basilikum bemerkbar. In der Kombination mit dem kräftigen Weihrauch, den sinnlichen Roseblüten und dem frischen Lavendel entsteht eine Komposition, die betörender kaum sein könnte. Der verführerisch holzige Abgang wird vom Eichenmoos, dem Guayaka-Holz, dem Leder, Moschus, Sandelholz, Tabak und der Vanille bestimmt. Das Männerparfum Amouage Memoir ist wie geschaffen für jeden, der Eleganz, Raffinesse, Moderne und Unkompliziertheit lebt und liebt. Dieser luxuriöse Duft wurde 2010 auf den Markt gebracht. Kein Wunder, dass damit ein so exklusives Männerparfum für den Winter entstanden ist. Amouage ist eine Luxusmarke. Die Düfte zeichnen sich durch eine Einzigartigkeit aus. Amouage hat sehr wertvolle Parfüms im Angebot, die zu den edelsten und atemberaubendsten Düften der Welt gehören. Zu den Anhängern der Marke gehören Königsfamilien, Stars und berühmte Sportler.

Amouage Memoir Man Eau de Parfum

2. beliebtes Männerparfum für den Winter: Bond No.9 Chez

Dieses Parfüm ist ebenso ein absolutes Highlight. Es begeistert mit folgenden Noten:

  • Kopfnote: Zitrusessenzen
  • Herznote: Veilchen, Teekräuter und andere grüne Blätter
  • Basisnote: Zedernholz, Sandelholz und Vetiver
  • Duftnoten sind intellektuell, kultiviert und stark

Diese Stoffe sorgen für eine ganz besondere Mischung und ein Parfüm, das für Männer ideal ist, die auf Extravaganz, Originalität, Stil und eine spielerische Leichtigkeit stehen. Das durchdachte Zusammenspiel sorgt dafür, dass ein luxuriöses, raffiniertes Männerparfum für den Winter entstanden ist, das vor Energie und Lebensfreude nur so strotzt. Die Nuancen verbinden sich vorzüglich mit den würzigen Noten und den weiteren besonderen Essenzen. Da es sich bei diesem Männnerparfum für den Winter um eine Marke aus Amerika handelt, muss man wahrscheinlich nicht lange überlegen, aus welcher Stadt der einzigartige Duft stammt. Die relativ junge Marke Bond No. 9 wurde vom pulsierenden und lebhaften New York inspiriert und die außerordentliche Duftkomposition hat es in sich, wie sich schnell gezeigt hat. Dahinter verbirgt sich Laurice Rahme. Sie wurde zur Schöpferin und Präsidentin. Nicht nur die exklusiven Kompositionen von Duftessenzen, sondern auch der sternförmige Flakon fesselt die Aufmerksamkeit im Handumdrehen. Mit diesem extravaganten Parfüm lässt du deine Persönlichkeit zu Wort kommen, bringst deine Einzigartigkeit zum Ausdruck und ziehst im Handumdrehen jegliche Aufmerksamkeit auf dich.

Bond No.9 Chez homme/men, Eau de Parfum

3. beliebtes Männerparfum für den Winter: Parfüm FAHRENHEIT von Christian Dior

Das Parfüm FAHRENHEIT von Dior ist ein weiteres exklusives Männerparfum für den Winter. Hierbei handelt es sich um ein Eau de Toilette für Herren, die viel Geschmack und Stil besitzen und dies auch unter Beweis stellen möchten. Die Noten sind folgende:

  • Kopfnoten: Lavendel, Mandarinorange, Zeder, Hagedorn, Muskatblüte, Bergamotte, Zitrone und Kamille
  • Herznoten: Muskat, Nelke, Geißblatt, Sandelholz, Jasmin, Veilchenblatt, Maiglöckchen und Zeder
  • Basisnoten: Leder, Ambra, Tonkabohne, Moschus, Patschuli und Vetiver

Dies alles zusammen sorgt für die einmalige Komposition, die damit entstanden ist. Parfüms von Dior stehen grundsätzlich für Eleganz und Luxus. Fahrenheit, das Männerparfum für den Winter von Christian Dior, ist ein sinnlicher Duft, der sich sehr gut für ausgeglichene Männer eignet. Die interessante Mischung der Töne kombiniert eine Zerbrechlichkeit und Zartheit mit einer Männlichkeit und Kraft. Dies sorgt für eine ganz besondere Mischung. Die Akkorde der Zitrone und Bergamotte vermischen sich mit den Blüten des Weißdorns und dem Lavendel. Die warme Basis besteht aus hochwertigem Sandel- und Zedernholz. Optimal abgerundet wird das tolle Männerparfum mit Veilchen, Bernstein und Bienenwachs sowie dem charismatischen Leder, das einem Männerparfum stets einen speziellen Charakter verleiht. Das einzigartige Parfüm für den Winter ist perfekt für Männer, die eine raue Schale, aber auch ein gefühlvolles Inneres haben.

Dior Fahrenheit, Eau de Toilette

Fazit

Dies waren drei ganz besondere Düfte für den modernen und stilbewussten Herren von heute. Jedes vorgeschlagene Männerparfum für den Winter ist ein exklusiver Duft, das viel Extravaganz und Luxus ausstrahlt. Verglichen zwischen einem Eau de Toilette und einem Eau de Parfum liegt der Unterschied im Duftöl-Anteil, der beim Eau de Parfum höher ist und es daher länger hält und intensiver duftet. Wer für seine Freundin ein passendes Parfüm sucht, wir hatten auch bereits über die Top 3 Damendüfte berichtet.

Über Der Philosoph (391 Artikel)
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Kommentar hinterlassen