Mit dem David Ross Mikrofilter Schadstoffe in der Zigarette herausfiltern

David Ross Mikrofilter Mit dem David Ross Mikrofilter Schadstoffe in der Zigarette herausfiltern

Heute möchten wir dir die nützlichen David Ross Mikrofilter vorstellen. Immer wieder wird über das Passivrauchen diskutiert. Nicht ohne Grund, denn der Qualm, der von den Zigaretten eingeatmet wird, enthält viele gesundheitsschädliche und krank machende Stoffe. Hierbei spielt das Nikotin eine entscheidende Rolle, das die Adern schädigt, in denen das Blut läuft. Dadurch verengen sich die Adern und verstopfen. Zu den möglichen Folgen gehören ein Herzinfarkt oder Gehirnschlag. Ein Gehirnschlag kann zu Lähmungen oder einem Sprachverlust führen, kann aber ebenso tödlich sein. Auch in den Beinen können die verengten Adern einen Schaden anrichten, da sie nicht mehr richtig durchblutet werden, sich taub anfühlen und wenn es ganz schlimm kommt, amputiert werden müssen.

Mit dem David Ross Mikrofilter das Risiko verringern

Ein risikofreies Rauchen gibt es nicht, denn schon drei bis fünf Zigaretten am Tag schaden der Gesundheit, wodurch die Lebenserwartung erheblich verkürzt wird. Es ist für viele Menschen sehr schwer, doch es gibt viele Tipps, mit dem Rauchen aufzuhören. Mit viel Willen und Disziplin kann die Entwöhnung ohne eine professionelle Hilfe gelingen. Eine körperliche Abhängigkeit äußert sich in Entzugserscheinungen. Diese treten auf, wenn der Raucher auf die Zigaretten verzichten muss. Was das Rauchen so gefährlich macht, ist, dass die Zigarette aufputscht und vor allem eine vermeintliche Ruhe in stressige Arbeiten oder Momente bringt. Es kann länger durchgearbeitet werden. Es ist mehr Konzentration möglich, da eine gewisse Gelassenheit bewahrt werden kann. Entzug heißt, dass der Körper die Substanz sehr schnell ins Gehirn einbaut. Fehlt jedoch die Substanz, entsteht dadurch eine Stoffwechselstörung und es kommt zu einer Unruhe, zum Schwitzen bis hin zu Schmerzen. Die Symptome sind nicht bei jedem Menschen gleich, aber welche auch auftreten, die körperlichen Empfindungen sind sehr unangenehm. Durch das Rauchen verschwinden diese Entzugserscheinungen sofort, woraus sich die Sucht entwickelt und es so schwer fällt, das Rauchen zu beenden. Der David Ross Mikrofilter bietet eine gute Möglichkeit, den Schaden zu minimieren.

Abhilfe schaffen durch den David Ross Mikrofilter

Der David Ross Mikrofilter für Zigaretten ist ein Filteraufsatz, welcher am Ende der Zigarette aufgesteckt wird und das Nikotin, den Teer sowie die schädlichen Abbrandstoffe dadurch bis zu 60 Prozent herausfiltert und reduziert. Dies geschieht, indem der inhalierte Rauch der Zigarette beim Einatmen auf mehr als 250 km/h beschleunigt wird. Er trifft dabei auf eine Barriere, die im mittleren Bereich des Filters installiert ist. Nur durch die kleinen Öffnungen kann er abfließen. Da der Rauch mit der gleichen Menge und Geschwindigkeit durch die kleinen Öffnungen hindurch muss, wird dieser sehr stark komprimiert. Nach dem Passieren der Öffnungen dehnt er sich innerhalb von Sekunden wieder aus und schließlich prallt er an die Filter-Wand. Ein Großteil der Schadstoffe, die sich im Rauch befinden, bleibt an der Wand haften. Ist das rote Zeichen schwarz, wird der Filter gewechselt. Ein Filter reicht je nach Stärke für 5 bis 10 Zigaretten.

David Ross Mikrofilter für Zigaretten – die Vorteile im Überblick:

  • David Ross Mikrofilter reduziert Nikotin, Teer und sonstige Schadstoffe, die beim Rauchen einer Zigarette entstehen, um bis zu 60 Prozent
  • Der Filter verringert das Krankheitsrisiko, das durch das Rauchen verursacht wird
  • Nach dem Rauchen fühlen sich die Betroffenen fit, haben mehr Kraft und Power und sie atmen leichter
  • Die Verfärbungen der Zähne, die durch das Rauchen verursacht werden, verringern sich.

Die Rede ist von folgenden Produkten:

David Ross Zigaretten-Mikrofilter (10 Stück)

Der Zigaretten-Mikro Filter wird einfach auf die Zigarette aufgesteckt, um die Schadstoffe bis zu 60 Prozent zu verringern. Im Set sind zehn Filter enthalten.

David Ross Zigaretten-Mikrofilter (36 x 10 Stück)

Auch diese Zigaretten-Mikro Filter werden einfach auf die Zigarette aufgesteckt, um die Schadstoffe zu einem großen Teil zu reduzieren.

Fazit

Dies waren unsere Tipps und Informationen rund um die David Ross Mikrofilter. Natürlich ist es besser, mit dem Rauchen aufzuhören, doch leider gelingt das nicht allen Menschen. In diesem Fall ist es besser, zumindest einen großen Teil der Schadstoffe herauszufiltern.

Über Der Philosoph (422 Artikel)
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Kommentar hinterlassen