Wie man(n) beim ersten Date einen guten Eindruck hinterlässt

Erste Date
Bigstock I Copyright: dikushin

Das erste Date mit der Traumfrau steht kurz bevor und du fragst dich, wie du bei ihr einen guten Eindruck hinterlassen kannst? Im Folgenden erhältst du einige wertvolle Tipps, die dir die Vorbereitung auf euer erstes Treffen erleichtern.

Handelt es sich um ein Casual (Sex) Date? Dann findest du weitere hilfreiche Tipps im Erotik-Magazin Sinneslust.

Der richtige Ort

Vor dem ersten Treffen solltest du einen passenden Ort auswählen, an dem du und dein Date euch wohlfühlen werdet. Es ist sinnvoll, der Dame einige Vorschläge zu machen, um sie in die Planung zu involvieren und ihr die Möglichkeit zu geben, sich für einen Ort zu entscheiden.

Die klassischen Orte für das erste Date sind Cafés und Bars – damit machst du nie einen Fehler. Hier habt ihr die Gelegenheit, euch in einer lebhaften und ungezwungenen Atmosphäre zu unterhalten und nebenbei gemeinsam Drinks aller Art zu genießen. Um dich vom Rest der Männer abzuheben, kannst du auch ein besonderes Restaurant auswählen, das dem Geschmack der Frau entspricht.

Du kannst sie z. B. in ein Lokal mit exotischer Küche oder in eine Bar mit besonderer Inneneinrichtung ausführen, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Bei schönem Wetter bietet sich ein Restaurant mit gemütlicher Terrasse an. Sollte dir ein klassisches Restaurant-Date zu langweilig erscheinen, kannst du die Frau selbstverständlich ebenfalls zu einem romantischen Picknick im Park einladen.

Falls dir Restaurantbesuche und Picknicks auch zu langweilig erschienen, kannst du deine Auserwählte alternativ an einen ausgefallenen Ort ausführen. Wie wäre es etwa mit einer Fahrradtour, einem Besuch im Zoo oder Eislaufen? Solche Aktivitäten bieten den Vorteil, dass sich Mann und Frau nicht in nervöser Atmosphäre gegenübersitzen und das gemeinsame Erlebnis sie enger zusammenschweißt.

Bei der Wahl der Aktivität sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt – wichtig ist nur, dass du die Interessen der Frau berücksichtigst. Wenn du dich für ein actionreiches Date entscheidest, solltest du vorher sichergehen, dass sie mit der gewählten Aktivität einverstanden ist und sich entsprechend darauf einstellen kann.

Der erste Eindruck

Um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen, hast du nur eine einzige Chance. Deshalb solltest du dein Outfit sorgfältig auswählen. Das richtige Outfit für das erste Date muss nicht immer ein besonders modisches oder teures sein. Wichtig ist in erster Linie, dass du dich darin wohlfühlst und Authentizität ausstrahlst. Entscheide dich also am besten für ein Outfit, welches dir steht und in welchem du dich natürlich und gut fühlst. In Zweifelsfällen kannst du dich von einem Kumpel, deiner Schwester oder einer Arbeitskollegin beraten lassen.

Die meisten Frauen legen Wert auf ein gepflegtes Äußeres. Verbringe vor dem Date also ruhig ein paar Minuten länger im Bad und bereite dich in aller Ruhe auf euer Treffen vor. Falls du Parfüm magst, kannst du dieses verwenden, um der Frau noch länger im Gedächtnis zu bleiben. Doch auch hier gilt: Authentizität ist entscheidend. Wähle also einen Duft, der dir selbst gefällt und der gut zu deinem Charakter passt.

Sicherlich fragst du dich auch, wie du die Frau beim ersten Date begrüßen solltest. Dies hängt zum einen vom Charakter und dem Kulturkreis der Frau ab, zum anderen davon, wie gut ihr euch bereits kennt. Wenn eine Frau besonders schüchtern ist, ist ein liebevoller Händedruck vielleicht besser geeignet als eine Umarmung. Ansonsten machst du mit einer kurzen Umarmung vermutlich nichts verkehrt – höre bei der Begrüßung auf deine Intuition und verhalte dich der Situation entsprechend.

Fettnäpfchen vermeiden

Damit du beim ersten Date nicht in ein Fettnäpfchen trittst, solltest du möglichst entspannt und gelassen an das Treffen herangehen. Um dich in die richtige Stimmung zu bringen, kannst du dich vor der Begegnung mit deiner Auserwählten entspannen, indem du mit deinem besten Freund telefonierst, einen Spaziergang machst oder deine Lieblingsmusik hörst. Je gelassener du bist, desto geringer ist die Gefahr, dass du dich unangebracht verhalten wirst.

Vermeide beim ersten Date, zu viel über deinen Beruf und über finanzielle Aspekte zu sprechen. Die meisten Frauen wollen in erster Linie mehr über deine Persönlichkeit und deine Interessen erfahren – erzähle ihr also gerne offen und ehrlich, welche Themen dich wirklich interessieren. Auf keinen Fall solltest du ihr etwas vorspielen, übertreiben oder gar lügen. Damit tust du weder ihr noch dir selbst einen Gefallen.

Beinahe alle Frauen fühlen sich abgestoßen, wenn ein Mann beim ersten Date telefoniert oder häufig auf sein Smartphone schaut. Lasse dein Handy nach Möglichkeit also während des gesamten Treffens in der Tasche. Auch übermäßiger Alkoholkonsum und Unpünktlichkeit kommen in der Regel weniger gut an. Zudem solltest du es vermeiden, über vergangene Beziehungen oder deine Treffen mit anderen Frauen zu reden.

Die richtige Kommunikation

Beim ersten Date solltest du darauf achten, negative Gesprächsthemen, die für eine deprimierte Stimmung sorgen könnten, zu vermeiden. Stattdessen solltest du über witzige sowie persönliche Themen reden. Geeignete Gesprächsthemen sind u. a. deine persönlichen Interessen und Hobbys. Erzähle ihr, welche Musik du gerne hörst, welche Sportarten dich interessieren und was du gerne unternimmst. Du kannst ihr lustige Geschichten aus deiner Vergangenheit erzählen, von deinen Reisen berichten oder ihr erzählen, von welchen zukünftigen Reisen du träumst.

In erster Linie geht es beim ersten Date darum, herauszufinden, ob ihr auch wirklich zusammenpasst. Es ist also entscheidend, sich auf der persönlichen Ebene kennenzulernen und auch über private Themen zu sprechen. Wenn ihr euch besonders gut versteht und die Stimmung locker und angenehm ist, kannst du auch intimere Gesprächsthemen vorsichtig anschneiden. Sei dabei aber vorsichtig und warte auf die Reaktion deiner Gesprächspartnerin, bevor du weitergehst.

Eine flüssige Unterhaltung ist beim ersten Date zwar wichtig, du solltest aber dennoch Raum für Gesprächspausen lassen und nicht ununterbrochen über dich selbst sprechen. Gebe ihr die Gelegenheit, über das Gesagte nachzudenken und in Ruhe darauf zu antworten. Viele Frauen mögen es, wenn ein Mann Interesse zeigt und persönliche Fragen stellt. Wenn sie spricht, solltest du ihr dein Interesse signalisieren und ihr vor allem gut zuhören. Damit eine vertraute Atmosphäre entsteht, ist häufiger Blickkontakt wichtig.

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Partnerwahl ist zweifelsohne der gemeinsame Humor. Deine Chancen bei ihr steigen immens, wenn du sie zum Lachen bringen kannst und ihr euch gemeinsam amüsieren könnt. Um beim ersten Date schnell das Eis zu brechen, kannst du ihr also ein paar lockere Witze oder eine lustige Geschichte erzählen.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Avatar-Foto
Über Der Philosoph 1699 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 15 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.