Frauen ansprechen: So punktest du!

Schüchtern
@ Pixabay / GiselaFotografie
Anzeige

Viele Männer fürchten sich regelrecht vor dem Frauen Ansprechen, denn eine hübsche Frau anzusprechen kostet viel Mut und Überwindung. Was viele vergessen ist, dass selbst die selbstbewusstesten Männer Angst vor einer Abfuhr haben, doch dafür gibt es keinen Grund. Warum es dafür keinen Grund gibt, denn dies kann sehr leicht sein, wenn du bestimmte Fehler nicht begehst.

Beim ersten Gespräch ist es wichtig, dass du locker bleibst und Interesse signalisierst. Dieser Ratgeber verrät dir, wie du eine Frau richtig ansprichst.

Beim Frauen Ansprechen nicht zu lange zögern

Du erblickst eine hübsche Frau, die dich interessiert und du möchtest sie ansprechen. Doch dein Puls schießt in die Höhe und du zögerst. Das kennen viele, dies nennt sich Ansprechangst. Den größten Fehler, den du nun begehen kannst, ist zu zögern. Kennst du die „3-Sekunden-Regel“? Gemeint ist damit jener Moment, der dir bleibt, um eine Frau auch wirklich anzusprechen.

Frauen fühlen eine Unsicherheit bei einem Mann sofort. So weit darf es nicht kommen, denn dann könntest du bereits die ersten Minus-Punkte kassiert haben. Der erste Eindruck ist, wie so oft im Leben, entscheidend.

Lächeln beim Frauen Ansprechen

Ein sehr großer Fehler ist es, wenn du nicht lächelst, wenn du die Frau ansprichst. Ein schönes Lächeln macht dich sympathisch und attraktiv. Zudem gibt es der Frau ein sicheres Gefühl, sich mit dir unterhalten zu wollen. Du wirst als charismatisch und als gut gelaunt wahrgenommen und wirst das Gefühl ganz sicher auf die Dame übertragen. Auch die Körpersprache ist sehr wichtig beim erfolgreichen Frauen ansprechen.

Die allerwichtigsten Eckpfeiler sind eine offene Haltung. Achte stets darauf, dass du deinen ganzen Körper entspannst und deine Arme oder Beine nicht verschränkst. Insgesamt solltest du eine bequeme Haltung einnehmen, denn das allein kann bereits sehr viel an Außenwirkung ausmachen.

Guter Gesprächseinstieg beim Frauen Ansprechen

Du hast die Frau nun angesprochen, nicht gezögert dabei und hast freundlich gelächelt. Doch was nun? Sprachlos zu sein, wäre fatal, wenn du sozusagen nicht weißt, was du sagen sollst. Dies ist in erster Linie davon abhängig, in welchem Kontext du eine Frau ansprichst.

Wenn du beispielsweise am Tage eine Frau ansprichst, die gerade unterwegs ist, ist es gut möglich, dass sie kaum Zeit hat. In diesem Fall ist es ratsam, dass du sie direkt ansprichst, du sofort auf den Punkt kommst und der Frau sagst, dass du sie kennenlernen möchtest.

Dies hat in dieser Situation die größten Chancen.

Falls die Frau hingegen Zeit hat, ist es meist am besten, wenn du indirekt in das Gespräch einsteigst. Du solltest eine Frau beim Ansprechen niemals direkt auf ein Getränk einladen oder sofort nach der Handynummer fragen.

Beim Frauen Ansprechen zwischen Tageszeiten unterscheiden

Je nachdem, ob du die Frau im Alltag oder Nachtleben ansprichst, gibt es einen großen Unterschied im Bezug auf den Grad der Anziehung, den du aufbauen musst. Während im Alltag kaum eine Anziehung nötig ist, spielt diese im Nachtleben eine wichtige Rolle. Hier wird auch viel mit den Augen gearbeitet, als es tagsüber eher mit der Stimme der Fall ist. Mit einem intensiven Augenkontakt kannst du oftmals viel erreichen und zudem sorgt er für jede Menge prickelnde Spannung.

Egal, ob tagsüber oder nachts, auf jeden Fall solltest du während des Gesprächs mit der Frau stets Augenkontakt halten, ohne es zu übertreiben.

Nicht zu viele Fragen stellen oder zu viel Interesse zeigen

Auch wenn es widersprüchlich klingen mag, Fragen sind ein absoluter Kennenlern-Killer beim Frauen Ansprechen. Daher solltest du zu viele Fragen vermeiden und stattdessen Aussagen machen. Anstatt die Frau zu fragen, wo sie denn herkommt, kannst du lieber sagen „Ich denke, du kommst aus xy.“ Diese Aussage kann auch auf der spaßigen Ebene geschehen.

Einerseits wirken zu viele Fragen wie ein Verhör und andererseits zeigst du damit ein zu großes Interesse an der Frau. In beiden Fällen verlierst du bei der Frau an Attraktivität. Du solltest der Frau erst wissen lassen, dass du an ihr interessiert bist, nachdem du herausgefunden hast, dass sie Eigenschaften hat, die dir an einer Frau gefallen.

Nun kannst du sie gern auf einen Kaffee einladen und auch jetzt erst solltest du nach ihrer Handynummer fragen. Sehr wichtig ist im gesamten Gespräch eine ausdrucksstarke und klare Stimme.

5 Tipps für das erfolgreiche Ansprechen einer Frau

  • Ein gepflegtes Äußeres. Da dir die Frau, die du ansprechen möchtest, noch nicht bekannt ist, zählt der erste Eindruck. Du musst zwar nicht aussehen wie der griechische Gott Adonis, aber saubere Kleidung und gewachsene Kleidung, sollte Standard sein. Für Frauen ist ein schöner Duft essentials.

Wichtig zu beachten ist, Je zufriedener du mit deinem Körper und dir selbst bist, desto mehr merkt es dein Gegenüber.

  • Den richtigen Moment nicht verpassen. Beim Frauen Ansprechen geht es um Sekunden, ihr beide habt wenig Zeit. Vielleicht steht ihr gerade bei der Ampel oder wartet auf den Bus, es ist nicht viel Zeil zum Ansprechen da, deshalb gefällt dir eine Frau, dann sprich sie sofort an.

Denn wenn du nur eine Sekunde zu lange überlegst, kann es schon sein, dass deine Traumfrau nicht mehr da ist, so hast du deine Chance verpasst.

  • Sympathie ausstrahlen. Damit zwischen dir und der Dame eine gute Atmosphäre herrscht, begebe der Dame offen und mit einem Lächeln im Gesicht. Acht genauso auf Körperabstand, denn solltest du ihr zu nahe kommen, fühlt sie sich bedrängt.
  • Ein Kompliment machen. Da du die Frau die du ansprechen möchtest, nicht kennst, ist es nicht klar, ob sie single ist oder vergeben. Doch eins ist klar, über ein Kompliment freut sich eine singel und vergebene Frau.

Um ein Kompliment zu machen, solltest du dir überlegen, warum sie dir positiv aufgefallen ist. Hier solltest du lieber auf peinliche Anmachsprüche verzichten.

  • Sei nicht aufdringlich. Beim Ansprechen einer Frau sollte nicht die erste Frage sein,  „Kann ich deine Handynummer haben?“. So eine Frage kann sie überrumpeln und deshalb ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sie dir eine Abfuhr erteilt.

Beginn das Gespräch zuerst mit einem Kompliment, baue ein angenehmes Gespräch auf, stell ihr ein paar Fragen, lass dir ein paar Fragen stellen und im Anschluss kannst du sie nach ihrer Nummer fragen.

Fazit

Mit diesen Tipps wird es dir von nun an viel leichter fallen, selbstbewusst eine Frau anzusprechen. Selbstbewusst heißt, mit einer klaren und ausdrucksstarken Stimme. Wie so vieles im Leben, erfordert auch das Frauen Ansprechen einfach nur etwas Übung.

Noch ein guter letzter Tipp: Falls es doch mal zu einer Abfuhr kommt, nimm es niemals persönlich. Genau, wie dir nicht jeden Frau gefällt, ist es auch anders herum.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Gastautor 194 Artikel
Hierbei handelt es sich um einen Gastautor-Account. Diese Beiträge sind von ehemaligen Redakteuren oder von Gastautoren, die namentlich nicht genannt werden möchten, geschrieben worden. Bevor wir jedoch einen diese Beiträge veröffentlichen, werden sie von unserer Redaktion auf Qualität und Inhalt geprüft und erst nach eingehender Prüfung online gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.