Haarpigmentierung in Österreich

Haarpigmentierung in Österreich Wien
Bigstock I Copyright: stockedhousestudio & AndreyVandyshev
Anzeige

Ihr Haar ist in den letzten Monaten immer dünner geworden. An den Geheimratsecken und auf dem Oberkopf scheint die Kopfhaut durch. Ihr Selbstbewusstsein schwindet und Sie merken, dass Sie sich in Gesellschaft anderer Menschen immer unsicherer und unwohler fühlen. Eine medikamentöse Behandlung des Haarschwunds schließen Sie aus.

Die Haarpigmentierung ist in Österreich eine Methode, die für optisch volleres Haar sorgt und im Vergleich zu anderen Behandlungsmethoden deutlich günstiger ist. Hier erfahren Sie, für wen sich die Pigmentierung eignet und wie sie abläuft.

Was wird bei einer Haarpigmentierung in Österreich gemacht?

Entscheiden Sie sich für eine Haarpigmentierung in Österreich, lassen Sie eine der Tätowierung ähnliche Behandlung vornehmen. Ihnen wird kein Eigenhaar verpflanzt und somit auch nicht dafür gesorgt, dass auf den bereits kahlen Arealen Ihres Kopfes neues Haar wächst.

Dennoch verlassen Sie die Haarklinik mit einem deutlich besseren Gefühl und einem augenscheinlich dicht behaarten Kopf. Das Geheimnis der Haarpigmentierung basiert auf der Einbringung winziger Farbpigmente in Ihre Kopfhaut. Dabei lassen sich die Pigmente konkret auf die Haarfarbe abstimmen und somit bei blonden, roten oder dunklen Haaren gleichermaßen verwenden.

Die Behandlung eignet sich für Frauen und Männer gleichermaßen. Mit mikrofeinen Nadeln werden die Farbpigmente zwischen 0,6 und 1,2 Millimeter in die Kopfhaut eingebracht. Das Ergebnis ist sehr natürlich und die Haarpigmentierung in Wien ist aufgrund der lokalen Betäubung schmerzfrei.

Für wen eignet sich die Mikro Hair Pigmentierung?

Haarpigmentierung in Wien
Bigstock I Copyright: stockedhousestudio

Prinzipiell eignet sich eine Haarpigmentierung in Wien für jeden, der seinem Haar mehr optische Fülle verleihen und dabei auf eine günstige Behandlung zurückgreifen möchte. Anstatt auf eine Perücke zurückzugreifen, können Sie Ihre natürliche Haarlinie durch farbige Pigmente zurückerhalten.

Auch bei Glatze, die nicht an Haarausfall sondern an einen modischen Trend erinnern soll, kann die Pigmentierung von Haarfollikeln überzeugen. Sie können mit dieser Methode Narben kaschieren, Flecken auf Ihrer Kopfhaut unsichtbar machen lassen und im Allgemeinen eine sichtbar fülligere Haarpracht erzielen.

Die Haarpigmentierung ist als alleinige Behandlung, aber auch in Kombination mit einer Haarverpflanzung möglich. So können Sie zum Beispiel den lichten Spenderbereich mit Pigmenten behandeln lassen.

Das Ergebnis ist ein deutlich ästhetischeres Erscheinungsbild, mit dem Sie durch volles Haar Ihre Dynamik und Ihre Attraktivität betonen. Für alle von Haarausfall Betroffenen, die nicht mehrere Monate auf ein Ergebnis warten möchten, ist eine Haarpigmentierung in Österreich eine überzeugende Alternative zur Eigenhaarverpflanzung oder anderen Behandlungsmethoden von Haarschwund.

Wie läuft die Haarpigmentierung ab?

Wenn Sie sich für eine Haarpigmentierung in Wien entscheiden, sollten Sie Ihren Fokus auf Spezialisten einer erfahrenen Haarklinik lenken. Denn die Natürlichkeit des Ergebnisses hängt maßgeblich davon ab, wie präzise der Haarexperte arbeitet und wie gut Sie auf die Behandlung vorbereitet werden.

Damit das spätere Bild vollkommen natürlich ist, sollten Sie Ihre Frisur vor der Haarpigmentierung so schneiden lassen, wie Sie sie später tragen möchten. Eine Rasur ist nicht notwendig, denn die Pigmentierung der Kopfhaut ist auch bei halblangen und langen Haaren möglich.

Im Regelfall verzichtet das Behandlungsteam auf eine Betäubung, da die Einstiche in die Kopfhaut nicht schmerzhaft sind. Sollten Sie sehr empfindlich sein und eine Betäubung wünschen, wird diese mit einer Salbe auf Ihrer Kopfhaut vorgenommen.

Pro Sitzung planen Sie zwei bis vier Stunden ein. Bei größeren Behandlungsarealen sind mehrere Sitzungen bis zum perfekten Ergebnis nötig. Wenn Sie Ihre Haarpigmentierung in Wien durchführen lassen, erfolgt die Behandlung unabhängig der notwendigen Sitzungen zum Festpreis.

Die Haarexperten pigmentieren im Abstand von drei bis vier Wochen so lange, bis das von Ihnen gewünschte Ergebnis erzielt und die favorisierte optische Haardichte erreicht wurde. Die modernste und das natürlichste Ergebnis erzielende Methode ist die Touch-Point Technik, bei der die Pigmentierung punktuell erfolgt.

Haartransplantation oder Haarpigmentierung? In Wien ist beides möglich!

Haarpigmentierung Österreich
Bigstock I Copyright: stockedhousestudio

Die Vorteile einer Haarpigmentierung in Österreich sind vielseitig. Dennoch handelt es sich um eine Behandlung, die nicht für neuen Haarwuchs sorgt. Tragen Sie Ihr Haar gerne länger und leiden unter den Auswirkungen von sehr starkem Haarschwund, können Sie den gewünschten Effekt nicht durch Pigmente erzielen.

In diesem Fall ist eine Eigenhaarverpflanzung die beste Behandlung, die Sie problemlos mit einer Haarpigmentierung gemeinsam vornehmen können. Bedenken Sie auch, dass das Ergebnis pigmentierter Haare nach zwei bis drei Jahren verblasst und daher in regelmäßigen Abständen erneuert werden sollte.

Wenn Sie sich Haar transplantieren lassen, ist keine Wiederholungsbehandlung nötig und das Ergebnis bleibt dauerhaft bestehen. Am besten lassen Sie sich von Haarexperten professionell beraten und die Methode empfehlen, die im Bezug auf Ihre Frisur und Ihren Anspruch ans Ergebnis am sichersten ist.

Für beide Methoden gegen die sichtbaren Folgen von Haarausfall sollten Sie einem Behandlungsteam vertrauen, das über langjährige Erfahrung und Kernkompetenzen in diesem Bereich verfügt.

Fazit | Augenscheinlich dichtes Haar – Haarpigmentierung bringt Vorteile!

Sie leiden unter leichtem oder arealweisem Haarschwund? Dann müssen Sie nicht zwangsläufig über eine Haartransplantation nachdenken. Zu günstigen Preisen und mit hoher Sicherheit für ein natürliches Ergebnis ist die Haarpigmentierung in Wien eine Lösung.

Am besten nutzen Sie das Angebot einer ausführlichen Beratung und lassen sich einen Kostenvoranschlag unterbreiten. Wenn Sie die Behandlung zum Festpreis erhalten, haben Sie neben der Ergebnissicherheit auch die volle Kostensicherheit für den voll erscheinenden Haarwuchs. Ein Vorteil der Pigmentierung basiert auf der Tatsache, dass das Ergebnis ohne monatelange Wartezeit sichtbar und äußerst natürlich ist.

Die schmerzfreie Methode zur optischen Auffüllung Ihrer Haare bietet sich für alle Haarfarben und Haarlängen an. Bei starkem Haarausfall am ganzen Kopf oder bei großen kahlen Stellen mit Haarkranz ist eine Eigenhaarverpflanzung besser, da die Pigmentierung keine Haarlänge, sondern lediglich die Haardichte suggeriert. Prinzipiell ist die Haarpigmentierung eine vorteilhafte Wahl.

 

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1206 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.