Mit Gillette SkinGuard Sensitive sensible Haut verwöhnen

Gillette SkinGuard Sensitive
Bigstock I Copyright: VadimGuzhva
Anzeige

Schon seit meiner Jugend leide ich unter sensibler Haut. Witterungseinflüsse machen meinem Gesicht schwer zu schaffen. Im Winter spüre ich den Temperaturunterschied zwischen der oft überheizten Luft in Büros, Geschäften oder auch bei mir zu Hause und der eisigen Luft draußen. Während der warmen Jahreszeit wird meine Haut durch die Sonne oft besonders spröde.

Ein unangenehmes Spannungsgefühl entsteht und ohne die richtige Pflege entstehen auch Risse. Besonders beim Rasieren macht sich das Problem stark bemerkbar. Ich habe schon viele Rasierer getestet, aber immer wieder kam es zu Reizungen und im schlimmsten Fall zu Blutungen, wenn die scharfen Klingen über die gereizte Haut zogen. Durch einen Werbeartikel bin ich auf Gillette SkinGuard Sensitive aufmerksam geworden und ich dachte mir, ausprobieren lohnt sich bestimmt.

Gillette SkinGuard Sensitive – innovative Technik

Schon beim Auspacken des Gillette SkinGuard Sensitive Rasierers fiel mir auf, dass sich das Produkt von anderen unterscheidet. Zwischen den Klingen befindet sich nämlich der sogenannte blaue SkinGuard, der die Klingen leicht anhebt und dadurch in eine optimale Position bringt, um die Barthaare abzuschneiden ohne dabei meine ohnehin schon gereizte Haut zu verletzten.

Dieser Hautschutz ist sowohl vor als auch hinter den Klingen angebracht. Die Klingen sind äußerst scharf, sie entfernen Barthaare meiner Erfahrung nach sicher und zuverlässig. Obwohl die Rasur mit dem Gillette SkinGuard Sensitive perfekt gelingt, wird der Kontakt zur Haut dank der innovativen Technik so gering wie möglich gehalten. Was mir außerdem gut an dem Produkt gefällt, ist die gute Lage in der Hand.

Dafür sorgt ein rutschfester Griff, der für mich genau die optimale Länge und Breite hat. Eine Neuheit war für mich der an der Rückseite des Gillette SkinGuard Sensitive angebrachte Präzisionstrimmer. Er wurde für schlecht erreichbare Stellen im Gesicht entwickelt. Du kennst das Problem sicher auch: Die Rasur an glatten Stellen im Gesicht wie den Wangen gelingt perfekt, nur die Stelle unter der Nase und das Kinn müssen mehrfach bearbeitet werden.

Genau in diesen Gesichtspartien leistet der Präzisionstrimmer wertvolle Dienste. Der wurde nämlich so konzipiert, dass du Bartkanten, schlecht erreichbare Gesichtspartien und heikle Stellen, wie unterhalb der Nase und Mundwinkel, effizient bearbeiten kannst.

Die Vorteile des Gillette SkinGuard Sensitive

Gillette SkinGuard Sensitive
Bilderquelle I Gillette

Ich habe schon Rasierer von unterschiedlichen Marken getestet. Leider war das Ergebnis in den meisten Fällen ernüchternd: Meine ohnehin bereits gereizte Haut war danach oft richtig wund und es dauerte Stunden, bis sie sich von der Rasur erholte. Nicht so beim Gillette SkinGuard Sensitive, der mich wirklich überraschte. Die Vorteile des Geräts sind deutlich spürbar:

  • Der Gillette SkinGuard Sensitive wurde speziell für die Bedürfnisse sensibler Haut entwickelt
  • Durch die perfekte Anordnung der Klingen ist die Rasur absolut schmerzfrei
  • Die Haut fühlt sich nach der Anwendung glatt an – keinerlei Hautirritationen waren bei mir zu bemerken.
  • Kein Jucken ist nach der Rasur zu spüren

Der Gillette SkinGuard Sensitive hat mich wirklich überzeugt. Gerade für Männer wie mich, die an Hautirritationen leiden, ist die Rasur ein wirkliches Problem. Nicht nur dass das Brennen nach der Anwendung eines herkömmlichen Rasierers unangenehm ist, die roten Stellen sehen auch alles andere als gepflegt aus.

Manchmal war es für mich richtig ein Problem, direkt nach dem Rasieren außer Haus zu gehen. Immerhin kann man das Gesicht ja nicht wie andere Körperpartien verstecken. In Zukunft werde ich ausschließlich den Gillette SkinGuard Sensitive verwenden und somit ist das Problem für mich gelöst.

Der Gillette SkinGuard Sensitive ist übrigens auch von der Deutschen Haut und Allergiehilfe e. V. als empfehlenswert eingestuft worden – aus meiner Sicht völlig zurecht. Zusammen mit den passenden Pflegeprodukten ist der Gillette SkinGuard Sensitive für mich erste Wahl, um Hautirritationen zu vermeiden.

1,00 EUR
Gillette SkinGuard Sensitive Rasierer Für Männer + Ersatzklinge
266 Bewertungen
Gillette SkinGuard Sensitive Rasierer Für Männer + Ersatzklinge*
  • Ein Rasierer für Männer, entwickelt um Hautirritationen zu vermeiden
  • Erhöhte Klingen zur Minimierung des Hautkontakts
  • Klinisch geprüft für empfindliche Haut
1,61 EUR
Gillette SkinGuard Sensitive Rasierklingen Für Männer, 5 Stück
148 Bewertungen
Gillette SkinGuard Sensitive Rasierklingen Für Männer, 5 Stück*
  • Rasierklingen für Männer zur Vermeidung von Hautirritationen
  • Erhöhte Klingen zur Minimierung des Hautkontakts
  • Klinisch getestet für empfindliche Haut

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gillette SkinGuard Sensitive Rasiergel – die optimale Ergänzung

Nicht nur der Rasiervorgang selbst reizt die Haut, auch Pflegeprodukte machen nicht immer ihrem Namen alle Ehre. Aus diesem Grund ist es für dich wichtig, immer die auf deinen speziellen Hauttyp abgestimmten Gels und Cremen zu verwenden. Da macht auch das Rasiergel keine Ausnahme. Gut, dass ich das Gillette SkinGuard Sensitive Rasiergel für mich als optimale Ergänzung zum Gillette SkinGuard Sensitive Rasierer entdeckt habe.

Schon beim Öffnen ist mir der angenehme Geruch aufgefallen, der mich für einige Stunden begleitete. Es duftet ein wenig nach Aloe Vera, ein Naturmittel, das ich schon von anderen Pflegeprodukten her kannte. Es wird gerne bei empfindlicher Haut eingesetzt und ich habe bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht. Das Gillette SkinGuard Sensitive Rasiergel hinterlässt einen angenehm kühlen Eindruck auf der Haut.

Es unterstützt den Rasierer bei seiner Arbeit. Was mir sehr gut an dem Produkt gefällt, ist dass es sich leicht aufschäumen lässt. Eine verhältnismäßig geringe Portion reicht aus, um das ganze Gesicht damit gründlich abzudecken. Was Menschen wie ich mit empfindlicher Haut auf keinen Fall vertragen sind künstliche und reizende Stoffe in Pflegeprodukten. Auch in diesem Punkt überzeugt das Gillette SkinGuard Sensitive Rasiergel.

Es kommt nämlich völlig ohne Farbstoffe und Alkohol aus. So unterstützt es die Rasur auf sanfte Weise. Nach der Anwendung fühlte sich meine Haut frisch und gepflegt an. Die neuen Gillette SkinGuard Sensitive Produkte – sowohl der Rasierer als auch das Gel – konnten mich rundum überzeugen und werden von nun an zur Grundausstattung meines Badezimmers gehören.

Gillette SkinGuard Sensitive Rasiergel Für Männer, 3er Pack (3 x 200 ml)
10 Bewertungen
Gillette SkinGuard Sensitive Rasiergel Für Männer, 3er Pack (3 x 200 ml)*
  • Rasiergel für empfindliche Haut, mit einem Hauch von Aloe
  • Hilft dem Rasierer, sanft über die Haut zu gleiten
  • Hilft vor Hautreizungen zu schützen

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1129 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.