Online Casino oder Spielothek?

Online Casino oder Spielothek
Bigstock I Copyright: hobbitfoot
Anzeige

In den letzten Jahren hat das Online Casino traditionellen Spielbanken gehörig Konkurrenz gemacht. Die Faszination des Glückspiels dürfte der Menschheit sozusagen in die Wiege gelegt worden sein: Funde legen nahe, dass man es bereits vor rund 3.000 Jahren betrieb. Aus dieser Zeit stammen nämlich Funde, die in China und in Mesopotamien aufgetaucht sind. Die ersten Casinos wie du sie heute kennst, eröffneten im 17. Jahrhundert in Venedig.

Auch in Deutschland haben Spielbanken eine lange Tradition: Das erste wurde 1720 in Bad Ems gegründet. Die Chance, beim Spielen eine höhere Geldsumme zu gewinnen, hat über die Jahrhunderte nichts an ihrem Reiz verloren. Nur verlagert sich das Spiel mehr und mehr in die virtuelle Welt. Online Casino oder eine Spielothek zählen zu den beliebten Freizeitbeschäftigungen, die immer mehr Menschen für sich entdecken.

Online Casinos im Aufwind

Bisher hast du dich in einer Grauzone bewegt, wenn du ein Online Casino im Internet besuchtest. Denn in Deutschland war bisher genau genommen virtuelles Glückspiel nur in Schleswig-Holstein legal. Als einziges Bundesland gab es Lizenzen für Online Glückspielbetreiber aus.

Das limitierte das Angebot jedoch nicht, denn viele renommierte Online Casinos lösten ihre Lizenz einfach im Ausland. Dabei berufen sich die Betreiber auf die Dienstleistungsfreiheit innerhalb der Europäischen Union.

Das soll sich bald ändern, wenn der neue Glückspielstaatsvertrag in Deutschland in Kraft tritt. Dann wirst du auf Vergleichsportalen wie deutscheonlinecasino.de Anbieter finden, die ihre Lizenz in einem anderen deutschen Bundesland außer Schleswig-Holstein gelöst haben. Hier die wichtigsten Eckpunkte der neuen Verordnung, die ab 1. Juli 2021 in Kraft treten soll:

  • Eine zentrale Behörde soll die Konzessionen vergeben und die Einhaltung der strengen Auflagen überwachen
  • Der neue Glückspielstaatsvertrag sieht eine Sperrdatei vor: Sie soll zum Spielerschutz dienen, sowohl Fremd- als auch Selbstsperren sind möglich
  • Die Einzahlungen bei Online Casinos und Wettbüros soll auf 1.000 Euro pro Monat limitiert sein
  • Auch Werbeeinschränkungen sind ein Bestandteil der Verordnung. Von 6 bis 21 Uhr darf keine Werbung für Online Poker, Automatenspielen etc. gesendet werden.

Mit dem neuen Glückspielstaatsvertrag reagieren die deutschen Behörden spät aber doch auf den Trend, sich mit Online Casinos zu beschäftigen.

Orts- und zeitunabhängig spielen

Spielothek
Bigstock I Copyright: hiv360

Vielleicht bist du früher ab und zu gerne in eine mondäne Spielhalle gefahren. Das elegante Flair zu genießen ist etwas Besonderes. Allerdings ist mit dem Besuch eines Casinos großer Aufwand verbunden. Lange nicht in jeder Stadt gibt es ein Casino, oft dauert die Anfahrt eine oder sogar mehrere Stunden.

Außerdem herrscht in vielen Häusern ein Dresscode, an manchen Black Jack, Poker- oder Roulette-Tischen kannst du nur in Abendgarderobe Platz nehmen. Ein Besuch in einem traditionellen Casino bedarf also einiger Planung.

Nicht so wenn du dich in einem online Casino registrierst. Sie sind an keine Öffnungszeiten gebunden. Ein großer Vorteil in der heutigen Zeit, wo der Stress überhand nimmt und du vielleicht froh bist, dich nach einem langen Arbeitstag bei einem Spiel zu entspannen, anstatt dafür das Haus verlassen zu müssen.

Die Fahrt entfällt ebenso wie die mühevolle Parkplatzsuche in der Stadt. Du vertreibst dir spät in der Nacht, am Sonntagmorgen und wann immer es dir passt die Zeit mit deinem Lieblingsspiel. Die Möglichkeiten in der virtuellen Welt sind schier unendlich, eine stabile Internetverbindung und ein leistungsstarkes Endgerät reicht aus und schon kann der Spaß beginnen.

Viele Betreiber haben erkannt, dass Spieler immer mobiler werden. Sie bieten nicht nur Lösungen für den PC oder Laptop, sondern auch Apps für das Smartphone an. Damit steht es dir frei, auf dem Weg zur Arbeit, in der Mittagspause oder wann immer es dir gefällt ein Spiel zu wagen. Da es sowohl Apps für iOS und Android gibt, bist du vom Betriebssystem deines Mobiltelefons her unabhängig.

Große Spielevielfalt und Rabattangebote

Bevor du dich in einem online Casino registrierst, lohnt sich ein Vergleich. Am besten eignen sich dazu unabhängige Portale wie online-casino-osterreich.at, die verschiedene Anbieter in regelmäßigen Abständen testen. Darin findest du zusammengefasst alle wichtigen Informationen, die bei der Entscheidung helfen. Ein wichtiges Kriterium ist natürlich die Spieleauswahl.

Sie ist bei den meisten online Casinos enorm. Du hast die Wahl zwischen Roulette, Black Jack, Poker und unzähligen Automatenspielen. Dabei gibt es sowohl Klassiker nach dem Motiv des berühmten Einarmigen Banditen als auch exotische Spielautomaten mit Figuren aus dem Alten Ägypten. Tieren sowie Helden aus bekannten Film- und Fernsehserien.

Hast du dich erst einmal über die Basics des in Frage kommenden Casinos informiert, lohnt sich ein ausführlicher Blick auf die Homepage. Immerhin sollte dir das Layout zusagen. Bei guten online Casinos ist vieles selbsterklärend und du findest dich im Nu zurecht.

Dennoch lohnt sich ein Blick auf die Kontaktinformationen: Seriöse Betreiber bieten ihren Kunden nämlich die Möglichkeit, sich per E-Mail, Telefon und manchmal auch ganz bequem per Chat an die Mitarbeiter zu wenden. Sicherheit ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium: Achte darauf, dass sensible Daten wie Adresse und Kontoinformationen nur über eine verschlüsselte Leitung gesendet werden.

Unterschiede gibt es im Online Casino auch was den Willkommensbonus betrifft. Darunter versteht man ein Lockangebot, das dich zur Anmeldung animieren soll. Bei manchen Betreibern wird deine Einzahlung verdoppelt, andere wiederum werben mit Freispielen. Es lohnt sich durchaus, die Bonusprogramme genau unter die Lupe zu nehmen.


Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1266 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.