Outdoor Klettern – Spaß für echte Männer!

Outdoorklettern Outdoor Klettern - Spaß für echte Männer!

Schon seit Jahrhunderten übt das männliche Wesen das Klettern als Form der Fortbewegung in unterschiedlichen Varianten aus. Heutzutage eher als sportliche Freizeitaktivität. Outdoorklettern eignet sich als ganzheitliche Körperertüchtigung perfekt für den Mann von heute. Muskeltraining, die Schulung des Gleichgewichtssinnes und der Ausbau mentaler Fähigkeiten bilden einen angesagten Gesundheitstrend für moderne Männer.

Outdoorklettern-Man(n) hat verschiedene Möglichkeiten

Outdoor-klettern

Dem sportlichen Mann stehen mehrere unterschiedliche Kletterdisziplinen zur Auswahl, die in freier Natur und Umgebung an Felsen, Klettergärten oder Hochseilgärten betrieben werden.

Der Klettergarten ist eine künstlich entworfene Kletterumgebung mit diversen Routen an Naturfelsen, freistehenden Gebäuden oder felswandartigen Steinbrüchen. Durch deren Ausüben kann nach gewisser Zeit eine gewisse Routine und Sicherheit entwickelt werden, die als optimale Vorbereitung auf das Outdoorklettern dient.

Der Sportler kann die Indoor-Übungserfahrungen beim Outdoorklettern in die freie Natur übertragen und so die Art der komplexen Herausforderung immer weiter steigern. Der Reiz und Ansporn für den Mann wird also immer größer, je höher der Schwierigkeitsgrad der Aufgabe ist. Übung, Vorbereitung und Planung sind auch hier das A&O, wie in sonstigen Lebensbereichen des modernen Mannes.

Bei Hochseilgärten werden in Waldgebieten auf und zwischen den einzelnen Bäumen zweckmäßige Plattformen errichtet, die durch Bretter, Seile oder sonstige Materialien miteinander verbunden sind. Durch die per Vorgabe zu bewältigenden Aufgaben und Hindernisse wird vor allem die persönliche Sozialkompetenz gestärkt und ausgebaut. Erfahrungen, die der Mann von heute auch anderweitig nutzen kann.

Klettern und Bouldern-der Unterschied

Das Outdoorklettern am freien Fels ist ein anspruchsvoller Ganzkörpersport voller Herausforderungen und besonders für den modernen „Bürohengst“ ein hervorragender Ausgleich voller Bewegung und sportlicher Aktivität. Dabei wird nahezu jede Muskelgruppe des Körpers in gleichem Maße spürbar intensiv beansprucht.

Bouldern ist eine recht neuartige Kletterform an Felsblockgesteinen in niedriger Fallhöhe. Der Sportler ist hier etwas risikobereiter, da ohne Sicherungsmaßnahmen allerdings vergleichsweise recht kleine Hindernisse erklommen bzw. überwunden werden.

Outdoorklettern-Kraftsport und Fitnesstraining

Das zeitgemässe männliche Verständnis verlangt nicht nur nach reiner Muskelkraft, sondern auch einer Übung und Training des eigenen Geistes. Das Outdoorklettern erfordert höchstes Körperbewußtsein und besonders ausgeprägte mentale Konzentration. Diese hier praktizierte disziplinierte Einstellung ist auch auf sonstige Lebensbereiche des männlichen Geschlechts übertragbar.

Die eigene Kraft und persönliche Fitness wird gesteigert, dazu auch der Geist und die Seele trainiert. Physisch und psychisch bietet Outdoorklettern dem modernen Mann eine wahre Übung fürs Leben. Hektik, Nervosität und Angespanntheit haben dort keinen Platz, denn Ruhe, Besinnung und Konzentration sind hier die wesentlichen Tugenden.

Die passende Kletterausrüstung

Outdoorklettern

Der hinderliche Weg über den Anstieg lohnt sich im Endeffekt weitaus mehr als das Befolgen alter und vorgegebener Trampelpfade. Mut zum Risiko statt langweiligem Einheitsbrei, jedoch immer im Rahmen überschaubarer Selbstkontrolle.

Ausrüstung & Zubehör sind dabei Aspekte, auf die sich der Mann unbedingt verlassen können muss. Respekt und Demut vor dem Berg sind richtig und verständlich, der Gedanke an die eigene erstklassige Kletterausrüstung ist der erste positive Schritt zum erfolgreichen Aufstieg.

Die Auswahl im Internet ist mittlerweile sehr breitgefächert, ein Abstecher zu www.campz.at bestätigt das. Der Weg zur optimalen Kletterausrüstung und dem passenden Zubehör steht dem kletterbegeisterten Mann weit offen.

Über Der Philosoph (422 Artikel)
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Kommentar hinterlassen