Popcornmaschine – Popcorn schnell und einfach bereiten

Popcornmaschine
Bigstock I Copyright: deagreez
Anzeige

Frische Popcorns schmecken viel besser als die fertig bereiteten Popcorns aus dem Supermarkt. Möchtest Du frische Popcorns genießen, wie im Kino, kannst Du sie zu Hause selbst bereiten. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, doch am schnellsten und saubersten gelingt das mit der Popcornmaschine. Du kannst dafür verschiedene Modelle auswählen.

Popcornmaschine – unentbehrlich für Popcornfans

Kaufst Du Popcorns im Supermarkt, haben sie häufig einen unangenehmen Beigeschmack oder sind pappig. Du kannst sie im Backofen noch aufbacken, doch besteht die Gefahr, dass sie schnell verbrennen. Aus Maiskörnern kannst Du Popcorn frisch selber bereiten. Das gelingt in der Pfanne auf dem Herd, aber auch in der Mikrowelle. In eine Pfanne mit etwas Fett kannst Du Maiskörner geben.

Dann legst Du den Deckel auf die Pfanne und erwärmst sie bei mittlerer Hitze. Die Maiskörner poppen nach und nach auf. Wird die Pfanne zu heiß, können die Popcorns schnell anbrennen. Das kannst Du verhindern, wenn Du Dich für einen Popcornmaker entscheidest. Damit bereitest Du schnell, einfach und sauber leckere Popcorns wie im Kino. Das ist schon in kurzer Zeit möglich. Nichts brennt an. Deine Popcorns kannst Du süß oder salzig zubereiten.

Die Funktionsweise von Popcornmaschinen

Auch wenn es verschiedene Popcornmaschinen gibt, funktionieren alle diese Maschinen mit Hitze. Anders als bei der Zubereitung in Topf oder Pfanne kann das Popcorn nicht verbrennen. Es wird auch nicht matschig, wenn zuviel Kondenswasser gebildet wird. Ein entscheidender Vorteil liegt in der Zeitersparnis. Du kannst die Maschine unbeaufsichtig lassen, anders als einen Topf oder eine Pfanne. Bei der Bereitung mit einem Popcornmaker gibst Du die Maiskörner in die Maschine und betätigst den Schalter.

Zusätzlich kannst Du bei einigen Modellen auch Salz oder Zucker in die Maschine geben, um einen salzigen oder süßen Geschmack zu erzielen. Die Maschine erhitzt sich. Dabei werden auch die Maiskörner erhitzt. Abhängig vom Modell erfolgt die Bereitung von Popcorn mit oder ohne Öl. Möchtest Du kalorienarm genießen, entscheidest Du Dich für ein Modell, das ohne Öl funktioniert. Beim Erhitzen entweicht die Feuchtigkeit aus den Maiskörnern. Die Maiskörner quellen aufgrund der enthaltenen Stärke auf. So entstehen die typischen Popcorns.

Verschiedene Arten von Popcornmaschinen

Große Popcornmaschinen kommen im Kino oder auf dem Rummel zum Einsatz. Du kannst jedoch auch vielfältige Modelle für den privaten Gebrauch kaufen. Diese Popcornmaschinen sind in verschiedenen Größen und Preislagen verfügbar. Dabei werden verschiedene Typen unterschieden:

  • Heißluft-Modelle
  • Modelle mit Heizplatte
  • Heizsystem-Maschinen mit Kessel und Rührwerk
  • Popcornloop.

Die Zubereitung der Popcorns unterscheidet sich bei den verschiedenen Typen.

Die Heißluft-Maschine mit Gebläse

Eine Heißluft-Popcornmaschine verfügt über ein Heißluftgebläse und kommt ohne Öl aus. Den Mais gibst Du in eine Schale, durch die heiße Luft strömt. Das fertige Popcorn kannst Du salzen, zuckern oder karamellisieren. Diese Maschinen sind leicht zu reinigen, sind preiswert und bereiten kalorienarme Popcorns. Der Nachteil besteht darin, dass sie nur für kleinere Portionen geeignet sind und dass das Würzen oder Karamellisieren erst nachträglich erfolgen kann. Möchtest Du mehrere Portionen bereiten, sollte die Maschine zwischendurch auskühlen.

Die Maschine mit Heizplatte

Eine Maschine mit Heizplatte arbeitet mit Öl. Das Popcorn wird dadurch kalorienreicher. Das Popcorn wird automatisch gerührt. Im Anschluss an den Herstellungsprozess kannst Du das Popcorn zuckern oder salzen. Zucker oder Salz wird besser aufgenommen, da das Popcorn mit Öl bereitet wurde. Mit einer solchen Popcornmaschine kannst Du größere Portionen bereiten. Das Popcorn ist intensiver im Geschmack. Diese Maschinen ermöglichen einen leisen Betrieb. Da Öl verwendet wird, ist die Reinigung aufwendiger.

Wie im Kino – Heizsystem und Kessel

Entscheidest Du Dich für eine Maschine mit Heizsystem und Kessel, kannst Du Popcorn wie im Kino bereiten. Die Maschinen für den privaten Gebrauch sind lediglich etwas kleiner. Das Popcorn wird in einem Stahlkessel erhitzt und mit einem Rührmechanismus bewegt. Das gequollene Popcorn landet in einer Auffangschale. Du kannst mit einer solchen Maschine größere Portionen bereiten und die Zutaten direkt zugeben. Das Popcorn bekommt einen intensiven Geschmack und kann auch karamellisiert werden. Für das Karamellisieren gibst Du Zucker direkt dazu. Das Popcorn bekommt dadurch eine süße Kruste. In der Anschaffung ist eine solche Maschine etwas teurer. Das Popcorn wird kalorienreicher, da es mit Öl bereitet wird. Die Maschinen lassen sich nicht so einfach reinigen.

Die Funktionsweise des Popcornloops

Ein Popcornloop ist eigentlich keine Maschine, sondern nur ein Hilfsmittel beim Zubereiten von Popcorn in Topf oder Pfanne. Du musst dabei den Mais nicht ständig rühren. Der Popcornloop hilft beim gleichmäßigen Erhitzen und verhindert das Anbrennen. Es handelt sich dabei um einen Baumwollhaube mit einem Rührstab. Die Baumwollhaube wird auf den Topf gesetzt. Da das Kondenswasser durch die Haube entweichen kann, wird Dein Popcorn nicht matschig. Der Loop ermöglicht das Karamellisieren. Da das Popcorn mit Öl bereitet wird, ist es nicht kalorienarm. Der Loop ist relativ preiswert und kann bei 30 Grad Celsius gewaschen werden.

Kriterien für den Kauf

Möchtest Du Dir eine Popcornmaschine ins Haus holen, solltest Du überlegen, wie Du Dein Popcorn am liebsten magst: karamellisiert, kalorienarm, süß oder salzig. Du solltest auch überlegen, ob Du eher große oder kleinere Portionen bereiten möchtest. Hast Du wenig Zeit, spielt es auch eine Rolle, wie leicht sich das Modell reinigen lässt. Auch die Dauer der Zubereitung ist wichtig.

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 5.09.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit: Popcornmaschinen in vielen Ausstattungsvarianten

Möchtest Du Popcorn wie im Kino genießen, kannst Du eine Popcornmaschine kaufen. Diese Maschinen ermöglichen ein schnelles, sauberes und schmackhaftes Zubereiten von Popcorn. Du musst keine Angst haben, dass der Mais anbrennt. Die Maschinen sind mit oder ohne Rührwerk ausgestattet. Sie arbeiten mit Heißluft, einer Heizplatte oder einem Kessel und einem Rührwerk. Modelle mit Heißluft bereiten kalorienarmes Popcorn, da sie ohne Öl funktionieren. Allerdings kannst Du das Popcorn erst nach der Zubereitung salzen oder zuckern. Diese Geräte sind preiswert. Popcorn wie im Kino kannst Du mit den teureren Geräten mit Kessel und Rührwerk bereiten. Beim Kauf solltest Du auf die Funktionsweise und auf die Größe der Maschine achten.

Anzeige

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)

Loading...


Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1043 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.