Spirulina, das Superfood mit der vielfältigen positiven Wirkung auf die Gesundheit

Spirulina Spirulina, das Superfood mit der vielfältigen positiven Wirkung auf die Gesundheit

Beim Superfood Spirulina handelt es sich um eine blaugrüne Mikroalge. Sie wächst in Salzwasser-Seen und begeistert mit einer unglaublich hohen Dichte an Nährstoffen und einem hohen Proteingehalt. Das Superfood bietet zahlreiche gesundheitliche Vorteile und hat sich zurecht einen guten Namen gemacht. Spirulina stärkt zum Beispiel das Immunsystem, verbessert die Sauerstoffversorgung im Körper und unterstützt zudem die Regeneration der Muskulatur. Dank des hohen Gehalts an sekundären Pflanzenstoffen werden außerdem Giftstoffe aus dem Blut transportiert. Was die einzigartige Mikroalge Spirulina sonst noch so ausmacht, wird nachfolgend erläutert.

Was ist das Superfood Spirulina?

Die Spirulina Algen gehören zu den Blaualgen, zur Gattung der Cyanobakterien. Der Name Spirulina resultiert daraus, dass die Algen spiralförmig sind. Sie können 0,5mm und noch länger werden und unter entsprechenden Bedingungen aus einzelnen Fasern deckenartige Verbände bilden. Die Algen enthalten Chlorophyll. Dieses benötigen sie für die Photosynthese. Die Algen, die insbesondere das subtropische und tropische Klima von Mittelamerika, Afrika, Südostasien und Australien bevorzugen, findet man in flachen alkalischen Salzseen. Für die Herstellung wird Spirulina in Wasserfarmen angebaut und nach ungefähr einer Woche mit speziellen Siebverfahren geerntet. Im Anschluss wird Spirulina gespült, getrocknet sowie entweder fein gemahlen oder alternativ in Tabletten gepresst.

Spirulina, mittlerweile ein Superfood, doch seit Jahrhunderten bereits als Nahrung bekannt – Die wertvollen Inhaltsstoffe:

Die Spirulina Alge wurde von den Menschen schon seit jeher als Nahrung genutzt. Dies ist aufgrund der wertvollen Inhaltsstoffe, die im Superfood stecken, nicht verwunderlich:

  • In Spirulina sind alle acht essentiellen sowie zahlreiche nicht-essentielle Aminosäuren enthalten, womit sie in Bezug auf den Eiweißgehalt sogar Rind- und Hühnerfleisch sowie Sojabohnen überlegen sind. Die essentiellen Aminosäuren bedeutet, dass sie für eine gesunde Körperfunktion lebensnotwendig sind. Der Körper kann sie nicht selber herstellen, sodass sie über die Nahrung zugeführt werden müssen. Spirulina besteht zu mehr als 60 Prozent aus Eiweiß, wobei 85 bis 95 Prozent der Proteine leicht verdaulich sind. Proteine bestehen aus wichtigen komplexen Ketten von Aminosäuren. Diese sind für die Bildung und Regeneration der Muskulatur und Knochen wichtig. Die Aminosäuren unterstützen außerdem die Aufrechterhaltung des Immunsystems, die Regulation des Insulinspiegels sowie den Transport von verschiedenen Mineralien durch den Körper.
  • Zudem stecken im Superfood zahlreiche Vitamine, Eisen, Kalzium und Magnesium, wodurch sich der Körper in Stresssituationen schnell regeneriert und normal funktioniert. Davon profitieren insbesondere Leistungssportler, die mit Spirulina ihre Ausdauer und Leistungsfähigkeit erhöhen können. Durch den regelmäßigen Verzehr wird die Leistung im Training verbessert, die Aktivität des Stoffwechsels erhöht sowie die Durchblutung der Muskulatur verbessert.
  • Spirulina liefert Vitamin C, alle B-Vitamine, das Vitamin D und E, zahlreiche wichtige Antioxidantien sowie Phycocyanin, das natürliche Farbpigment.
  • Spirulina enthält des Weiteren wertvolle essenzielle Fettsäuren, beispielsweise die wichtigen Omega-3- und -6-Fettsäuren, die Linolsäure und Gamma-Linolensäure. Die wertvollen Omega-3- und -6-Fettsäuren kann der Körper nicht eigenständig synthetisieren, sodass sie ihm mit der Nahrung zugeführt werden müssen. Zahlreiche essentielle Fettsäuren verfügen über antioxidative Eigenschaften und beeinflussen die Gewichtsreduktion sehr positiv.
  • Das Superfood Spirulina liefert zudem Eisen, das der Körper benötigt, um an die roten Blutkörperchen Sauerstoff zu binden. Eine zu geringe Aufnahme von Eisen oder ein hoher Blutverlust, beispielsweise während der Menstruation oder einer OP, führen dazu, dass verschiedene Organe mit Sauerstoff unterversorgt sind. In Spirulina ist eine sehr hohe Konzentration an bioverfügbarem Eisen enthalten, das zum Beispiel während einer Schwangerschaft oder der Behandlung einer Anämie sehr effektiv wirkt.
  • Des Weiteren ist das Superfood Spirulina reich an Chlorophyll, wobei die hohen Mengen eine sehr effektive blutreinigende Wirkung haben. Das Chlorophyll hilft dem Körper beim Aufbau der roten Blutzellen.
  • Der Grund für die blaue Färbung der Algen sind die Pigmente, Phycocyanin, Allophycocyanin und andere Anthocyane. Dabei handelt es sich um Pflanzeninhaltsstoffe, dank derer die Anzahl der wichtigen weißen Blutkörperchen im Körper erhöht wird.
  • Durch die enthaltenen Polysaccharide in Spirulina wird die Immunabwehr des Körpers verbessert und die antivirale Aktivität erhöht. Spirulina ist somit wirksam gegen Herpes, Mumps, Masern, Grippe sowie dem Cytomegalievirus und HIV-1-Virus. Zudem werden radioaktive Strahlungen und Schwermetalle besser aus dem Körper beseitigt und die Produktivität des Knochenmarks sowie der Thymus- und Milz-Zellen wird erhöht.

Die vielfältige positive Spirulina Wirkung auf die Gesundheit

Die vielfältige und außergewöhnliche Dichte an Nährstoffen, die im Superfood Spirulina enthalten ist, bietet zahlreiche verschiedene gesundheitliche Vorteile:

  • Das Superfood stärkt das Immunsystem, liefert einen schnellen Energieschub, verbessert die Ausdauer und verringert Ermüdungserscheinungen. Spirulina fördert die Regeneration der Blutzellen. Nach einer Krankheit werden die Wundheilung und Erholung beschleunigt. Zudem wird die Produktion der Antikörper erhöht, die dafür zuständig sind, Infektionen abzuwehren und außerdem vor Krebserkrankungen zu schützen. Bei einem regelmäßigen Verzehr wirkt das Superfood sich positiv auf die Energie, Vitalität und das Wohlbefinden aus. Erkältungen, Grippe und zahlreiche andere Krankheiten werden vorgebeugt.
  • Zudem bietet Spirulina eine ausgezeichnete Unterstützung für Herz, Leber und Nieren, denn die Entgiftungsprozesse werden unterstützt und die Anreicherung des Blutes mit Sauerstoff beschleunigt.
  • Spirulina führt zu einer gesunden Verdauung

Bei einer zerstörten Darmflora, einer unregelmäßigen Verdauung oder einer mangelnden Nährstoffaufnahme entstehen Krankheiten, die schwerwiegende Folgen haben können. Das Superfood Spirulina beeinflusst den gesamten Verdauungsprozess positiv. Spirulina sorgt dafür, dass die Nährstoffe optimal verstoffwechselt und die Giftstoffe abtransportiert werden. Die Darmflora wird stimuliert. Da die Nährstoffe besser aufgenommen werden, ist der Körper vitaler und leistungsfähiger. Da der Anteil des bioverfügbaren Eisens in Spirulina hoch ist, wird außerdem vor einer Verstopfung geschützt.

Spirulina entgiftet den Körper

Viele Lebensmittel, die säurebildend sind, beispielsweise Fleisch, Schinken, Softdrinks und Kaffee, begünstigen ein säurehaltiges Milieu im Körper. Dadurch wird das Risiko von Krankheiten wie Krebs und Übergewicht erhöht. Durch den regelmäßigen Verzehr von Spirulina wird ein ausgeglichen pH-Wert gefördert, sodass verschiedene Krankheiten vorgebeugt werden und das Abnehmen leichter fällt.

Spirulina unterstützt Herz und Kreislauf

Durch den regelmäßigen Verzehr von Spirulina werden der Cholesterinspiegel und Blutdruck gesenkt. Das Gleiche gilt für den schlechten LDL-Cholesterinwert, während der gute HDL-Cholesterinwert erhöht wird.

  • Spirulina hilft auch beim Abnehmen, denn es wirkt außerdem als ein natürlicher Appetitzügler. Das körpereigene Verdauungssystem wird durch die Einnahme von Spirulina verbessert.
  • Dank der starken antioxidativen Eigenschaft hilft Spirulina, den pH-Wert auszugleichen. Dadurch können Entzündungen beseitigt werden.
  • Spirulina sorgt für gesunde Augen

Aufgrund des hohen Beta-Carotin-Gehalts von Spirulina werden gesunde Augen begünstigt. Das Beta Carotin wird im Körper zu Vitamin A umgewandelt, welches die Sehkraft beeinflusst.

  • Spirulina ist zudem wirksam bei der Behandlung von Allergien, da die Histaminfreisetzung durch Spirulina unterbunden wird. Histamin löst verschiedene allergische Reaktionen aus, beispielsweise tränende Augen, eine laufende Nase, Schwellungen etc.
  • Spirulina ist wirksam bei Akne

Dank der essentiellen Aminosäuren in Spirulina wird der Aufbau des Kollagens positiv beeinflusst. Das reichlich enthaltene Chlorophyll reinigt die Haut und stärkt das Gewebe. Die Antioxidantien sind dafür bekannt, Akne und Schuppenflechte lindern zu können. Der Körper wird bei einem regelmäßigen Verzehr entschlackt und gereinigt. Dies hilft ebenso dabei, Hautkrankheiten wie Akne und Schuppenflechte zu heilen.

Spirulina hilft gegen Beschwerden in den Wechseljahren

Die Hormonumstellung während der Wechseljahre verursacht oftmals unangenehme Auswirkungen, beispielsweise Hitzewallungen, ein allgemeines Unwohlsein etc. Hier können GLA-haltige Lebensmittel helfen, denn diese unterstützen den Hormonhaushalt und lindern somit Wechseljahrsbeschwerden. Die GLA ist in Spirulina enthalten.

Spirulina hilft gegen Diabetes

Spirulina beeinflusst den Blutzucker und die Blutfettwerte positiv. Bei einem regelmäßigen Verzehr können die Ursache und Symptome des Diabetes-Typ-2 verbessert werden. Der Grund für den positiven Effekt sind die enthaltenen Peptide, Polypeptide und die Gamma-Linolensäure in Spirulina.

Welche Produkte sind empfehlenswert?

Spirulina 4000 Presslinge Rohkostqualität

Bei den 4000 Presslingen, dem Bestseller Nummer 1, handelt es sich um 100 Prozent reine Spirulina in der höchsten Qualität. Dieses Produkt enthält keine gentechnisch veränderten Stoffe, Weizen, Salz, Konservierungsstoffe, Fruktose, Speisestärke, Soja, Fisch Derivate, Natrium, Hefe oder Ei. Das Spirulina-Pulver ist schadstoffkontrolliert, unbestrahlt und schongetrocknet.

Spirulina pure, 4000 Presslinge, 1kg, Rohkostqualität

100 Prozent Reines Zertifiziertes Spirulina Pulver / biologischer Anbau

Das reine, zertifizierte Spirulina Superfood Pulver stammt aus biologischem Anbau und ist eines der nährstoffreichsten und reinsten Quellen von organischem Spirulina. Es verfügt über einen hohen Anteil an Protein, Omega 3 Ölen, essentiellen Aminosäuren, wichtigen Vitaminen und Mineralien.

BIO Spirulina Pulver 500g – Rohkostqualität ohne Zusätze – Vegan Superfood und Detox – Diät Alge nach DE-ÖKO-001 BIO zertifiziert – 100% rein

Fazit

Spirulina ist zu Recht der absolute Star unter den Superfoods. Ganz gleich, ob als Pulver in einen grünen Smoothie eingerührt oder als Kapsel eingenommen, die Spirulina-Algen liefern dem Körper zahlreiche wichtige Nährstoffe, die dafür sorgen, dass das Immunsystem gestärkt wird und zahlreiche Beschwerden und Krankheiten gelindert und behandelt werden können.

Über Der Philosoph (485 Artikel)
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Kommentar hinterlassen