Toast Maschine: Die ideale Maschine für dein Toast

Toast-Maschine Toast Maschine: Die ideale Maschine für dein Toast

Die Toast Maschine ist aus einem Haushalt kaum noch wegzudenken. Der Toaster röstet, toastet, bäckt auf und macht noch so einiges mehr. Die erste Toast Maschine kam bereits im Jahr 1908 auf den Markt. Dies war ein absoluter Erfolg und seitdem hat sie in den meisten Küchen ihren Platz gefunden, um praktische Aufgaben zu übernehmen. Die Auswahl an Modellen und Designs ist riesig, wodurch die Wahl meist nicht leicht fällt. Im folgenden Beitrag geben wir dir nützliche Informationen, wir erklären dir, worauf du beim Kauf achten solltest und welche Geräte wir empfehlen können.

Die Toast Maschine – ein Gerät mit vielen Funktionen

In der mehr als 100-jährigen Geschichte hat sich die Technik in allen Bereichen erheblich weiter entwickelt und so verfügt auch die Toast Maschine mittlerweile über viele Zusatzfunktionen. Während am Anfang die Dauer des Röstens noch selber kontrolliert und die Brotscheiben ebenfalls manuell herausgeholt werden mussten, wobei man sich oft die Finger verbrannte, ist die Toast Maschine heutzutage um einiges moderner. Die Toastscheibe kommt nach einer bestimmten Zeit goldbraun gebrannt automatisch heraus. Das Brot wird beidseitig gleichmäßig geröstet und dies, ohne dass die Scheiben anbrennen. Die vielfältigen Funktionen beschränken sich dabei schon lange nicht mehr nur darauf, Brot oder Toast zu rösten. Viele Zusatzfunktionen bringt die Toast Maschine heutzutage zusätzlich mit. Diese möchten wir dir nennen und dir auch erklären, wofür sie nützlich sind. Praktisch ist beispielsweise eine manuelle Stopp-Funktion. Damit kann der Vorgang des Röstens jederzeit unterbrochen werden, was von Vorteil ist, wenn du eine zu hohe Stufe ausgewählt hast und das Brot daher anbrennen würde. Des Weiteren sinnvoll ist die Krümelschublade, über welche die Reste von Brot und Brötchen einfach entfernt werden können, statt diese herausschütteln zu müssen. Dies erleichtert die Reinigung erheblich. Du siehst, dass es viel zu beachten gibt beim Kauf der Toast Maschine.

Die passende Toast Maschine für jeden Geschmack

Die Toastgeräte werden grundsätzlich anhand der Schlitze unterschieden. Es gibt beispielsweise den Zwei-Scheiben-Toaster, der für Singles und kleinere Familien geeignet ist. Der so genannte Vier-Scheiben-Toaster ist in der Lage, bis zu vier Brotscheiben gleichzeitig zu toasten. Dieses Gerät benötigt jedoch aufgrund der Größe auch mehr Platz. Dann gibt es noch die Langschlitztoaster, die im Vergleich zu anderen Geräten eine längere und schlankere Form aufweisen. Aufgrund des flachen Designs sind sie meist sehr stylisch und werden dank der attraktiven Optik gern gewählt. Wenn du auch deine Brötchen frisch geröstet haben möchtest, solltest du darauf achten, dass die Toast Maschine auch über einen Brötchenaufsatz verfügt. Entweder ist dieser integriert oder wird separat befestigt. Zudem verfügen die Geräte über verschiedene einstellbare Bräunungsgrade, damit für jeden Geschmack das passende Brot getoastet wird. Manch einer mag das Brot eher heller gebräunt, während es andere lieber dunkel und knusprig bevorzugen.

Auf Sicherheit achten

Gestelle aus Edelstahl sind sehr stylisch und daher beliebt, aber sie können auch heiß werden. Diese sind von vielen Marken erhältlich. Die namhaften Hersteller achten mittlerweile gewöhnlich darauf, dass das Edelstahl-Gehäuse wärmeisoliert ist. Doch zur Sicherheit solltest du bei der Wahl des Gerätes ein Augenmerk darauf legen. Die Außenwände der Toast Maschinen erwärmen sich bei manchen Modellen nämlich zum Teil sehr stark. Vor allem, wenn Kinder mit im Haushalt sind, ist es wichtig, darauf großen Wert zu legen, um Gefahren durch Verbrennungen zu vermeiden. Wenn du verbrannte Finger grundsätzlich vermeiden möchtest, sind Gehäuse aus Kunststoff die ungefährlichere Möglichkeit. Wichtig ist auch, dass die Toast Maschine einen rutschfesten Stand hat, damit sie nicht umkippen kann. Zudem verfügen gute Geräte über eine automatische Abschaltfunktion. Auch dies gibt die erforderliche Sicherheit. Wenn sich zum Beispiel eine Brotscheibe im Toaster verkantet und nicht heraus springen kann, würden ohne die automatische Abschaltfunktion die Heizelemente des Gerätes immer weiter rösten. Dank des eingebauten Sicherungskontaktes schaltet sich das Gerät in diesem Fall automatisch ab.

Die Auswahl an Toast Maschinen ist riesig. Viele Hersteller bieten hochwertige Geräte in einer sehr guten Qualität, von denen wir dir unsere Auswahl vorstellen möchten:

Der Bestseller unter den Automatik Toast Maschinen: Severin AT 2514 Automatik-Toaster

Die formschöne, kompakte und perfekt ausgestattete Toast Maschine mit dem doppelwandigen und hochwertigen Gehäuse aus Edelstahl des Herstellers Severin ist der Bestseller. Damit können sowohl Toastscheiben optimal geröstet und ebenso Brötchen bequem aufgewärmt werden. Hierfür werden die Backwaren einfach in die Toast Maschine bzw. auf den integrierten Brötchenaufsatz gelegt und den Rest erledigt das Gerät. Dank der Röstzeitelektronik mit Temperatursensor wird nichts zu dunkel oder schwarz. Mit der separaten Auslösetaste kann das Toasten außerdem individuell gestoppt werden. Zudem sorgt eine Brotscheibenzentrierung dafür, dass beide Seiten des Brotes gleichmäßig gebräunt werden. Des Weiteren können an der Toast Maschine eine Defroster-Stufe sowie eine Aufwärmstufe ohne eine zusätzliche Bräunung des Brotes gewählt werden. Durch Kontrollleuchten wird dir signalisiert, welche Funktionen gewählt wurden. Weitere Komfortmerkmale sind eine Krümelschublade, welche die Rester des Brotes oder der Brötchen aufsammelt sowie eine Aufwicklung des Kabels. Für eine zusätzliche Sicherheit sorgt die automatische Abschaltung der Toast Maschine, falls sich zum Beispiel eine Brotscheibe mal verklemmt hat.

Die Features der Toast Maschine auf einen Blick:

  • Hochwertiges Edelstahl-Gehäuse (doppelwandig)
  • Toasten und Brötchen aufwärmen
  • Die Defroster-Stufe verfügt über eine Kontrollleuchte
  • Aufwärmstufe ohne eine zusätzliche Bräunung plus Kontrollleuchte
  • Brotscheibenzentrierung sorgt für eine gleichmäßige Bräunung von beiden Brotseiten
  • Krümelschublade
  • Kabelaufwicklung
  • Automatische Abschaltung bei Fehler

Philips HD2595/00 Toaster

Die Besonderheiten der Toast Maschine von Philips:

  • 2 breite Kammern, dank derer auch dicke Scheiben möglich sind
  • 4 Funktionen in einem: Aufwärmen, Auftauen, Stopp-Taste und 7 Röstgrade
  • Aufwärmfunktion, um Toastscheiben innerhalb von Sekunden aufzuwärmen
  • Auftaufunktion: Toasten von gefrorenem Brot
  • Stopp-Taste: Den Röstvorgang zu jeder beliebigen Zeit stoppen
  • Ausziehbare Krümelschublade für eine einfache Entleerung der Rester und eine leichte Reinigung
  • Liftfunktion, um kleine Brotstücke einfach herauszunehmen
  • Wärmeisolierte Außenwand, um Verletzungen zu vermeiden (kühl an der Außenseite)

Tefal TT 5500 Toaster Toast n’Egg

Diese tolle Toastmaschine von Tefal dient dem Toasten von Brot, Kochen von vier Eiern, Ei pochieren. Auch gleichzeitig können Toast und Ei zubereitet werden.

Die besonderen Funktionen im Überblick:

  • Ein Highlight sind die gekochten Eier, die dank des Wasserbehälters damit möglich sind und dies mit sämtlichen Härtegrad-Markierungen, sodass jeder sein Ei so bekommt, wie er es möchte.
  • Die Eierpfännchen dienen dem Pochieren von Ei.
  • Dampfeinsatz dient dem Erwärmen von Würstchen, Bacon etc.
  • Elektronische Bräunungsgradkontrolle
  • Thermostat ist regelbar mit acht Bräunungsstufen
  • Toastschlitze sind extra breit
  • Toasthebefunktion
  • Krümelschublade und Brötchenaufsatz
  • Dank des komfortablen Bedienfeldes und Funktionswahl einfache Bedienung
  • Hitzeschutzisolierung

Krups KH442 Premium Toaster Control Line

Die Verarbeitung der Krups Toast Maschine ist absolut sauber und tadellos. Die verschiedenen Tasten, Regler und Schalter können sehr angenehm bedient werden. Je nach gewählter Bräunungsstufe sind die Toastscheiben angenehm kross und dank der automatischen Zentrierung werden sie auch gleich bleibend braun. Eine Entnahme des Brotes ist durch die integrierte Hebefunktion ohne ein Verbrennen möglich. Die Toast Maschine bietet auch einige Zusatzfunktionen. Es können zum Beispiel Brötchen aufgetaut oder aufgeknuspert werden. Die Krümelschublade sammelt die abgefallenen Reste des Toastes und kann einfach durch Druck gegen die Schublade des Gerätes entnommen und entleert werden.

Besonderheiten der Toast Maschine auf einen Blick:

  • 2 Scheiben Design-Toaster (gebürsteter Edelstahl)
  • Elektronische Bräunungsgradkontrolle
  • 6 Bräunungsstufen
  • Brötchenaufsatz
  • Auftau- und Aufknusperfunktion

Fazit

Dies waren unsere Tipps rund um die Toast Maschine. Wir hoffen, wir konnten dir eine gute Orientierung geben, worauf du beim Kauf achten solltest. Du findest hoffentlich nun leichter den richtigen Toaster.

Über Der Philosoph (391 Artikel)
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Kommentar hinterlassen