Die Top 3 Tischventilatoren fürs Wohnzimmer

Tischventilatoren Die Top 3 Tischventilatoren fürs Wohnzimmer

Tischventilatoren sind an heißen Sommertagen absolut gefragt, nämlich genau dann, wenn man der Meinung ist, dass man die Hitze nicht mehr erträgt. Da erscheint jedes Lüftchen als Erlösung. Der Tischventilator sorgt für eine gute Abkühlung, ganz gleich, ob in den eigenen vier Wänden oder auf der Arbeit. Der Kühleffekt entsteht durch die erhöhte Luftzirkulation, die im Raum erfolgt. Auch der Schweiß verdunstet dadurch schneller auf der Haut. Die Auswahl an Tischventilatoren ist allerdings sehr groß, sodass es nicht immer so einfach ist, sich zu entscheiden. Nachfolgend erfährst du, worauf du beim Kauf achten solltest und welches die Top 3 Tischventilatoren sind.

Was ist ein Tischventilator?

So schön der Sommer auch ist, bei unerträglichen Temperaturen im Raum ist er manchmal genau das Gegenteil. Eine Überhitzung kann beispielsweise zu einer Müdigkeit, Kreislaufproblemen und vielem mehr führen. Der Tischventilator schafft hier Abhilfe. Er wird, wie es der Name bereits vermuten lässt, ganz nach Belieben auf dem Tisch platziert. Tischventilatoren können auch vor dem offenen Fenster platziert werden, denn die Luftzüge sind hier besonders frisch. Dies kann zu Hause, aber auch am Arbeitsplatz sein. Im Sommer bietet er eine effektive und schnelle Abkühlung. Dabei kann gewählt werden, ob der Wind in eine ganz bestimmte Richtung gehen oder der Ventilator sich drehen soll, um somit mehrere Personen mit der frischen Luft zu versorgen. Die kleinen, praktischen Tischventilatoren können nach der Benutzung zudem leicht verstaut werden, sodass sie nicht im Weg herumstehen und eine platzsparende Alternative zu vielen anderen Ventilatorenarten sind. Es gibt auch Tischventilatoren, die nicht nur für Frischluft sorgen, sondern zudem dekorativ sind, wie du an unserem empfehlenswerten Gerät erkennen wirst.

Worauf sollte beim Kauf des Tischventilators geachtet werden?

Bei der Auswahl spielen die Größe und die Drehzahl des Gerätes eine entscheidende Rolle. Der optimale Tischventilator verfügt über mehrere Stufen. Diese sind über einen Schalter einzustellen, sodass die Luftzufuhr ganz individuell nach dem gewünschten Bedarf erfolgen kann. Empfehlenswert sind 3 Stufen. Ein flexibel verstellbarer Neigungswinkel ist ebenso von Vorteil. Ein fester Stand sowie ein leiser Betrieb sind weitere wichtige Kaufkriterien, denn wenn der Geräuschpegel zu hoch ist, kann dies sehr unangenehm sein. Aber im Allgemeinen verursachen Tischventilatoren keine allzu lauten Geräusche, sodass sie kaum als störend empfunden werden. Wer das Gerät an die Wand schrauben möchte, auch dafür gibt es optimale Geräte.

Nachdem wir euch schon die Top 3 Standventilatoren für den Sommer vorgestellt haben, bleibt nur noch die Frage: Welche Tischventilatoren sind empfehlenswert?

Brandson Tisch-Ventilator inklusive Oszillation | ca. 80° (schwenkbarer Standfuß)

Dieser moderne und optisch dekorative Tischventilator, das neue Modell aus dem Jahr 2016, kann auf dem Tisch platziert, aber auch an der Wand befestigt werden. Viele herkömmliche Ventilatoren verfügen bei der Verteilung der Luft lediglich über eine geringe Reichweite. Der Tischventilator von Brandson ermöglicht einen hohen Luftdurchsatz und einen gleichmäßigen Luftstrom im ganzen Raum. Damit wird ein verbessertes Raumklima ermöglicht und dies bei einem sparsamen Verbrauch. Der Neigungswinkel ist flexibel verstellbar (90°). Dank der drei möglichen Geschwindigkeitsstufen sowie dem verstellbaren Neigungswinkel kann der Ventilator ganz beliebig eingestellt werden. Da die Luft des Raums in Bewegung gesetzt wird, zirkuliert diese gleichmäßig. Aufgrund der Ausrichtung des Luftstroms an der Wand oder der Decke entsteht eine so genannte „Luftreflektion“. Diese generiert einen Luftkreislauf zurück zum Tischventilator. Die Zirkulationstechnik ist vor allem dann sinnvoll, wenn der Ventilator an die Wand gestellt und ein bewusster Luftstrom entlang der Wand erzielt werden soll. Dabei wird eine gleichmäßige Temperaturverteilung erzeugt, wodurch in den Räumen vermindert wird, dass Kalt- und Warmzonen entstehen. Eine noch effizientere Verteilung der Luft wird erreicht, wenn die Oszillationsfunktion zugeschaltet wird. Das Gehäuse des Ventilators kann sich dadurch um ungefähr 80 Grad nach links und rechts bewegen. Die Luft wird im Radius von circa 80 Grad optimaler im Raum verteilt.

Brandson Tisch-Ventilator inkl. Oszillation | Luftzirkulator | Oszillationsfunktion ca. 80° (schwenkbarer Standfuß)

Honeywell Oszillierender QuietSet Tischventilator

Dieser Standventilator überzeugt mit einer flüsterleisen Technologie. Daher ist der Ventilator auch optimal für den Einsatz im Schlafzimmer geeignet, ohne bei der nächtlichen Ruhe gestört zu werden. Der Ventilator verschafft selbst in heißen Sommernächten einen unbeschwerten Schlaf. Dank des QuietSet-Systems können die Lautstärke und die Kühlleistung des Ventilators ganz individuell eingestellt werden. Es ist möglich, aus 4 unterschiedlichen Stufen auszuwählen. Durch die einzigartige Benutzeroberfläche des Ventilators kann zuerst die Lautstärke und danach die Ventilatorgeschwindigkeit völlig nach Bedarf geregelt werden. Der Oszillationswinkel beträgt 35° und ermöglicht eine großräumige Kühlung des Zimmers. Das Hochglanz-Bedienfeld des Tischventilators überzeugt mit den silberfarbenen Tasten in einem attraktiven Design. Die elektronischen Bedienelemente sind zudem benutzerfreundlich. Dieser dekorative Tischventilator beweist, dass auch ein Ventilator heutzutage elegant sein kann.

Honeywell Oszillierender QuietSet Tischventilator

Honeywell HT-900E Kraftvoller und geräuscharmer Turbo-Ventilator, schwarz

Der Honeywell HT-900E Tischventilator ist zurecht der Bestseller Nummer 1. Hierbei handelt es sich um einen kraftvollen und geräuscharmen Turbo-Ventilator. Der Hersteller HONEYWELL steht für Spitzenprodukte in Qualität, guter Funktion und tollem Design. Er verfügt über mehr als 120 Jahre Erfahrung und Kompetenz. Der Tischventilator eignet sich auch für die Wandmontage. Er verfügt über einen groβen Schwenkbereich und 3 Schaltstufen, um ganz nach Bedarf die optimale Kühlung einzustellen. Dank der geringen Lärmemission ist das Gerät auch optimal für das Schlafzimmer geeignet. Die variable Neigung ermöglicht eine ideale Richtung des Luftstroms.

Honeywell HT-900E Kraftvoller und geräuscharmer Turbo-Ventilator, schwarz

Fazit

Der Tischventilator ist die perfekte Möglichkeit, um selbst im Sommer einen kühlen Kopf zu bewahren. Er ist schnell aufgestellt und auch wieder verstaut, wenn er nicht mehr benötigt wird. Kein Wunder, dass Tischventilatoren so beliebt sind, denn sie machen auch heiße Temperaturen um einiges erträglicher. Sie sind meistens verhältnismäßig klein, günstig, in der Farbe neutral und können gut und vor allem platzsparend auf jedem Tisch aufgestellt oder an der Wand befestigt werden. Unbedingt verglichen werden sollte bei der Auswahl, welche Geräte hin und her geschwenkt werden können, das heißt, zur Oszillation fähig sind. Dadurch kann der Wirkbereich des Ventilators um ein Vielfaches vergrößert werden.

Über Der Philosoph (460 Artikel)
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Kommentar hinterlassen