Fliesen in Betonoptik

Betonoptik
Fliesen in Betonoptik

Beton spielt in der modernen Architektur eine wichtige Rolle und gewinnt für den Innenraum ebenfalls zunehmend an Bedeutung. Die eindrucksvolle Betonoptik ist in den vergangenen Jahren zum Trendsetter geworden. Damit kannst du die faszinierende Ausstrahlung in dein Zuhause holen. Die Fliesen sorgen für einen individuellen Charakter der Wände und Böden.

Fliesen in Betonoptik – individuell und besonders

Fliesen in Betonoptik sind in der modernen Ausstattung gefragter denn je. Nicht nur für den Boden werden sie gern gewählt, sondern ebenso als Wandverkleidung. Fliesen in Betonoptik sorgen für einen besonderen, unikalen Charme. Damit stehen dir hinsichtlich der Gestaltung viele Möglichkeiten zur Verfügung. Du kannst sie in verschiedenen tollen Farben und Oberflächen kaufen. Das Spektrum reicht von natürlichen Beton- oder Pastelltönen über helle Nuancen bis hin zu Anthrazit und Stahlgrau, Erd- oder Schlammfarben. Auch sehr dunkle, nahezu schwarze Betonoptiken ergeben im Raum einen wunderbaren Kontrast und ein faszinierendes Ambiente. Die Oberflächen sind ebenso vielseitig. Die Fliesen können glatt, aber auch anpoliert, rau oder leicht strukturiert sein. Die Farbe und Struktur des Betons werden bei der Herstellung der Fliesen kunstvoll aufgebracht.

Fliesen in Betonoptik für jeden Raum

Betonoptik-für-jeden-Raum

Die Fliesen eignen sich nicht nur für das Badezimmer und die Küche, sondern auch für Wohnräume. Daher sind sie nicht nur wegen der tollen Optik, sondern ebenfalls aufgrund der zahlreichen Einsatzmöglichkeiten sehr begehrt. Die vielfältige Farbgebung, die traumhaften Lichteffekte und die speziell behandelten Oberflächen machen die Fliesen zu einem Alleskönner. Das puristische Design und der minimalistische Stil macht sie zum optimalen Begleiter unterschiedlicher Wohnkonzepte. Großen, offenen Räumen wird damit eine geniale Loft-Ästhetik und modernen Umgebungen ein urbanes Flair verliehen. Penthouse-Wohnungen mit Dachterrasse verleihen sie ebenfalls eine urbane Anmutung. Auch in Altbauten und Landhäusern wird gern auf Betonoptik-Fliesen gesetzt. Im Badezimmer erzeugen sie das Gefühl einer Spa-Bandschaft. Wer hält sich nicht gern in solch einem Raum auf? Büros gewinnen durch die Fliesen an Stil und Charakter.

Fliesen in Betonoptik – die perfekten Allrounder

Mit den Fliesen in Betonoptik stehen dir viele Möglichkeiten zur Verfügung. Dank der vielfältigen Farben, Designs und Oberflächen fügen sich die Fliesen in Betonoptik in alle Räume harmonisch ein. Sie eignen sich für nahezu jeden Einrichtungsstil. Die große Vielfalt an verschiedenen Farben und Optiken macht sie für jeden Raum interessant. Insbesondere als Großformat erzeugen sie ein Gefühl von Großzügigkeit und Weite. Ganz gleich, wo die Fliesen in Betonoptik zum Einsatz kommen, der Boden wirkt stets stilvoll und modern und verleiht der Umgebung ein ganz besonderes Ambiente. Die Fliesen in Betonoptik sind zeitlos, trendig und mit nahezu jedem Mobiliar kombinierbar. Sie wirken optisch unterstützend, anstatt den Raum zu dominieren. Die Möbel und Dekorationselemente können sich somit optimal entfalten.

Die Vorteile gegenüber Beton

Die-Vorteile---Betonfliesen

Es ist kaum ein Unterschied zum echten Beton erkennbar, doch die Fliesen haben einige Vorteile. Sie sind gegenüber Schmutz äußerst unempfindlich. Zudem sind sie wasserabweisend, was vor allem in Feuchträumen ein Vorteil ist. Sollten die Fliesen in Betonoptik verschmutzt werden, können sie viel besser gereinigt werden. Dunkle oder schwarze Schlieren entstehen in der Regel nicht oder sie lassen sich zumindest einfach und schnell entfernen. Somit bleiben die Fliesen in Betonoptik länger ansprechend. Es gibt für einen langfristig schönen Fußboden nichts Besseres als Fliesen. Ein veredelter Betonboden bedarf, verglichen mit den Fliesen, einer aufwändigen Pflege. Hierfür sind spezielle Reiniger erforderlich. Fliesen in Betonoptik sind des Weiteren härter als Beton oder Granit. Beton wird selbst nach einem Polieren und Versiegeln niemals die gleiche Oberflächenhärte haben wie eine Feinsteinzeugfliese. Es gibt letzten Endes kaum ein Material, welches härter ist. Die Fliesen in Betonoptik sind auch für Allergiker die optimale Wahl, denn sie geben an die Raumluft keine Schadstoffe ab, während ein veredelter Betonboden mit einer chemischen Versiegelung ständig chemische Stoffe abgibt. Auch für Familien mit Kindern sind sie daher die beste Wahl. Die Fliesen in Betonoptik sind sehr pflegeleicht und hygienisch sowie unempfindlich gegenüber Schmutz und Staub. Du siehst, es spricht sehr vieles dafür, diese Fliesen auszuwählen.

Fazit

Die modernen Fliesen in Betonoptik erfreuen sich einer stetig größer werdenden Beliebtheit. Dies ist kein Wunder, denn die Unempfindlichkeit der Feinsteinzeugbeläge sowie die Vielfalt, was die Größen, Farben und das Format angeht, lassen alle Möglichkeiten offen und machen die Fliesen zum Alleskönner. Die Robustheit, Belastbarkeit, Trittbeständigkeit, die hohe Wärmeleitfähigkeit und Langlebigkeit sind weitere große Vorteile. Du wirst auch nach vielen Jahren noch am Fliesenbelag deine Freude haben. Mit den Fliesen in Betonoptik erreichst du ein sehr zeitloses Wohndesign. Sie sind zudem sehr anspruchslos und bedürfen keiner großartigen Reinigungsprozedur. Sie sind pflegeleichter als polierter oder versiegelter Beton. Daher wirst du lange Freude an den Fliesen haben.

Über Der Philosoph 533 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*