Haarkapseln gegen Haarausfall – welche haben sich bewährt?

Haarkapseln gegen Haarausfall
Bigstock I Copyright: mychadre77
Anzeige

Haarausfall ist heutzutage ein weit verbreitetes Problem, das viele Ursachen wie Stress, ungesunde bzw. unausgewogene Ernährung, bei der wichtige Nährstoffe fehlen, Alkohol- und Nikotinkonsum, Hormonstörungen und vieles mehr haben kann, doch es gibt verschiedene Kapseln gegen Haarausfall, die eine Hilfe darstellen können. Welche dies sind bzw. welche wichtigen Nährstoffe darin enthalten sein sollten, was die Vorteile sind, wie sie wirken und eingenommen werden, wird im folgenden Bericht erläutert.

Kapseln gegen Haarausfall – wie wirken sie?

Jeder hätte wahrscheinlich gern gesundes, fülliges und glänzendes Haar. Nicht jeder ist damit gesegnet. Der Grund für einen Haarverlust ist vielseitig. Wenn Haare übermäßig ausfallen, sind nicht die Haare an sich krank, sondern es ist der Stoffwechsel. Es ist grundsätzlich wichtig, dass die Haarwurzel und der Haarboden gut durchblutet und genügend mit Nährstoffen versorgt werden, damit die Haare füllig bleiben und ihren Glanz behalten. Nicht immer ist dem so.

Natürlich kann Haarausfall auch genetisch bedingt sein und viele weitere Gründe haben. Doch es gibt glücklicherweise einige gute Kapseln gegen Haarverlust, die den Prozess eindämmen oder bestenfalls rückgängig machen können. Kapseln gegen Haarausfall müssen in der Regel täglich eingenommen werden. Zu beachten ist, dass die Wirkung meistens nicht sofort eintritt, sondern es heißt, einige Wochen lang Geduld zu haben, bis eine positive Wirkung sichtbar wird.

Haarkapseln gegen Haarverlust enthalten wichtige Nährstoffe, die die Haare benötigen, damit sie nicht ausfallen, gut wachsen und gesund aussehen. Sie versorgen die Haare, Haarwurzel und Follikel mit wichtigen Vitaminen wie Vitamin B6. Mit diesen und weiteren Inhaltsstoffen kann das Haarwachstum angeregt werden. Entsprechende Haarkapseln können also dabei helfen, den speziellen Bedarf an wichtigen Stoffen für die Haare zu decken.

Haarkapseln gegen Haarausfall – Auswahl ist groß

Die Verwendung von Haarkapseln gegen Haarverlust anstatt von Tabletten hat einige Vorteile: Es ermöglicht, bei der Herstellung auf industrielle Zusatzstoffe zu verzichten, die den Körper zusätzlich belasten können. Um das Mittel in die Form von Tabletten zu bringen, werden zum Beispiel Bindemittel benötigt.

Daneben kommen häufig Gleit-, Schmier- und Überzugsmittel zum Einsatz. Bei Kapselhüllen kann das Produkt direkt in die Kapsel gefüllt werden. Durch die Hülle wird das Mittel zusammengehalten und geschützt. Ideal sind pflanzliche Hüllen, denn diese sind meist rein und vegan. Immer mehr Menschen meiden tierische Inhaltsstoffe, sei es aus Gründen des Tierschutzes oder auch zum Erhalt der Umwelt.

Welche Vitamine sind in den Kapseln gegen Haarausfall ideal?

Die Ursachen für Haarverlust sind nicht selten auf einen Mangel an verschiedenen Nährstoffen zurückzuführen. Als sehr wirksam gelten bei Haarausfall folgende Vitamine:

Vitamin A: Das Antioxidant Vitamin A hält die Haare geschmeidig, stärkt sie und wirkt sich positiv auf das Wachstum der Haare und die Gesundheit der Kopfhaut aus. Es stimuliert die Talgproduktion. Das wichtige Vitamin ist beispielsweise in Mohrrüben und Spinat enthalten.

Vitamin B7 (Biotin): Biotin gilt als wichtigstes Vitamin, wenn es darum geht, Haarausfall zu vermeiden und sollte daher in Haarkapseln gegen Haarausfall enthalten sein. Es fördert die Produktion von Keratin, kann kraftlose Haare stärken und trägt somit zu gesunden Haaren bei. Bei einem Biotin-Mangel, kann es zu brüchigen Haar und Haarausfall kommen. Biotin steckt in Nüssen und Soja.

Vitamin B9 (Folsäure): Folsäure unterstützt den Aufbau und Erhalt der Körperzellen, sodass es ebenso am Haarwachstum beteiligt ist. Sie regt die Durchblutung der Kopfhaut an und steuert die Gewebebildung für dichte Haare. Folsäure ist in Kohl- und Blattgemüse sowie in Zitrusfrüchten enthalten. Letztendlich sind alle B-Vitamine wichtig für den Stoffwechsel und die Haare.

Vitamin C: Vitamin C regt die Kollagenproduktion und Durchblutung der Kopfhaut an und beeinflusst damit das Haarwachstum positiv. Zitrusfrüchte, Erdbeeren, Kiwis und Brokkoli enthalten Vitamin C.

Vitamin E: Das Vitamin E kann die Haare kräftiger werden lassen und vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen.

Wichtige Mineralstoffe in Haarkapseln gegen Haarausfall

Wenn du Haarkapseln gegen Haarverlust einnehmen möchtest, solltest du auch darauf achten, dass genügend wichtige Mineralien und Spurenelemente enthalten sind, denn bei einem Mangel kann es ebenso zu Haarausfall kommen, denn die Stimulation der Haarfollikel hängt von verschiedenen Nährstoffen ab. Dazu gehören:

Eisen: Eisen ist ein Bestandteil von Hämoglobin, das Sauerstoff durch den Körper transportiert. Eisen unterstützt den Organismus bei der Bindung des Sauerstoffs im Blut. Ein Mangel fördert Haarschäden wie Haarbruch und Haarverlust. Eisen steckt in Bohnen, dunkelgrünem Blattgemüse und Algen.

Zink: Zink ist am Aufbau von neuem Bindegewebe, Keratin und Kollagen beteiligt. Es aktiviert zudem den Energiezellstoffwechsel und sorgt für kräftige Haare. Zink ist in Austern, Nüssen und Hülsenfrüchten enthalten.

Kalzium: Kalzium fördert einen gesunden Aufbau und eine optimale Strukturierung der Haarzellen. Erhält dein Körper nicht ausreichend Kalzium, entzieht er es deinen Haaren, um es für wichtigere Organe zu nutzen. Mangelt es den Haarfollikeln an Kalzium, kann es zu Haarausfall kommen. Reichlich enthalten ist Kalzium in Nüssen, Leinsamen und Sesam.

Kieselerde: Sie helfen dabei, die Haarstruktur zu kräftigen und das Haarwachstum zu fördern.

Selen: Selen regt das Haarwachstum an und wehrt dank der antioxidativen Wirkung freie Radikale ab. Das Spurenelement versorgt die Follikel mit wichtigen Stoffen und unterstützt zudem die Proteinsynthese. Eiweiße sind sehr wichtig für gesunde Haare, denn sie bestehen vorwiegend aus Proteinen. Selen steckt beispielsweise in Paranüssen.

Diese Vitamine und Mineralstoffe sollten in Haarkapseln gegen Haarausfall enthalten sein. Der Anteil und Gehalt kann je nach Produkt variieren.

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 9.04.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Volle und gesunde Haare lassen uns jung aussehen. Doch viele Menschen leiden unter Haarausfall. Er resultiert häufig aus einem Mangel an Vitaminen, Mineralstoffen und anderen wichtigen Nährstoffen. Daher ist eine ausgewogene Ernährung sehr wichtig für gesunde Haare. Kann der Bedarf nicht gedeckt werden, können Haarkapseln gegen Haarausfall dabei helfen, dem Körper die Stoffe zuzuführen, die die Haare benötigen.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1206 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.