Handtuchheizkörper elektrisch – Zum Erwärmen und Trocknen des Handtuchs

Handtuchheizkörper elektrisch
Bigstock I Copyright: brizmaker
Anzeige

Elektrische Badheizkörper wie der Handtuchheizkörper elektrisch werden immer beliebter. Dies ist nicht verwunderlich, denn sie sind sehr flexibel und komfortabel und eignen sich wunderbar zur Erwärmung und zum Trocknen der Handtücher.

In der Übergangszeit fungiert der Handtuchhalter elektrisch obendrein als Heizung, denn er strahlt Wärme ab. Lies hier alles Wissenswerte über die Funktionsweise, Einsatzmöglichkeiten, die verschiedenen angebotenen Modelle und Kriterien, die du beim Kauf beachten solltest.

Handtuchheizkörper elektrisch – zum Erwärmen des Raums und Handtuchs sowie für deren Trocknung

Vor allem im Herbst und Winter ist es sehr angenehm, morgens oder abends in ein warmes Bad zu kommen. Insbesondere in der Übergangszeit hilft der elektrische Badheizkörper, die Wunschtemperatur zu erreichen.

Dabei muss der Heizkörper nicht unbedingt an irgendeine Heizung angeschlossen sein, beispielsweise an eine Gas- oder Ölheizung. Der Handtuchheizkörper elektrisch kann unabhängig von einer Heizung nachgerüstet bzw. montiert werden. Alles, was du benötigst, ist ein Steckdosenanschluss, während ein herkömmlicher Badheizkörper an den Warmwasserkreislauf angeschlossen wird.

Von nun an kannst du den Handtuchheizkörper, wann immer du möchtest, nutzen. Natürlich kannst du damit, wie der Name dir bereits verrät, auch deine Handtücher trocknen oder warm machen. Wer möchte nach dem Baden oder Duschen sich nicht in ein schönes warmes Handtuch einkuscheln?

Handtuchheizkörper elektrisch lässt sich sehr einfach und platzsparend montieren

Der Handtuchheizkörper ist sehr platzsparend, denn du montierst ihn an der Wand. Daher gehört er zu den Wandheizkörpern und eignet sich wunderbar für kleine Badezimmer, in denen eine größere Heizung keinen Platz findet oder in denen es keinen Heizkörper gibt.

Die Montage des Badheizkörpers ist sehr einfach, du brauchst dafür keinen Installateur bestellen. Mit ein wenig handwerklichem Geschick und dem nötigen Zubehör, das letzten Endes meist dem Lieferumfang beiliegt, kannst du die Montage selber vornehmen.

Es ist empfehlenswert, den Handtuchheizkörper neben der Dusche anzubringen, damit du nach dem Duschen oder Baden das vorgewärmte Handtuch immer direkt griffbereit hast und nicht mit nassen Füßen durch das Bad gehen musst.

Die Funktionsweise ist relativ einfach: Ein Heizstab erhitzt die Thermoflüssigkeit im Einzelheizkörper und dann beginnt sie zu zirkulieren. Danach wird die Wärme nutzbar. Sie wird direkt im Bad produziert und muss, anders als bei einer Zentralheizung, nicht erst vom Keller in das Bad transportiert werden, was selbst bei optimal gedämmten Rohren zu Wärmeverlusten führt.

Handtuchheizkörper kaufen – worauf solltest du achten?

Damit du den für dich und dein Badezimmer besten elektrischen Handtuchheizkörper findest, gibt es einige Dinge, die du bei der Auswahl bzw. beim Vergleich beachten solltest:

Größe beachten

Elektrische Handtuchheizkörper sind in unterschiedlichen Formen wie gerade oder gebogen, unterschiedlichen Farben und Größen erhältlich, was sie zur attraktiven und platzsparenden Heizmöglichkeit macht.

Beachte vor allem die Größe beim Kauf und miss die Wand, an der der Handtuchheizkörper elektrisch hängen soll, im Vorfeld genau aus. Es geht insbesondere um die Breite, die dir dafür zur Verfügung steht. Besonders kleine oder schmale Heizkörper kannst du platzsparend auf kleineren Flächen oder in Ecken einpassen.

Verschiedene Varianten werden angeboten

Es gibt verschiedene Modelle: Handtuchheizkörper bestehen meist aus Röhren, Sprossen, Streben oder Paneelen, die waagerecht übereinander angebracht sind, sodass du auch mehrere Handtücher aufhängen kannst. Daneben gibt es auch Flächenheizkörper mit Handtuchhalterungen. Das System ist in sich geschlossen.

Die Hohlräume sind mit Wasser und einer Thermoflüssigkeit gefüllt. Der Heizkörper ist sowohl vor Frost als auch Korrosion geschützt. Ganz gleich, für welche Variante du dich entscheidest, deine Handtücher werden darauf schnell trocken, sodass sie nicht lange feucht bleiben und klamm werden.

Temperaturregelung kann variieren

Wie beim Handtuchheizkörper elektrisch die Temperatur geregelt wird, variiert je nach gewähltem Modell. Oftmals ist es möglich, die Heizleistung (gering, normal oder voll) oder die Heizzeiten per integriertem Timer am Steuerteil individuell zu regeln.

Bei einer regelmäßigen Nutzung ist eine Zeitschaltuhr sehr sinnvoll, die zum Teil bereits an der Heizpatrone integriert ist. Sie ermöglicht es dir beispielsweise, das Badezimmer aufzuheizen, kurz bevor du morgens aufstehst, damit du einen warmen Raum betrittst und es ganz nach Bedarf wieder abzuschalten, beides voll automatisch ohne dein Zutun.

Verarbeitung und Leistung beachten

Der Handtuchheizkörper elektrisch sollte hochwertig beschichtet sein, um ihn vor Rost zu schützen bzw. die Lebensdauer zu verlängern. Die Leistung wird in Watt angegeben. Sie ist ein aussagekräftiges Kaufkriterium, das du genau prüfen solltest.

Die nötige Leistung hängt vor allem von der Größe deines Badezimmers ab, aber auch von der verfügbaren Fläche für den Heizkörper, denn ein größeres Modell bietet in der Regel auch mehr Leistung. Der Heizkörper sollte einen Überhitzungsschutz haben, um Schäden oder Brände zu verhindern.

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 8.04.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Vor allem im kalten Winter ist ein angenehm warmes Badezimmer eine Wohltat. Mit einem Handtuchheizkörper elektrisch schaffst du ein ganz entspanntes Ambiente und darfst dich gleichzeitig über warme Handtücher freuen. Die Temperatur kann genauso wie bei einem Heizkörper, der mit Öl oder Gas betrieben wird, geregelt werden.

Die Heizstufen sollten sich über bestimmte Temperaturen individuell regeln lassen. Daher sind ein Timer oder auch eine Zeitschaltuhr empfehlenswert. Der Vorteil von Letzterer ist die Möglichkeit einer individuellen Voreinstellung der gewünschten Heizzeiten.

Der Handtuchheizkörper elektrisch punktet mit einer einfachen und schnellen Montage. Er eignet sich wunderbar für Zimmer, die flexibel heizbar sind und natürlich auch für kleine Badezimmer. Dank der Wandmontage sparst du im Badezimmer wertvollen Platz.

Eine nachträgliche Installation ist jederzeit möglich. Es gibt Heizungen dieser Art in unterschiedlichen Größen, Formen, Designs und Farben. Dadurch lassen sich die elektrischen Heizkörper optisch ideal integrieren und schaffen auch gern einmal Highlights im Badezimmer. Jeder findet die passende Variante.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1206 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.