Homepage Baukasten – die perfekte Möglichkeit, eine Homepage professionell zu erstellen

Homepage Baukasten
@ Pixabay / JuralMin

Ein unübersichtlicher Aufbau der Webseite ohne klare Struktur, leere Wortphrasen, ein langes Suchen nach entscheidenden Informationen, kleine Schriften usw. verschrecken potenzielle Kunden. Daher sollten der professionellen Erstellung der Homepage eine genaue Planung und ein gutes Konzept vorangehen. Ganz gleich, ob Hobbywebseite, Vereinsseite, kleine oder große Firmen, Web Präsentation oder Online-Shop, ein Homepage Baukasten ist für Leute eine nützliche Sache, die keine oder nur wenig Erfahrung damit haben, eine Homepage zu machen. Doch was ist das genau und wie funktioniert der Homepage Baukasten? Dies erfährst du nachfolgend.

Mit dem Homepage Baukasten zur eigenen Homepage

Das Internet bietet sich für die verschiedensten Geschäftsideen an. Alle Informationen zu vielen unterschiedlichen Themen können per Klick abgerufen werden. Doch man muss auch eine ansprechende Webseite haben und von den potentiellen Kunden gefunden werden. Eine gelungene Homepage ist für den Erfolg des Geschäfts oder Online-Shops daher sehr wichtig. Wie auch im realen Leben ist der erste Eindruck absolut entscheidend. Eine übersichtliche und aussagekräftige Homepage ist die Visitenkarte im Internet. Je genauer ein Unternehmen sich und die Dienstleistungen präsentiert, desto mehr Vertrauen bekommen potenzielle Kunden. Ohne eine professionelle Homepage haben es Unternehmen heutzutage schwer, am Markt erfolgreich zu sein oder neue Kunden zu gewinnen. Daher sollte die Wichtigkeit einer passenden Homepage nicht unterschätzt werden. Sie kann über „Sieg oder Niederlage“ entscheiden. Der Homepage Baukasten bietet die tolle Möglichkeit, einfach, schnell und günstig eine eigene Webseite zu erstellen. Dabei ist es egal, ob es um eine private oder gewerblich genutzte Homepage geht.

Was ist eigentlich ein Homepage Baukasten genau?

Beim Homepage Baukasten handelt es sich sozusagen um eine Software oder ein Werkzeug, das es dir ermöglicht, ohne jegliche Vorkenntnisse eine professionelle Webseite zu erstellen. Du musst auch keine Programmiersprache beherrschen. Der Baukasten verfügt über eine spezielle integrierte Arbeitsoberfläche. In wenigen Schritten kannst du die benutzerdefinierte Webseite aufbauen. Dabei zeichnet sich der Homepage Baukasten durch eine einfache und schnelle Bedienung aus. Die Inhalte können ganz beliebig in die Webseite integriert werden. Mit einem Homepage Baukasten haben auch Einsteiger die Möglichkeit, eine Website zu erstellen. In diesem Testvergleich kannst du dir ein umfassendes Bild von den Möglichkeiten sowie der einfachen Handhabung und Bedienung machen:

Erstelle in vier Schritten deine eigene Homepage:

Website
@ Pixabay / JuralMin

1. Design wählen

Erstelle deine Webseite ganz nach deinen Vorstellungen und wähle dein Lieblingsdesign und lasse dich davon unterstützen. Dabei kannst du aus vielen verschiedenen Themenbereichen bzw. Branchen das für dich passende Design auswählen. Hierfür stehen mehr als 190 responsive Design Templates zur Verfügung. Die Vorlagen passen sich der Auflösung des Endgerätes, beispielsweise Notebook, Tablet oder Smartphone, optimal an. Ganz gleich, was du präsentieren möchtest, die vielfältigen professionellen Designvorlagen verhelfen dir zu einem gelungenen Online-Auftritt.

2. Hintergrund, Farben, Schriften und Suchmaschinen

In den Einstellungen kannst du dich mit einem Klick für ein anderes Hintergrundbild und eine andere Hintergrundfarbe entscheiden und die Schriftart, -größe und -farbe sowie die Farbe der Links ändern. Für jede Seite kann ein eigener Titel, eine Beschreibung, Keywörter und eine suchmaschinenfreundliche URL festgelegt werden. Der Homepage Baukasten bietet bei jedem Feld eine genaue Hilfestellung an. Bevor es daran geht, Texte für deine Homepage-Seiten zu schreiben, solltest du dich für eine gut lesbare Schriftart entscheiden. Die wichtigsten internettauglichen Schriftarten sind Arial, Times New Roman, Verdana etc.

3. Inhalte einfügen und bearbeiten

Als nächstes werden die Texte, Bilder und Widgets eingefügt, um die Seiten mit Inhalten zu füllen. Hierfür kannst du das jeweilige Element spielend einfach an die gewünschte Stelle auf der Seite ziehen. Nachträglich kannst du die Positionen auch noch verändern. Die verfügbaren Module hängen vom gewählten Homepage Baukasten Paket ab. Mit dem größten Paket ist es möglich, mit wenigen einfachen Schritten einen eigenen Onlineshop zu erstellen.

4. Webseite veröffentlichen

Nun ist nur ein Klick erforderlich, um die Website zu veröffentlichen und online zu sein. Deine professionelle Homepage ist fertig und du wirst dich wundern, wie einfach dies war. Natürlich hast du auch danach noch jederzeit die Möglichkeit, an den vorgenommenen Einstellungen etwas zu verändern oder die Texte, Bilder, das Layout und Design nachträglich zu bearbeiten. Änderungen können blitzschnell durchgeführt werden, ohne dass du dafür einen Programmierer bezahlen musst.

Fazit

Eine gelungene Homepage ist unverzichtbar, um erfolgreich im Internet zu agieren und sich von den Mitbewerbern abzuheben bzw. aus der Masse heraus zu stechen. Der Homepage Baukasten ermöglicht es dir, mit einfachen Schritten und innerhalb kürzester Zeit deinen persönlichen Internetauftritt hinzulegen. Wurde die Webseite erfolgreich publiziert, ist sie ab sofort weltweit erreichbar. Die Vorteile des Homepage Baukasten-Prinzips sind die einfache Bedienung, denn sie kann ohne Programmierkenntnisse oder technisches Know How gehandhabt und einfach bedient werden. Wenn die Homepage online ist, muss sie inhaltlich natürlich regelmäßig gepflegt werden.

Über Der Philosoph 590 Artikel

Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

1 Kommentar

  1. Der Artikel bietet eine gute Übersicht darüber, welchen Stellenwert eine eigene Onlinepräsenz hat und vielleicht noch wichtiger, wie man ein System findet mit dem man selbstständig über seine Inhalte entscheiden kann. Meiner Meinung nach der größte Vorteil an Systemen die auch Anfänger bedienen können ist der, dass sie selber jederzeit und schnell Inhalte überarbeiten können, ohne auf jemand Dritten angewiesen zu sein. Wenn man sich für den richtigen Baukasten entscheidet, ist das also eine sehr gute Basis für den eigenen Online Erfolg.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*