Männerschmuck: Die Top Männer Accessoires

Männerschmuck
@ Pixabay / jakealdridge

Nicht nur die Frauen lieben Schmuck, auch Männerschmuck liegt seit vielen Jahren im absoluten Trend. Männerschmuck ist meistens robuster und somit weniger filigran als der Schmuck, der für die Damen hergestellt wird. Dies drückt sich ebenfalls in den verwendeten Materialien aus. Gern zum Einsatz kommen bei Kette, Armband, Ring und Uhren, die die Männer gern tragen, Silber, Edelstahl, Kautschuk und Leder. Welches Schmuckstück es sein soll, darf jeder für sich selbst entscheiden. Dies hängt vom persönlichen Geschmack und Stil ab. Sowohl Kette und Armband als auch Ring und Uhren sind sehr beliebt. Nachfolgend wird alles Wissenswerte zu den verschiedenen Schmuckstücken erläutert. Zudem erhältst du Tipps, für wen sich welche Stücke eignen und was es beim Kombinieren zu beachten gibt.

Männerschmuck angesagter denn je

Uhren
@ Pixabay / andreas160578

Die verschiedenen Schmuckstücke wie Kette, Armband, Ring und Uhr sind nicht nur den Frauen vorbehalten. Die Herren haben sich diesbezüglich schon lange emanzipiert und den Männerschmuck salonfähig gemacht. Auch die Männerwelt trägt ihn nur allzu gern, um die eigene Persönlichkeit damit zu unterstreichen. Dabei hat der Männerschmuck seine Wurzeln in der Antike, bereits hier haben viele Herren den Silber- und Goldschmuck als Zeichen ihres Wohlstandes getragen. Auch heute noch ist der Schmuck für zahlreiche trendige Herren von großer Bedeutung. Er ist für sie ein modisches Accessoire. Mit edlem Silberschmuck machst du nichts verkehrt, denn er vereint Eleganz, Stilbewusstsein und Coolness in einem. Er passt zu jedem Look. Dabei kann der Männerschmuck zu unterschiedlichen Anlässen getragen werden, denn für jede Situationen gibt es die passende Kette, Uhr, das richtige Armband oder einen geeigneten Ring. Extravaganter Männerschmuck passt zu modernen, freizeittauglichen Looks sehr gut und lässt sich, genau wie schlichte Schmuckstücke, sehr einfach kombinieren.

Mit Männerschmuck das Outfit perfekt abrunden

Ganz gleich, ob Kette, Armband, Ring oder Uhren, die Bandbreite an verschiedenen Schmuckstücken in unterschiedlichen Stilrichtungen ist nahezu grenzenlos. Die Designs reichen von schlicht und klassisch bis hin zu elegant für die modernen Männer oder ausgefallen für die sich gern von der Masse abheben. Jeder kommt dank der riesigen Auswahl auf seinen Geschmack. Maskuliner Schmuck ist optisch ein attraktiver Blickfang. Zudem rundet er jedes Outfit gekonnt ab. Gewissermaßen macht er es überhaupt erst komplett. Mit dem passenden Männerschmuck kannst du es sogar aufwerten und zeigen, dass du ein Mann bist, der Stil hat und auf sein Äußeres achtet. Männerschmuck gibt es in sehr unterschiedlichen Varianten und in einer großen Vielfalt. Natürlich solltest du die Accessoires wie Kette, Armband, Ring oder Uhr gut auswählen, damit sie zu deinem Typ und Style passen. Was die Materialien angeht, ist eine große Vielfalt angesagt. Vor allem das Material Edelstahl begeistert dank der speziellen Eigenschaften. Es schimmert mit einer entsprechenden Polierung ähnlich wie Silber, glänzt jedoch etwas grauer und dunkler. Die Pflege ist einfacher als bei Silberschmuck, denn Edelstahl läuft nicht an und ist sehr robust und kratzresistent. Etwas Spülmittel und warmes Wasser genügen für die Reinigung. Männerschmuck aus Edelstahl ist der optimale Begleiter in jeder Lebenslage. Auch Männer mit sensibler Haut profitieren von diesem Schmuck, da Edelstahl gewöhnlich keine Allergien auslöst. Daher ist dieses Material bei der Auswahl sehr beliebt und eine sehr gute Wahl.

Männerschmuck in großer Vielfalt für jeden Geschmack und Stil erhältlich

Männerschmuck Outfit
@ Pixabay / JESHOOTS

Nicht nur verheiratete Männer dürfen einen Ring tragen, sondern auch alle anderen Herren können ihre Hand damit gekonnt schmücken. Viele Männer bevorzugen schlichte Schmuckstücke, die weniger auffällig sind, beispielsweise einen einfachen Ring in einer dezenten Farbe. Schlichte Ringe aus Edelstahl oder Silber sehen cool und edel aus, während Modelle mit Mustern oder Symbolen extravagant wirken. Ringe für Herren sind oftmals breiter gearbeitet. Für alle Männer, die an ihrem Handgelenk nicht nur eine Uhr tragen möchten, gibt es stylische Armbänder in einer lässigen oder eleganten Optik. Materialien wie Kautschuk, Silber und Leder dominieren hierbei. Breite Armbänder sehen sehr männlich aus. Aus Silber und Edelstahl gefertigt passen sie zu vielen verschiedenen Outfits. Dieser Männerschmuck drückt eine attraktive Coolness aus. Herrenuhren aus den verschiedensten Materialien sind natürlich ebenso nicht wegzudenken. Sie verraten dir nicht nur die Zeit, sondern sie runden jedes Outfit gekonnt ab. Beliebt für festliche Kombinationen sind Uhren oder Chronographen aus Edelstahl. Bei den jungen Männern sind lässige Ketten und Armbänder im bewährten Surfer-Stil sehr beliebt. Beim Halsschmuck sind es Anhänger mit Symbolen, beispielsweise Kreuze. Auch Ketten aus Leder oder Kautschuk werden gern getragen. Sie unterstützen den sportlichen Look. Es gibt aber auch Anlässe, zu denen der Männerschmuck etwas extravaganter sein darf. Hier bringen Ketten, Armbänder, Ringe und Uhren aus hochkarätigem Gold Glanz und Eleganz in den grauen Alltag. Sie stellen sich in der Regel in den Vordergrund und gestalten sich im Handumdrehen zum Eyecatcher.

Fazit

Wer glaubt, dass Schmuck nur etwas für Frauen wäre, irrt. Der Männerschmuck hat längst Einzug gehalten in den Kollektionen der verschiedenen Marken und Designer. In der Modewelt der Herren ist er schon seit langem angekommen und keine Ausnahme mehr. Trendbewusste Männer ergänzen selbstverständlich ihr Outfit mit passenden Schmuckstücken. Es gibt eine umfangreiche Auswahl an tollen Schmuckelementen, aus denen du deine Favoriten auswählen und somit deinen ganz eigenen Stil definieren und betonen kannst. Gönne dir ruhig ein bisschen Luxus, denn diesen schätzen schließlich auch Männer. Klassischer Männerschmuck wie Ringe, Ketten, Armbänder oder Uhren sind absolut angesagt, ganz gleich, ob in der Freizeit, im Business oder zu festlichen Gelegenheiten. Der Schmuck sollte stets zu deiner Persönlichkeit passen und diese unterstreichen, denn dann wirst du dich auch wohl fühlen damit. Für jeden gibt es den passenden Männerschmuck.

Über Der Philosoph 590 Artikel

Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*