Manuka Zahnpasta – Vorteile und Anwendung

Zähne Putzen Mann und Frau - Manuka Zahnpasta
Bigstock I Copyright: monkeybusinessimages
Anzeige

Allgemein gilt bezüglich Zahngesundheit die Faustregel, dass Süßes wie Zucker, Honig, Marmelade oder gesüßte Limos die Zähne schädigen können und somit gemieden werden sollten, doch wie kann eine Zahncreme wie die Manuka Zahnpaste Gutes für die Zähne tun? Mit dieser Frage beschäftigt sich der folgende Bericht: Was ist Manuka Zahncreme? Was macht sie so besonders und wie wird sie angewendet? Worauf solltest du bei der Auswahl der Manuka Zahncreme achten? Dies alles erfährst du hier.

Dem Manuka-Honig wird von den Neuseeländern schon seit jeher in vielfältiger Hinsicht ein gesundheitlicher Nutzen zugeschrieben. Wissenschaftler haben heraus gefunden, dass der aus Neuseeland stammende Manuka-Honig in guter Qualität auch gewisse Eigenschaften aufweisen soll, die die Gesundheit der Zähne verbessern können.

Trotz des hohen Zuckergehalts soll er die Zähne nicht schädigen, sondern der regelmäßige Genuss des Honigs sich stattdessen positiv auf die Zahngesundheit auswirken. Die antibakterielle Wirkung des Honigs übertrifft die kariesfördernde Wirkung des Zuckers.

Die Manuka Zahncreme ist eine gewisse Art der Propolis Zahnpasta, allerdings bietet sie im Vergleich zur reinen Propolis Zahncreme die entzündungshemmenden Eigenschaften von Manuka. Bei den Manuka-Bäumen handelt es sich um eine Art des australischen Teebaums. Dass die Manuka Zahncreme der Zahngesundheit einen Nutzen bringt, liegt an den Inhaltsstoffen.

Sie bestehen aus dem wertvollen Manuka Öl und Propolis. Die Stoffe sind optimal aufeinander abgestimmt, entzündungshemmend und antibakteriell. Es gibt viele Zahnpasten, die die verschiedensten Wirkungen wie einen Schutz vor Bakterien, weißere Zähne und vieles mehr versprechen, doch sie enthalten meist eine Menge chemische Inhaltsstoffe.

Der Trend geht mittlerweile immer mehr hin zu natürlichen Stoffen. In einer guten Manuka Zahncreme findest du keine künstlichen Konservierungsstoffe oder ähnliches. Ätherische Öle wie Eukalyptus oder Pfefferminze sorgen in einigen Zahncremes für einen frischen Atem.

Viele leiden unter Entzündungen im Mund- und Rachenraum. Sie können mit verschiedenen Beschwerden wie Schmerzen, Fieber bis hin zu Zahnausfall einhergehen. Die Manuka Zahncreme hilft bei der Vorbeugung und kann auch bestehende Entzündungen eindämmen, die Heilung beschleunigen und obendrein das Immunsystem stärken. Sie eignet sich gut für die Reinigung des Mundraums.

Egal, ob Honig, Öl oder anderes Produkt wie eine Zahnpasta, Manuka hat eine antibakterielle, antivirale und antiseptische Wirkung. Bakterien im Mund haben somit kaum eine Chance. Dies kommt der Mundhygiene zugute. Manuka Honig soll auch Aphten lindern und für eine gesunde Mundflora sorgen können.

Es gibt im Mund hunderte Bakterien. Fast alle sind wichtig und helfen dabei, dass die gesunde Mundflora erhalten bleibt. Es gibt aber auch schadhafte Bakterien, die dafür sorgen, dass sie aus dem Gleichgewicht gerät und Erkrankungen gefördert werden. Wenn du die Manuka Zahnpasta regelmäßig anwendest, werden genau diese Krankheitserreger abgetötet und den Bakterien der Nährboden entzogen.

Sorge mit der Manuka Zahncreme für eine gesunde Mundflora. Auch in Bezug auf Karies kann die Manuka Zahncreme helfen. Er zerstört aufgrund verschiedener Bakterien die Zahnsubstanz. Hier machen sich die antibakteriellen Eigenschaften des Honigs zunutze. Der Verzehr oder die Verwendung der Manuka Zahncreme kann die Entstehung der Bakterien vermeiden oder reduzieren.

Die Manuka Zahncreme wird aus einer Kombination von innovativen Wirkstoffen wie den Manuka Honig, das Manuka Öl in der Form eines ätherischen Öls und Propolis hergestellt. Der Honig und das Öl der Pflanze haben starke antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften.

Das enthaltene Manuka-Öl dämmt die Ausbreitung der Bakterien, Viren und Pilze ein. Der gesundheitsförderliche Effekt wird durch die Hinzugabe des Propolisses zusätzlich unterstützt. Es gehört als Bienenprodukt zu den natürlichen Antibiotika. Propolis, eine Art Klebstoff, verwenden die Bienen, wenn sie ihren Bienenstock und die Waben bauen.

Damit halten sie schadhafte Mikroorganismen vom Bienenstock fern und schützen sich somit vor Krankheitserregern und Infektionen und genau diese nützliche Eigenschaft macht sich die Manuka Zahnpasta mit dem Inhaltsstoff Propolis zunutze, denn sie wirkt beim Zähneputzen antibakteriell und entzündungshemmend.

Mit dem Manuka Honig zusammen ergänzen sich die Wirkungen der beiden Naturmittel gegenseitig. Einer der weiteren bedeutenden Inhaltsstoffe für die Zahngesundheit im Manuka-Honig ist Methylglyoxal, das als Zuckerabbauprodukt fungiert. Ihm werden ebenso antibakterielle, antimikrobielle, antiseptische und antifungizide Eigenschaften zugeschrieben.

Der Gehalt an Methylglyoxal variiert im Manuka-Honig. Zur Ermittlung gibt es ein Messsystem: Die Rede ist vom Unique Manuka Factor (UMF). Grundsätzlich gilt: Je höher das Rating des Werts ist, desto höher ist auch der Methylglyoxal-Gehalt des Manuka-Honigs, der einen hohen gesundheitlichen Nutzen hat.
 
Laut Wissenschaftlern ist, um die Zahngesundheit zu verbessern, ein UMF-Rating von über 10 bis 15 Punkten erforderlich. Achte darauf, dass das Rating nicht darunter liegt, denn dann ist kaum sicher, ob die Zahngesundheit verbessert wird. Es bringt somit nichts, irgendeinen Honig zu kaufen. Oftmals ist der MGO-Gehalt angegeben, der schon recht hoch sein sollte.
 
Die Anwendung der Manuka Zahnpasta ist einfach: Verwende die Manuka Zahnpasta mindestens zwei Mal am Tag nach dem Essen. Schon ein kleiner Klecks genügt beim Zähneputzen, um die gewünschten Effekte zu erzielen. Verteile die Zahncreme mit der Bürste über alle Zähne und putze sie wie gewohnt.

Wenn du häufiger unter Entzündungen im Mundraum leidest, kannst du mit der Manuka Zahnpasta vorbeugen oder sogar bereits bestehende Entzündungen verbessern und die Heilung fördern. Der Grund sind die wertvollen Inhaltsstoffe in der Manuka Zahncreme, die entzündungshemmend und antibakteriell wirken sollen.

Mit der Manuka Zahnpasta kannst du das natürliche Gleichgewicht der Mundflora herstellen. Das im Manuka Honig enthaltene Methylglyoxal wirkt ähnlich wie ein Antibiotikum, sodass die Zahnpasta der Entstehung von Erkrankungen und Entzündungen im Mundraum entgegenwirken kann.

3,27 EURBestseller Nr. 1*
Manuka Health Manuka Zahncreme 100 g - 3 Stück
Manuka Health Manuka Zahncreme 100 g - 3 Stück*
Zahncreme mit MGO TM 400+ Manuka Honig, Manuka Öl und Propolis.; Ohne Fluorid, künstliche Konservierungs- oder Geschmacksstoffe.
29,70 EUR 26,43 EUR
Bestseller Nr. 2*
1,23 EURBestseller Nr. 3*
MANUKA HEALTH Manuka Propolis Zahncreme 100 g
MANUKA HEALTH Manuka Propolis Zahncreme 100 g*
Menge: 100g; Frischer und milder Geschmack; Mundhygiene aus der Natur
13,55 EUR 12,32 EUR

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 29.07.2021 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1448 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.