Die 5 spektakulärsten Achterbahnen der Welt

achterbahnen Die 5 spektakulärsten Achterbahnen der Welt

Die Achterbahn ist ein riesiger Spaß für Jung und Alt und mittlerweile mehr denn je, denn während früher bereits ein wenig auf und ab und ein paar Kurven genügten, lautet heute das Motto „schneller, höher, weiter“. Die modernen Achterbahnen bieten den Besuchern einen maximalen Adrenalinkick. Die Bahnen bewegen sich in schwindelerregenden Höhen und ein Looping folgt dem nächsten. Dieser Beitrag verrät dir, wo du die 5 besten Achterbahnen der Welt findest.
 

Die weltweit schnellste Achterbahn: Formula Rossa in Abu Dhabi

Formula Rosa

Die Formula Rossa, die sich in Abu Dhabi in der Ferrari-World befindet, ist die schnellste Achterbahn der Welt. Die Achterbahn beschleunigt in nur 4,9 Sekunden von 0 auf 240 km/h und ist daher nichts für schwache Nerven. Die Spitzenwerte betragen 4,8g und die Gesamtstrecke beläuft sich auf 2,07 km. Die Coaster-Autos sind Original-Nachbauten des Rosso Scuderia. Wenn du einmal Abu Dhabi einen Besuch abstattest, dann solltest du dir diese Achterbahn auf keinen Fall entgehen lassen.
 

Die kürzeste Achterbahn: X-Scream in Las Vegas

X-Scream

Las Vegas ist bekannt für seine Superlative. Daher verwundert es nicht, dass auch hier eine Achterbahn vorgestellt werden muss. Und dass es ausgerechnet die weltweit kürzeste Achterbahn ist, hat einen Grund, denn das besondere ist an der X-Scream die Lage auf dem Stratosphere Tower in 350 Metern Höhe. Bei der X-Scream handelt es sich um eine Art Wippe. Diese ragt über den Abgrund hinaus und wenn sie sich dem Abgrund zuneigt, dann rollt der Wagen rasant nach unten. Am Ende wird er abgebremst. Der Effekt ist wahrscheinlich leicht vorstellbar: Ein extremes In-die-Tiefe-Stürzen wird in dieser Achterbahn simuliert.
 

Kingda Ka: Six Flags Great Adventure (Park) in den USA, New Jersey

Six Flags

Die weltweit höchste Achterbahn in den USA bringt dich bis auf 45 Stockwerke hoch. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 206 km/h und wird in nur 3,5 Sekunden erreicht. Vom höchsten Punkt geht es senkrecht dem Erdboden entgegen und im Anschluss folgt ein Looping. Ein absoluter Nervenkitzel ist dabei garantiert. Die Achterbahn beschleunigt ihre Züge mit der Hilfe eines Katapults bereits am Boden. Die Wagen rasen mit einem wahnsinnigen Schwung senkrecht den 139 Meter hohen Turm hoch. Dort oben angekommen bleibt dir allerdings wenig Zeit für die grandiose Aussicht, denn auf der anderen Seite rasen die Wagen sofort wieder hinunter. Für einen absoluten Nervenkitzel sorgen neben der vollkommen senkrechten Abfahrt in die Tiefe auch noch die spiralenförmig gedrehten Schienen, wodurch sich die Wagen der Achterbahn während des rasanten freien Falls einmal um die eigene Achse drehen.
 

GeForce in Deutschland im Holiday Park in Hassloch

geforce

Auch in Deutschland findest du eine spektakuläre Achterbahn. An der GeForce ist so einzigartig, dass eine Fahrt dich dem Gefühl der Schwerelosigkeit näher bringt. Sofort geht es in dieser Bahn in schwindelerregende Höhen und anschließend mit einem 82 Grad Gefälle und einer 74 Grad Drehung in die Tiefe. Dies sind weltweit einmalige Dimensionen. Bei dieser Fahrt werden der Orientierungs- und Gleichgewichtssinn enorm ausgetrickst. Du hast dabei das Gefühl zu schweben. Stolze sieben Streckenabschnitte bietet dir die Bahn in einem fast freien Fall und auf einmal erlebst du eine Art Schwerelosigkeit, dies sind die Highlights dieser Achterbahn. Ein unbeschreibliches Gefühl, das man erlebt haben muss.
 

The Smiler in England im Alton Towers

the smiler

Bei der im Jahr 2013 eröffneten Achterbahn Smiler handelt sich um die Achterbahn mit den weltweit meisten Überschlägen, die für einen wahren Nervenkitzel sorgen. Auf dich wirken während der Fahrt stolze 14 Invasionen so massiv ein, dass es dir, genau wie fast allen anderen Besuchern, ein breites Lächeln ins Gesicht zaubern wird. Dieser Wirkung verdankt die Achterbahn den Namen. Ob das Lächeln den G-Kräften oder dem Spaßfaktor geschuldet ist, sei dahingestellt. Die Achterbahn befindet sich im X-Sector-Themenbereich.

Über Der Visionär (194 Artikel)
Mario Radivojev (Der Visionär) ist im Jahre 1989 geboren worden. Er ist diplomierter Werbegrafiker und Gründer einer Internetagentur mit Schwerpunkten in der Markenbildung (Corporate Design) und einer zukunftsorientierten Webentwicklung profiliert er sich in der heutigen internetlastigen Zeit, des Weiteren ist er auch mit den Herausforderungen des Online-Marketings vertraut. Das Bloggen hat schon seit geraumer Zeit einen hohen Stellenwert in seiner Freizeitgestaltung. Sein Ziel ist es, den Lesern Wissen in einer leicht verständlichen Schreibart weiterzugeben.

Kommentar hinterlassen